Seminar

Seminar der jungen Theologen in Belgrad

Am 3. und 4. November 2007 fand das erste Seminar der KAS für junge Theologen im Rahmen der Themenreihe „Verhältnis der Orthodoxie, des Katholizismus und des Islams zu Staat und Gesellschaft“ in Belgrad statt.

Details

Dazu wurden sowohl Studenten der Fakultät für islamische Wissenschaften aus Novi Pazar sowie Studenten aus der Orthodoxen Theologischen Fakultät in Belgrad und Studenten aus dem Theologisch-Katechetischen Institut zu Subotica eingeladen. Sie bildeten die Zielgruppe dieses Seminars, das sich an zwei Tagen mit der Beziehung von Religion und Religionsgemeinschaften zu Staat und Gesellschaft auseiandersetzte.

Zu diesem Thema wurden Vorträge gehalten: Am Samstag, 3. November, von Herrn Dr. Šijaković zum Thema Orthodoxie und Staat sowie von Hr. Peter Weiß, Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Letzterer referierte über die Frage „Religion und Politik“, indem er die Erfahrungen aus Deutschland darlegte.

Nach beiden Vorträgen wurde den Studenten die Möglichkeit zur Diskussion gegeben. Zudem konnte am Abend weiterer Gesprächsaustausch stattfinden.

Am zweiten Seminartag wurde den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, gemeinsam den orthodxen Gottesdienst zu feiern. Danach fand die Agape auf Einladung des Dekans der Orthodoxen Theologischen Fakultät statt.

Nach der Agape folgte ein weiterer Vortrag, bei dem Prof. Dr. Zoran Krstic das Verhältnis zwischen Orthodoxie und Gesellschaft thematisierte.

Dieses war das erste Treffen der jungen Theologen, zwei weitere werden noch folgen, jeweils in Subotica und in Novi Pazar im Dezember.

Add to the calendar

Venue

Belgrad

Contact

Jelena Jablanov Maksimović

Jelena Jablanov Maksimović bild

Project Coordinator

Jablanov.Maksimovic@kas.de +381 11 3285-210 +381 11 3285-329
Seminar der jungen Theologen in Belgrad