Single title

Willst Du ein Trackie werden?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung arbeitet in Rumänien besonders gerne mit jungen Menschen zusammen. Auf folgenden Wegen ist eine Beteiligung an unserer Arbeit und unseren Aktivitäten möglich:

Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert junge Menschen, die Verantwortung für Rumänien übernehmen wollen: Werde ein „Trackie“ im Rahmen unseres Programms „Fast Track for Future Community Leaders“ und erhalte ein Stipendium in Höhe von 450 EUR pro Monat. Zusätzlich profitierst Du von einem studienbegleitenden Förder- und Coaching-Programm. Dabei kannst Du an „Skills“-Seminaren teilnehmen und Deine persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln. Ganz nebenbei bekommst Du von uns zudem Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement und Politikgestaltung. Wir vernetzen Dich auch mit Institutionen und Entscheidungsträgern in Rumänien.

 

Bewerbungsbedingungen:

Rumänische Staatsbürgerschaft;

Studium an einer rumänischen Universität im 1. oder 2. Studienjahr;

Bereitschaft, sich aktiv in das „Trackies“-Programm einzubringen (ca. 4-5 Stunden pro Woche);

Bereitschaft, aktiv an der Gestaltung Rumäniens mitzuwirken

Du sprichst Englisch.

Das Stipendium wird zunächst auf ein Jahr vergeben, kann jedoch verlängert werden.

Die Bewerbung ist bis zum 31. Oktober möglich. Bitte sende uns einen Lebenslauf und ein 1-seitiges Motivationsschreiben, in dem Du uns erzählst, was Du gerne in Rumänien bewegen willst. Wenn Du nicht gerne schreibst, kannst Du uns auch ein kurzes Vorstellungsvideo schicken.

Mailto: info.bukarest@kas.de, Betreff: „Trackie“