Asset Publisher

Publications

Asset Publisher

Introduction to Journalism

Berufsorientiertes Handbuch Türkisch

Job-related handbook (Turkish)

Kleines Kabinettsrevirement in Ankara

Am Freitag, den 25. Januar 2013 hat Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan sein Kabinett mit vier Ministern neu besetzt. Die Umbildung wurde schon seit längerer Zeit erwartet – eigentlich war im Vorfeld mit einem größeren Wechsel bei dem Austausch von Ministerien spekuliert worden. Letztlich wurden aber nur vier Minister ausgewechselt (Innen- Kultur-, Gesundheits- sowie Bildungsminister). Im Kabinett hat vorerst also nur eine kleine „Zellerneuerung“ oder ein sogenannter „Blutwechsel“ stattgefunden. Die Öffentlichkeit reagierte eher unbeeindruckt.

KAS TURKEY NEWSLETTER

Edition 2

The current issue apprises you of the activities conducted by the KAS Turkey office and its partners in the second half of 2012.

„MABROUK Filistin! (GLÜCKWUNSCH Palästina!)“

Die Türkei gehört zu denjenigen Ländern, die Palästina in ihrem Konflikt mit Israel traditionell am stärksten unterstützen. In Politik, Medien und in der Öffentlichkeit wurde der Annerkennung Palästinas als Staat mit Beobachterstatus breiter Platz eingeräumt, wobei das Abstimmungsergebnis in der Türkei uneingeschränkt begrüßt wurde. Gleichzeitig nimmt der Tonfall gegenüber Israel in der türkischen Politik und Presse merkbar zu.

50 Years For Democracy And Freedom Worldwide

European and International Cooperation Of The Konrad-Adenauer-Stiftung

This year the Konrad-Adenauer-Stiftung celebrates its 50th anniversary of European and International Cooperation. Hence it publishes a report explaining the development from the beginning in 1962 to the present day. The Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) was and still is committed to fostering democracy and the rule of law, to implementing social and market-economic structures and to promoting human rights. With its worldwide networks to the political and social elites and with its long-term partner structures, it participates in shaping policy in developing and emerging countries.

KAS-Türkei NEWSLETTER

1. Sayı

Die vorliegende Ausgabe des neuen Newsletters Türkei berichtet über die durchgeführten Veranstaltungen und Publikationen seit dem vierten Quartal 2011.  

Die neue Verfassung der Türkei: Zwischen Skepsis und Hoffnung

von ASST.PROF.DR.ÖYKÜ DIDEM AYDIN

In der Türkei begann der Konstitutionalismus im Vergleich zu Westeuropa bekanntlich mit einer Verzögerung von 100 Jahren. Nach der ersten türkischen Verfassung von 1876 wurden fünf weitere Verfassungen durchgebracht. Bei jeder Verfassungsepoche wurden partielle, wenn auch sehr wichtige Änderungen vorgenommen.

Stimmungsbild aus der Türkei ein Jahr nach Fukushima

Ein Jahr nach der Nuklearkatastrophe wird der Einstieg in die Kernenergie für die Türkei immer konkreter

Fukushima hat die türkische Regierung nicht über die Notwendigkeit umstimmen können. Auch blieben bisher atomkritische Einwände aus Opposition und Zivilgesellschaft eher begrenzt.

East Asia Regionalism

Papers of the Workshop on "Differing Perspectives on East Asian Regionalism" organized by the Konrad-Adenauer-Stiftung and the Hiroshima Peace Institute in Hiroshima 2010

Rethinking Diplomacy

New Approaches and Domestic Challenges in East Asia and the European Union