Events on subject of representation and participation

Today

Dec

2020

COVID-19 and Public Governance
Critical Success Factors in Public Crisis Management – the Case of Germany and South Korea

Dec

2020

COVID-19 and Public Governance
Critical Success Factors in Public Crisis Management – the Case of Germany and South Korea
learn more
— 10 Items per Page
Showing 7 results.

Discussion

Religiöse Pluralisierung in Deutschland und die Auswirkung auf unsere Demokratie

Ein offener Dialog

Seminar

canceled

Rhetorik für die Praxis im Ehrenamt und in der Kommunalpolitik

Rhetorik II: Methoden und Strategien erfolgreicher Gesprächsführung

Online-Seminar

Rhetorik-Impuls: Konflikte konstruktiv lösen

Konfliktkompetenz im politischen und ehrenamtlichen Alltag / Online-Veranstaltung für Frauen im Rahmen des Frauenkollegs

Online-Seminar

Online-Seminar

Rhetorik-Impuls: Online ehrenamtlich unterwegs

Online-Veranstaltung über Adobe Connect (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung!)

Workshop

fully booked

Sicher und erfolgreich auf dem politischen Parkett

Von Small-Talk über Etikette bis zum Selbstmarketing („Soft Skills“)

Kommunikation, Überzeugungskraft und Auftreten – dieses Seminar gibt Einblicke in die richtigen Umgangsformen auf dem politischen Parkett, trainieren das perfekte Verhalten und verhindern so den unvorhergesehenen Kontakt mit diversen Fettnäpfchen. Vieles in unserer Gesellschaft ist nur scheinbar lässiger geworden. Häufig hat der Einzelne das Gefühl, von keinerlei Verhaltensmaßregeln mehr eingeengt zu werden. Doch das Gefühl täuscht. Es kommt darauf an, genau zu wissen, wann Lockerheit und wann Formelles angebracht ist. Genau das ist der Kern der mo-dernen Etikette. Sie ist nicht länger eine Zwangsjacke, die behindert und lästig ist. Stattdessen erleichtern die Spiel-regeln der modernen Kommunikation das gesellschaftliche Miteinander. Es gibt nicht mehr die einzige richtige Regel für jede Situation, sondern eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich korrekt zu verhalten. Und wir haben die Chance, Menschen für uns und unsere Ideen zu gewinnen. Darüber werden Sie bei diesem unterhaltsamen Seminar mehr erfahren.

Workshop

Sicher und und erfolgreich auf dem politischen Parkett

Von Small-Talk über Etikette bis zum Selbstmarketing ("Soft Skills")

Kommunikation, Überzeugungskraft und Auftreten – dieses Seminar gibt Einblicke in die richtigen Umgangsformen auf dem politischen Parkett, trainieren das perfekte Verhalten und verhindern so den unvorhergesehenen Kontakt mit diversen Fettnäpfchen. Vieles in unserer Gesellschaft ist nur scheinbar lässiger geworden. Häufig hat der Einzelne das Gefühl, von keinerlei Verhaltensmaßregeln mehr eingeengt zu werden. Doch das Gefühl täuscht. Es kommt darauf an, genau zu wissen, wann Lockerheit und wann Formelles angebracht ist. Genau das ist der Kern der modernen Etikette. Sie ist nicht länger eine Zwangsjacke, die behindert und lästig ist. Stattdessen erleichtern die Spiel­regeln der modernen Kommunikation das gesellschaftliche Miteinander. Es gibt nicht mehr die einzige richtige Regel für jede Situation, sondern eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich korrekt zu verhalten. Und wir haben die Chance, Menschen für uns und unsere Ideen zu gewinnen. Darüber werden Sie bei diesem unterhaltsamen Seminar mehr erfahren.

