Events

Today

Jan

2022

-

Dec

2022

Erststimme 2022 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Apr

2022

-

Jun

2022

Raum und Resilienz im 21. Jahrhundert
Tiefsee, Cyberspace und Weltraum im Fokus deutscher Außen- und Sicherheitspolitik

Apr

2022

-

Jul

2022

Strategische Konsequenzen des Ukraine-Kriegs
Die NATO-Ostflanke im Spiegel der sicherheitspolitischen Zeitenwende

Jun

2022

-

Jul

2022

fully booked
50 Jahre Politische Bildung in Westfalen
Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Seminar

Stark in Führung liegen!

Strategien und Kommunikation für Frauen mit Führungsaufgaben

Ein Seminar des Frauenkollegs West

Seminar

Alles im Wandel!

Netzwerktreffen des Frauenkollegs im Ruhrgebiet

Seminar

Grundlagen der Kommunalpolitik

Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars

Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik beteiligen? Mit dem Basiskurs aus unserer Seminarreihe „Das Kommunalpolitische Seminar“ vermitteln wir eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit.

Online-Seminar

Das Gute an der Macht:

Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen

Ein Seminar des Frauenkollegs West

Seminar

Politik erfolgreich vermitteln - Kommunikation in der Kommunalpolitik

Aufbaukurs des Kommunalpolitischen Seminars

Professionelle Kommunikation ist nicht mehr nur auf die obersten Politikebenen beschränkt. Auch im kommunalen Bereich steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Aktiven. Der Kurs vermittelt hierzu wichtige Grundlagen.

Seminar

Erfolgreiches Fraktionsmanagement I: Strategisch steuern und führen

Kommunalpolitisches Seminar

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ (Module I und II) bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Forum

Forum Kommunalpolitik 2022

Kommunale Kriminalitätspolitik
Sicher leben. Sichere Kommunen.

Wie sicher leben wir in Deutschland? Was umfasst kommunale Kriminalitätspolitik? Wer ist für die Sicherheit vor Ort zuständig? Wie können Kommunen das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger stärken?
Ausgehend von einem vernetzten Ansatz von Sicherheit mit staatlichen und zivilen Akteuren möchten wir einen aktuellen Blick auf die tatsächliche und gefühlte Sicherheit in deutschen Kommunen werfen. Wir möchten darüber diskutieren, wie wehrhafte Demokratie auf der lokalen Ebene funktioniert. Dabei geht es auch um die wichtige Herausforderung, Amts- und Mandatsträger vor Hass und Hetze zu schützen.

Seminar

Kommunalpolitisches Grundlagenseminar für Frauen

Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars

Der Kurs vermittelt eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit. Eine Hilfestellung für alle Frauen, die (neu) in der Kommunalpolitik tätig sind oder werden möchten.

Seminar

Aufsichtsrat im Kommunalunternehmen - Haftung und Risiken effizient vermeiden

Seminar für kommunale Entscheidungsträger und Führungskräfte

Das Seminar vermittelt ehrenamtlichen Aufsichtsräten die Grundlagen über die mit ihrem Mandat verbundenen Rechte und Pflichten. Darüber hinaus werden Kriterien für die Beurteilung von Kommunalunternehmen aufgezeigt.

Seminar

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Seminar für kommunalpolitische Führungskräfte

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 11 results.

Discussion

fully booked

Feeding the Future – Die Zukunft der Landwirtschaft

Hybrides Forum

Discussion

Putins Krieg gegen die Ukraine - aus Sicht der UN, Chinas und der Türkei (Teil V)

Von der Geopolitisierung der europäischen Nachbarschaft und dem Fortbestand der regelbasierten internationalen Ordnung

Die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie auch in dieser Woche ein, um im Austausch mit unseren Auslandsmitarbeitern und externen Gästen über den Krieg in der Ukraine, seine Auswirkungen und die Rolle verschiedenener Institutionen und Staaten zu sprechen.

Live stream

Vernetzte Mobilitätskonzepte für eine nachhaltige Zukunft

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Ministerin Ina Brandes

Wie lässt sich Mobilität in Nordrhein-Westfalen nachhaltiger gestalten? Und wie können die Potentiale der Digitalisierung für dieses Ziel genutzt werden?

Workshop

Work-Life-Balance

Life-Balance! - alles unter einen Hut bekommen oder die neue Kultur der Achtsamkeit

Unser Alltag ist immer mehr und immer häufiger durch Hektik, Reizüberflutung und Leistungsdruck geprägt - im Beruflichen, wie im Privaten. Das Webinar möchte Sie dabei unterstützen eine gesunde Balance zwischen Beruf und Privat-/Familienleben zu finden.

Conversation

Mit dem Ballon in die Freiheit

Eine spektakuläre Flucht aus der DDR

Am 16. September 1979 fand die wohl spektakulärste Flucht aus der damaligen DDR in die Bundesrepublik Deutschland statt. Zwei Familien wagten damals den Weg in die Freiheit mit einem selbst gebauten Heißluftballon. Wochenlang war diese Flucht Thema in den Medien, und das weltweit. Seither sind zwei Spielfilme entstanden sowie zahlreiche Beiträge für Funk, Fernsehen und Printmedien. Der an der Flucht beteiligte Günter Wetzel wird auf der Veranstaltung „Mit dem Ballon in die Freiheit“ über den Hintergrund, die Vorbereitung und die Durchführung der Flucht berichten. Außerdem wird er über die Zeit danach informieren.

Lecture

Sicherheit im Netz – Wie sehr bedrohen Cyberattacken unser System?

Öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Kriminelle schrecken vor nichts und niemandem zurück - weder vor privaten Nutzern, noch vor Krankenhäusern, Banken, Unternehmen oder staatlichen Institutionen. Die verschärfte Gefährdungslage im Netz verdeutlicht, wie wichtig das Thema IT-Sicherheit ist. Darüber möchten wir diskutieren!

Discussion

Putins Krieg gegen die Ukraine - aus Sicht der NATO und EU (Teil IV)

Die transatlantische Sicherheit in weltpolitischen Wendezeiten

Die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie auch in dieser Woche ein, um im Austausch mit unseren Auslandsmitarbeitern und externen Gästen über den Krieg in der Ukraine, seine Auswirkungen und die Rolle verschiedenener Institutionen und Staaten zu sprechen.

Discussion

Wirtschaft & Energie: Wo steht Deutschland?

Neanderland im Gespräch unter der Schirmherrschaft von Dr. Christian Untrieser MdL

In unserer neuen, hybriden Veranstaltungsreihe "Neanderland im Gespräch" diskutieren wir unter der Schirmherrschaft von Dr. Christian Untrieser MdL aktuelle wirtschaftspolitische Fragen mit ausgewiesenen Experten.

Discussion

canceled

2030 – Wie sieht die Zukunft der ländlichen Region aus?

Politik im Gespräch mit der Praxis

Welche Entscheidungen müssen getroffen, welche Potenziale müssen mobilisiert werden, damit ländliche Regionen wirtschaftlich, kulturell und sozial den Anschluss an die städtischen Zentren nicht verlieren?

Lecture

Der Sport – Eine Brücke zwischen Deutschland und Israel

Vortragsveranstaltung in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Kreis Recklinghausen

Welche Verbindungen können durch den Sport geschaffen werden? Das christlich-jüdische Verhältnis betrifft nicht nur das Zusammenleben in unserem Land, sondern auch die Beziehungen Deutschlands zu Israel.

Nachweis: Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln, RWWA 600-F419.

Salomon Oppenheim jr. (1772–1828) zum 250. Geburtstag

Veranstaltungsbericht

Rheinländer aus Bonn, Familienunternehmer, Innovationstreiber, Vertreter internationaler Wirtschaft und gelebter rheinischer Zivilgesellschaft.

„Unsere Stimme für die Demokratie!“

50 Jahre Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Westfalen

#Respekt - Ein bunter Strauß Ideen

JugendpolitikTag in Aachen

#Respekt - Ein bunter Strauß Ideen! „Für jeden von uns ist Respekt etwas ganz Unterschiedliches“, so leitete Moderator Nils Thieben den JugendpolitikTag 2022 zum Thema Respekt ein. „Deshalb möchte ich von euch wissen: Was bedeutet Respekt für euch?“, fragte er in den Saal. Die Schüler*innen hatten ganz verschiedene Antworten auf diese Frage: Respekt bedeute, anderen Menschen zuzuhören, egal, was sie zu sagen hätten, Menschlichkeit und Freundlichkeit, aber auch niemanden für eine andere Meinung zu verurteilen.

Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass

Digitale Lesung mit Burak Yilmaz, in Kooperation mit dem Philologenverband NRW und dem Netzwerk Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte des Landes NRW

Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung existieren mitten in unserer Gesellschaft. Autor Burak Yilmaz greift in seinem neuen Buch „Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass“ eigene Erlebnisse auf und zeigt damit Gefahren für unsere demokratische Gesellschaft auf. Gemeinsam tauschten wir uns mit ihm hierzu aus.

Simon Böddecker

Wie Europa besser werden kann?

Eine Richtungsdebatte über die Zukunft Europas

Die EU sucht ihren Weg zwischen Anspruch und Wirklichkeit

KAS/Ingo Hellwig

Plädoyer für Föderalismus, Subsidiarität und Verantwortung

Bonner Rede 2022

Die Bonner Rede 2022 rückte Art. 28 II 1 GG und fragte: Welchen Beitrag können und müssen Kommunen im Staatsaufbau leisten - und welche Reformen fördern ihre Resilienz?

Ingo Hellwig

Zukunftsgestalter als Mutmacher

Politik im Dialog mit Menschen, die etwas bewegt haben

Wenn alle Menschen auf der Erde so leben würden wie wir, bräuchten wir schon längst drei Erden.

Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Spitzenforschung erfolgreich die Zukunft gestalten

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen

Welche Rahmenbedingungen muss Politik schaffen, um exzellente Forschung in Nordrhein-Westfalen zu fördern? Diese Frage stand im Fokus der digitalen Podiumsdiskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität für Innere Sicherheit

Wirtschaftskriminalität & Innere Sicherheit: 3. Neusser Wirtschaftsforum

Unsere innere Sicherheit hängt eng mit der Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität und organisierter Kriminalität zusammen. Die Wirtschaft ist dabei ein wichtiger Stabilisationsfaktor. Eine umfassende Polizei- sowie Sicherheitsarbeit schafft dafür das nötige nationale und internationale Vertrauen.

Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Technologie das Handwerk legen - Zukunft der Kriminalitätsbekämpfung in NRW

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Minister Peter Biesenbach

Welche Lösungsansätze hat Nordrhein-Westfalen bei der Bekämpfung organisierter Kriminaltät entwickelt und wie können digitale Hilfsmittel bei der Ermittlungsarbeit helfen? Diese Fragen standen im Fokus der digitalen Podiumsdiskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung.