Publications

Event Reports

FW de Klerk Annual Conference 2018: South Africa Beyond State Capture and Corruption

Defending and strengthening the valuable South African Constitution
“South Africa beyond State Capture and Corruption” was the title of this year’s annual FW de Klerk Conference held on the 2nd of February 2018 in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). The leading question addressed by former South African president F.W. de Klerk was how South Africans “as a country are going to re-establish a system of governance that is characterised by integrity – with key institutions that operate in the public interest effectively, professionally, efficiently and without fear, favour or prejudice”.

Event Reports

Is Zimbabwe Really in a Post-Mugabe Era?

On Wednesday, the 17th of January 2018, Prof. Brian Raftopoulos, formally Professor for Development Studies at the University of Zimbabwe and Director of Research and Advocacy in the Solidarity Peace Trust, gave a presentation on the events leading to the resignation of Zimbabwe´s former president Robert Mugabe and the country’s future political and economic outlook. The South African Institute of International Affairs (SAIIA), a highly rated think tank specializing in International Relations issues and long-term partner of the Konrad Adenauer Foundation, hosted the event in Cape Town.

Country Reports

Stabwechsel beim ANC

by Henning Suhr

Ramaphosa übernimmt Parteivorsitz
Auf dem 54. Parteitag des seit 1994 regierenden Afrikanischen Nationalkongresses (ANC) musste der amtierende Staatspräsident und bisherige Parteivorsitzende Jacob Zuma eine heftige Niederlage einstecken. Mit knapper Mehrheit wählten die 4.776 stimmberechtigten Delegierten den Vizepräsidenten des Landes, Cyril Ramaphosa, an die Spitze der Partei. Zuma, der nach zwei Amtszeiten als Parteipräsident nicht wiedergewählt werden durfte, favorisierte für seine Nachfolge seine Ex-Frau, die ehemalige Ministerin und AU-Vorsitzende Nkosazana Dlamini-Zuma.

Event Reports

Umfragetrends: Aussöhnung und soziale Kohäsion in Südafrika

2017 South African reconciliation Barometer (SARB) Report
Seit mehr als einer Dekade misst das South African Reconciliation Barometer (SARB), das auf einer repräsentativen Meinungsumfrage basiert, den Prozess der Aussöhnung unter Südafrikanern. Der aktuelle 2017 SARB-Report liegt jetzt vor.

Event Reports

Der Präsident und seine Hüter: Die, die Zuma an der Macht und aus dem Gefängnis halten

UBUNTU NETWORKING BUSINESS LUNCH MIT JACQUES PAUW, ENTHÜLLUNGS-JOURNALIST UND BUCHAUTOR.
Zum letzten Mal in diesem Jahr lud die South African UBUNTU Foundation am 8. Dezember 2017 zu einem Netzwerktreffen ein. Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), des Centre for Constitutional Rights (CFCR) und weiteren Sponsoren hieß Kevin Chaplin, Geschäftsführer Ubuntu Foundation, die anwesenden Gäste der ausgebuchten Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Atlantic Beach Country Club in Melkbosstrand herzlich willkommen. Gastredner war an diesem Tag Jacques Pauw, Autor des brisanten politischen Bestsellers „The President`s Keepers: Those keeping Zuma in power and out of prison“

Event Reports

Simbabwe: Enge Verflechtung von politischer Führung und Militär prägt nach wie vor das Machtgefüge

by David Mbae

Diskussion über die jüngsten Entwicklungen in Simbabwe
In Kooperation mit SAIIA organisierte das AB Südafrika mit Unterstützung des AB Simbabwe eine Diskussionsveranstaltung zur Situation in Simbabwe und den Implikationen für die weitere Entwicklung des Landes.

Event Reports

Südafrika heute: Von gebrochenen Versprechungen und veruntreuten Geldern

VORTRAG VON ENTHÜLLUNGSJOURNALISTIN VICKY JANE ROBINSON AN DER DEUTSCHEN SCHULE KAPSTADT (DSK)
Am 5. Dezember 2017 fand in den Räumlichkeiten der Deutschen Internationalen Schule Kapstadt (DSK) mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine Frühstücksdiskussionsrunde mit Enthüllungsjournalistin Vicky Jane Robinson für Schüler der achten bis elften Klasse, deren Lehrer und interessierten Eltern statt. Nach einer eindrucksvollen Darstellung der aktuellen Sachlage Südafrikas rund um das Thema „State Capture“ durch Frau Robinson konnte das interessierte Publikum Fragen zum Thema stellen. Ein Veranstaltungsbericht von KAS Forschungsassistentin Ruth Hejtmanek

Single title

The Vth AU-EU summit: a turning point for relations between Africa and Europe?

by Andrea Ellen Ostheimer

On 29th and 30th of November 2017 the 5th AU-EU Summit took place in Abidjan, Ivory Coast. 16 of the 28 EU Member States attended the summit, amongst them the German Chancellor Angela Merkel and French President Emmanuel Macron. For both countries Africa stands high on the political agenda, and the ad hoc initiative undertaken at the summit to address the modern slave trade in Libya highlights the joint concern but also the renewed Franco-German partner- and leadership.

Single title

The UN Global Compacts on Migration and Refugees: A New Solution to Migration Management, or more of the same?

SAIIA Occasional Paper No 273, November 2017
This paper by Asmita Parshotam examines the Migration Compact in light of existing tensions among UN member states, what it hopes to achieve, and how it differs from the Global Compact on Refugees.

Single title

Mitgliederversammlung wählt Norbert Lammert zum Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung

Hermann Gröhe wird neuer stellvertretender Vorsitzender
Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages a.D., ist in der heutigen Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung gewählt worden. Lammert, der seit 2001 stellvertretender Vorsitzender der Stiftung ist, wird sein neues Amt zum 1. Januar 2018 antreten. Er folgt auf Dr. Hans-Gert Pöttering, der dieses Ehrenamt seit dem 1. Januar 2010 ausübte und Norbert Lammert als seinen Nachfolger vorgeschlagen hat.