Seminar

Soziale Medien in der politischen Kommunikation

Seminar für kommunalpolitisch Interessierte

Lecture

canceled

Storniert - 100 Jahre Freistaat Thüringen – 100 Jahre Beginn der Demokratie

Vortrag und Gespräch

Conversation

canceled

Storniert - 28. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur in Erfurt

"You look so German"

Filmvorführung und Gespräch

Conversation

canceled

Storniert - 28. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur in Nordhausen

"You look so German"

Filmvorführung und Gespräch

"Die Herausforderung mit Populismus umzugehen, ist für bürgerliche Parteien eine Überlebens-Frage"

Im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe "Perspektiven bürgerlicher Politik" wude über das Thema "Freiheit und Demokratie" diskutiert

Globalisierung, Migration, sozialer Wandel, die Auswirkungen der Digitalisierung und die wachsende Komplexität unserer Gesellschaft werden als Hauptgründe für den Aufstieg populistischer Bewegungen genannt. Über diese Herausforderungen für unsere Demokratie und über konkrete Lösungen sprachen jetzt die Generalsekretäre von CDU und FDP, Paul Ziemiak und Linda Teuteberg, nach einem Impulsvortrag von Gonca Türkeli-Dehnert, Geschäftsführerin der Deutschlandstiftung Integration, bei einer Veranstaltung, die die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung ausrichtete.

"Von den Chancen her denken..."

Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation

Zum Jahresbeginn brachte das Frauenkolleg Südwest ein derzeit stark diskutiertes Thema auf seine Agenda: Paritätsgesetze und Quotenregelungen. Die Mainzer Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Friederike Wapler, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Johannes Gutenberg-Universität, stellte im Rahmen der Abendveranstaltung ihre in der Reihe „Analysen & Argumente“ der Konrad-Adenauer-Stiftung erschienene Studie mit dem Titel „Die Crux mit der Quote – Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation“ vor.

KAS-Niedersachsen

"Wir dürfen keinen Zentimeter unseres Grundgesetzes freigeben"

2. Interkultureller Dialog in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

Am 12. Februar fand in den imposanten Räumen der Herzog August Bibliothek der 2. Interkulturelle Dialog statt. Wie im Vorjahr war die „Bibliotheca Augusta“ bis auf den letz-ten Platz mit 200 Gästen besetzt. Das Thema der Veranstaltung war „Politischer Islam – Stresstest für eine wehrhafte Demokratie?“. Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam an der Goethe-Universität Frankfurt a.M., und die selbständige Anwältin und Mitbegründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee in Berlin, Seyran Ateş, wurden hierzu als Referentinnen eingeladen.

Achava-Festspiele

Antisemitismus im Hier und Jetzt

Veranstaltungsbericht

Schüler-Workshop

Auch in Zeiten von Corona – Freiheit und Verantwortung!

Ein aktueller Beitrag von Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser

Für Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser, Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung Sachsen-Anhalt, ist Freiheit ein hohes Gut! Aber sie ist etwas anderes als Beliebigkeit. Denn Freiheit, recht verstanden, korrespondiere auch immer mit Verantwortung. Verantwortung für eigenes Tun und Unterlassen, für seine Konsequenzen, die für mich und die für meinen Nächsten. In Zeiten von Corona müsse daran erinnert werden.

KAS

Deutschland und seine Nachbarn – beidseitige Wahrnehmung und Perspektiven. Heute im Fokus: Polen

Erfurter Europagespräch

Pixabay

Die USA vor der Präsidentschaftswahl

Veranstaltungsbericht

Online-Seminar

E-Learning Medien, Fake News, Populismus und co. in Zeiten der Corona Pandemie

E-Learning Online mit PDF´s als Download

Arbeitsmaterial als Download zum Thema Fake News, Populismus, Medienberichterstattung und co.

Eine couragierte Kämpferin für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte!

Anlässlich des 70. Geburtstags der Autorin, Regisseurin und ehemaligen DDR-Bürgerrechtlerin, Freya Klier, wurde über das zentrale Thema ihrer Arbeit gesprochen: „Du sollst Dich erinnern und engagieren!“.

Henryk Plötz, Wikipedia

Eine gelungene Umkehr in die Zukunft

30 Jahre Deutsche Einheit - Ein Rückblick von Lothar de Maizière

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung am 14. Oktober 2020 in Potsdam.

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 27 results.