All events

Today

Apr

2020

-

Dec

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Apr

2020

-

Dec

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
learn more

Oct

2020

Digitaler Kommunalkongress 2020
Smart City - Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land.
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun

Oct

2020

Digitaler Kommunalkongress 2020
Smart City - Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land.
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun
learn more

Oct

2020

Berlin
Enquete hat fertig
Ergebnisse der Enquete-Kommission zur Künstlichen Intelligenz

Oct

2020

Berlin
Enquete hat fertig
Ergebnisse der Enquete-Kommission zur Künstlichen Intelligenz
learn more

Oct

2020

Erfurt
canceled
Storniert - Deutschland aus der Vogelperspektive
Wie wurde unsere Demokratie und was wird aus ihr?
canceled

Oct

2020

Erfurt
Storniert - Deutschland aus der Vogelperspektive
Wie wurde unsere Demokratie und was wird aus ihr?
learn more

Online-Seminar

Erfolgreiche Pressearbeit

Wie kommt mein Thema in die Zeitung?

Seminar für Kommunalpolitiker und Ehrenamtliche

Online-Seminar

Gut und motivierend moderieren im virtuellen Raum

Praxisseminar über Zoom

Discussion

High Way or Wrong Way: Opportunities and Challenges for a Global Data Governance Framework

Diskussionsveranstaltung Rahmen des Internet Governance Forums 2020 (IGF) der Vereinten Nationen

Das digitale Zeitalter ist ein Zeitalter der Daten. Wie Daten gesammelt, gespeichert und verarbeitet werden, wird entscheidend für die Gestaltung der digitalen Zukunft sein. Während Staaten zunehmend Rechtsrahmen für den Umgang mit Daten schaffen, z.B. für den Schutz personenbezogener Daten, fehlt es an einem globalen Ordnungsrahmen. Dank jüngerer Entwicklungen - wie etwa der Zunahme GDPR ähnlicher Rechtsrahmen weltweit – scheint sich allerdings ein Möglichkeitsfenster hierfür zu öffnen.

Online-Seminar

Ich trete an! - Fit für die Kommunalpolitik

Dieses Seminar wird aufgrund der aktuellen Covid-19 Fallzahlen als Online-Veranstaltung durchgeführt.

Seminar zur Kommunalpolitik

Online-Seminar

Ich trete an! - Fit für die Kommunalpolitik

Dieses Seminar wird aufgrund der aktuellen Covid-19 Fallzahlen als Online-Veranstaltung durchgeführt.

Seminar zur Kommunalpolitik

Seminar

storniert

KOMfit-Seminar

Grundlagenseminar für junge politisch Interessierte

Seminar

Kommunalhaushalt und Neues Kommunales Finanzmanagement

Aufbaukurs I des Kommunalpolitischen Seminars

Das Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Lecture

Kontrovers, aber notwendig? Deutsche Rüstungsexporte und außenpolitische Verantwortung JETZT ONLINE!

Im Rahmen der Reihe: "Interessen, Werte, Mächte: Herausforderungen und Perspektiven für die europäische Sicherheitsarchitektur"

Lecture

Können wir uns Pazifismus leisten? (ACHTUNG: JETZT ONLINE!)

Zur Rolle Deutschlands und Europas in der aktuellen internationalen Sicherheitsarchitektur

Im Rahmen der Reihe: "Interessen, Werte, Mächte: Herausforderungen und Perspektiven für die europäische Sicherheitsarchitektur"

Live stream

Nachhaltiger Neustart: Die Soziale Marktwirtschaft in der Pandemie

Wie passen klassische Ordnungsökonomie und ökologische Erneuerung zusammen?

Die ökonomische und gesellschaftliche Bewältigung der globalen Gesundheitskrise zwingt zum Nachdenken über die grundlegenden Rahmenbedingungen unseres politischen und wirtschaftlichen Handelns.

— 10 Items per Page
Showing 11 - 20 of 32 results.

Online-Seminar

“China’s growing security role in Africa: Views from West Africa, Implications for Europe”

Presentation of study - Invitation to Online Seminar 16 July 2020

Online Seminar. Language: english

Lecture

ausgebucht

"5 nach 12? Weshalb Panik im Kampf gegen den Klimawandel nicht hilft"

Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Hans von Storch und Dr. Martin Busch

Seminar

"Damenwahl - Potenziale und Ressourcen erkennen und nutzen"

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein Netzwerk aufbauen möchten

Online-Seminar

"El coronavirus en américa latina. Los efectos políticos y sociales"

Online-Seminar

Covid-19 in Lateinamerika.

Lecture

ausgebucht

"Machtübernahme des Populismus in Europa?"

Abendveranstaltung in Kooperation mit dem Institut Cervantes - AUSGEBUCHT

Reading

"Über die Wahrheit"

Lesung und Gespräch mit den Autoren Kübra Gümüsay und Peter Sloterdijk, Moderation: Dilek Üsük.

Lecture

ausgebucht

30 Jahre Deutsche Einheit

Eine Bilanz - Mit Ministerpräsident a.D. Lothar de Maizière

Vortrag und Diskussion. - Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich nur noch auf der Warteliste für Nachrücker eintragen lassen, wenn Personen absagen.

Seminar

ausgebucht

30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Jahre Armee der Einheit!

