Actividades

Hoy

feb

2020

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"
Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe

feb

2020

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"
Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe
aprender más

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado Virtual en Políticas Públicas para el Desarrollo Democrático 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado Virtual en Políticas Públicas para el Desarrollo Democrático 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...
aprender más

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado virtual en Comunicación Política 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado virtual en Comunicación Política 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...
aprender más

feb

2020

-

mar

2020

Wilhelmshaven
Ausstellungen "Die Gerufenen. Deutsches Leben in Mittel- und Osteuropa" und "Angekommen"
Ausstellungen vom Zentrum gegen Vertreibung

feb

2020

-

mar

2020

Wilhelmshaven
Ausstellungen "Die Gerufenen. Deutsches Leben in Mittel- und Osteuropa" und "Angekommen"
Ausstellungen vom Zentrum gegen Vertreibung
aprender más

Exposición

Bröhan-Museum morgen: Perspektiven des Landesmuseums für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus

Architektur in Berlin
Besichtigung und Gespräch

Conferencia

Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen

Vortrag und Gespräch
Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Referendumsentscheid für einen EU-Austritt 2016 in diesem Jahr die Europäische Union verlassen wird. Die Vielzahl der Auswirkungen und noch nicht absehbaren Folgen, haben die Austrittsgespräche oft verzögert und Großbritannien vor viele innenpolitische Probleme gestellt. Die Frage eines zukünftigen Handelsabkommens, Visa- und Reisfreiheit als auch die schwierige Grenzfrage in Nordirland zeigen die Vielzahl der Herausforderungen auf.

Conferencia

Kloster Chorin – Stiftung, Glanzzeit und Säkularisation eines Hausklosters der märkischen Askanier

Vortrag in Kooperation mit der Arche Potsdam - Bildungsinitiative

Taller

Workshop: Was bedeutet Menschenwürde?

Theaterprojekt Menschenwürde IGS Roderbruch

Discusión

Zwischen Lehrermangel und Quereinsteigern - Wie sichern wir die Unterrichtsqualität in Berlin?

Stadtteilgespräch Reinickendorf
Podiumsdiskussion zur Unterrichtsqualität in Berlin

Exposición

DDR: Mythos und Wirklichkeit. Wie die SED-Diktatur den Alltag der Menschen beeinflusste

Ausstellungseröffnung "DDR. Mythos und Wirklichkeit"

Conferencia

Russland quo vadis? – Ein Land voller Widersprüche

Vortrag mit Diskussion i.R. der Sicherheitspolitischen Vortragsreihe Neubrandenburg

Conferencia

„Die Deutsche Einheit“

„DOKULIVE Format“ mit Multimedia-Spezialist Ingo Espenschied
Schulveranstaltung

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

Notas de acontecimientos

Mi Experiencia Electoral

de Cynthia Fernández

Con el Instituto Electoral del Tribunal Supremo Electoral y el Proyecto Acción Transformadora de IREX y USAID
El 6 y 7 de diciembre de 2019 se realizó el taller de reflexión, análisis y evaluación del proceso electoral 2019

Notas de acontecimientos

"Der Andere könnte Recht haben, das war unser Motto"

de Lukas Axiopoulos

Für ihr Dialog-Format "Chemnitz diskutiert" bekommt die Freie Presse Chemnitz den Lokaljournalistenpreis 2018
Nachdem in Chemnitz ein junger Mann erstochen worden und es danach zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen war, hatten viele Bürger in der Stadt Redebedarf. Die regionale Tageszeitung Freie Presse wollte in dieser Situation nicht nur über das berichten, was passiert ist. Mit ihrem Format "Chemnitz diskutiert" lud sie zum Dialog ein. Dafür wurde sie jetzt mit dem Lokaljournalistenpreis 2018 ausgezeichnet.

Notas de acontecimientos

Das Internet als Katalysator von Hassrede

de Nils Lange

Prof. Martin Emmer und Dr. Linda Giesel über Hass im Netz
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Notas de acontecimientos

One World. One Net. One Vision. – Und jetzt?

de Tobias Wangermann, Sebastian Weise, Jason Chumtong

Eine Bilanz zum globalen Internet Governance Forum 2019 in Berlin
Stuzubi GmbH

Notas de acontecimientos

Stand auf der Schülermesse Stuzubi: Die KAS stellte sich vor

de Lars Schröder Ramirez

Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen Schüler/innen und Studieninteressierte auf der "Stuzubi"
Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau

Notas de acontecimientos

YouTube

Hinter die Kulissen geschaut
Am 29. November 2019 besuchte der bekannte YouTuber Mirko Drotschmann das Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau, um Schülern zu zeigen, was hinter seiner Tätigkeit steckt.
Kas-Niedersachsen

Notas de acontecimientos

„Abhängigkeiten“ ein zentraler Begriff der europäischen Energieversorgung

Europäische Sicherheitsperspektiven: Energiesicherheit
Frank Karl Soens

Notas de acontecimientos

„Vorhang hoch, Performance los!“

de Karolina Vöge

Aufbau-Coaching zur Optimierung der individuellen rhetorischen Performanz

Notas de acontecimientos

LANZAMIENTO DEL WORKING PAPER “LA CRISIS DE VENEZUELA Y SU DIMENSIÓN INTERNACIONAL

El martes 5 de diciembre se realizó en el restaurante Vista Corona el lanzamiento del working paper “La crisis de Venezuela y su dimensión internacional: una lectura desde Colombia”. La presentación de la publicación estuvo acompañada de la despedida del representante para Colombia de la Fundación Konrad Adenauer (KAS), el Dr. Hubert Gehring y la bienvenida al nuevo líder del equipo KAS Colombia, el Sr. Stefan Reith.

Notas de acontecimientos

Reunión Anual de Becarios KAS 2019

de Annalissa Tabarini

Formación Ideológica y Team Building
Stipendiatentreffen 2019