Die Soldatinnen und Soldaten sollen mit auf den Weg genomen werden von der Konfrontation der Mächte im Kalten Krieg über die Friedliche Revolution und das Bilden einer gesamtdeutschen Armee bis hin zu den gegenwärtigen Aufgaben der Bundeswehr 30 Jahre nach der Deutschen Einheit.

Expert talk

5. Sicherheitspolitischer Wathlinger Abendvortrag

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., Gesellschaft für Sicherheitspolitik und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden zu einem Sicherheitspolitischen Vortrag ein

Online-Seminar

75 Jahre CDU: Wie geht es weiter?

Megatrends und christdemokratische Perspektiven

Die Herausforderung, christdemokratische Prinzipien in eine sich immer schneller wandelnde Welt zu übertragen, ist groß.

Screenshot

"Das Recht & die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen." Was die Bundeswehr leisten kann.

Facebook Live-Interview mit Prof. Dr. Carlo Masala in Kooperation mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft.

Die Bundeswehr hat Trendwenden bei der personellen und materiellen Ausstattung eingeleitet. Diese gilt es, so fortzuführen, dass unsere Armee wieder zu einer belastbaren Säule der konventionellen Verteidigung Europas wird. Wenn wir verhindern wollen, dass Europa militärisch erpressbar wird, müssen die Streitkräfte in der Lage sein, unsere freiheitlichen Demokratien zu verteidigen. Je stärker die Bundeswehr dabei in unserer Gesellschaft verankert und je besser sie ausgestattet ist, desto effektiver kann sie Deutschland und Europa im Ernstfall schützen.

"Die Herausforderung mit Populismus umzugehen, ist für bürgerliche Parteien eine Überlebens-Frage"

Im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe "Perspektiven bürgerlicher Politik" wude über das Thema "Freiheit und Demokratie" diskutiert

Globalisierung, Migration, sozialer Wandel, die Auswirkungen der Digitalisierung und die wachsende Komplexität unserer Gesellschaft werden als Hauptgründe für den Aufstieg populistischer Bewegungen genannt. Über diese Herausforderungen für unsere Demokratie und über konkrete Lösungen sprachen jetzt die Generalsekretäre von CDU und FDP, Paul Ziemiak und Linda Teuteberg, nach einem Impulsvortrag von Gonca Türkeli-Dehnert, Geschäftsführerin der Deutschlandstiftung Integration, bei einer Veranstaltung, die die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung ausrichtete.

Dr. Henning Riecke, DGAP

"Großer Frust" und "ein soziales Problem"

Die Administration Donald Trumps und die Unruhen in den USA

Online-Seminar mit Dr. Henning Riecke von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (18.Juni 2020, 17 Uhr)

"Von den Chancen her denken..."

Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation

Zum Jahresbeginn brachte das Frauenkolleg Südwest ein derzeit stark diskutiertes Thema auf seine Agenda: Paritätsgesetze und Quotenregelungen. Die Mainzer Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Friederike Wapler, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Johannes Gutenberg-Universität, stellte im Rahmen der Abendveranstaltung ihre in der Reihe „Analysen & Argumente“ der Konrad-Adenauer-Stiftung erschienene Studie mit dem Titel „Die Crux mit der Quote – Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation“ vor.

KAS-Niedersachsen

"Wir dürfen keinen Zentimeter unseres Grundgesetzes freigeben"

2. Interkultureller Dialog in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

Am 12. Februar fand in den imposanten Räumen der Herzog August Bibliothek der 2. Interkulturelle Dialog statt. Wie im Vorjahr war die „Bibliotheca Augusta“ bis auf den letz-ten Platz mit 200 Gästen besetzt. Das Thema der Veranstaltung war „Politischer Islam – Stresstest für eine wehrhafte Demokratie?“. Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam an der Goethe-Universität Frankfurt a.M., und die selbständige Anwältin und Mitbegründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee in Berlin, Seyran Ateş, wurden hierzu als Referentinnen eingeladen.

Achava-Festspiele

Antisemitismus im Hier und Jetzt

Veranstaltungsbericht

Schüler-Workshop

Arbeit im Digitalen Zeitalter, Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Auch in Zeiten von Corona – Freiheit und Verantwortung!

Ein aktueller Beitrag von Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser

Für Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser, Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung Sachsen-Anhalt, ist Freiheit ein hohes Gut! Aber sie ist etwas anderes als Beliebigkeit. Denn Freiheit, recht verstanden, korrespondiere auch immer mit Verantwortung. Verantwortung für eigenes Tun und Unterlassen, für seine Konsequenzen, die für mich und die für meinen Nächsten. In Zeiten von Corona müsse daran erinnert werden.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer, Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (Verfasser: Tom Lotz)

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Matthias Rüby / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

China: Partner, Wettbewerber und strategischer Rivale

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sprachen Fachleute über Chinas Engagement in multilateralen Organisationen und die Implikationen für Deutschland und Europa

Der wirtschaftliche und politische Aufstieg Chinas ist ein bedeutender Megatrend unserer Zeit, der die internationale Ordnung nachhaltig verändert. Dabei tritt die Volksrepublik in den letzten Jahren immer selbstbewusster auf und scheint ihre ursprüngliche internationale Zurückhaltung aufgegeben zu haben. Dies spiegelt sich auch im Engagement Chinas in multilateralen Organisationen wieder.