Actividades

Hoy

jul

2021

-

ago

2021

Rhetorik & Gesprächsführung: Partnerorientierte Kommunikation
Die Kunst der guten Unterhaltung - Digitaler Workshop

jul

2021

-

ago

2021

Rhetorik & Gesprächsführung: Partnerorientierte Kommunikation
Die Kunst der guten Unterhaltung - Digitaler Workshop
aprender más

feb

2021

-

ago

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

feb

2021

-

ago

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
aprender más

Discusión

Kultur als Soft Power oder Brückenbauer?

Die Großmacht China - und die Europäische Union

Discusión

Probleme der inneren Sicherheit in Bremen

Präsenzveranstaltung

Seminario online

Rhetorik Online

Professionell auftreten im Videogespräch

Discusión

Die Fachkräftelücke - Wo muss Bildung ansetzen?

Impulse und Podiumsdiskussion

Congreso

cancelado

Gewalt gegen Polizei

Wir mussten unsere Veranstaltung verschieben; neu geplant ist eine Durchführung im November 2021

Präsenzveranstaltung mit Livestream

Seminario

reservado

Phantastic Plastic? – Eine Taktik für das Plastik

EU-Azubi-Gipfel in Zusammenarbeit mit dem Europabüro der Stadt Hagen

Die Reduzierung des Plastikmülls ist eine dringende Aufgabe, um die Umwelt nachhaltig zu schützen. Doch wie wird ein solches Problem auf europäischer Ebene angegangen? Ein Planspiel simuliert diesen Prozess.

Seminario online

Rhetorik & Argumente

Gezielt argumentieren und überzeugen

Argumentationstechniken und -muster erlernen und anwenden

Taller

Deine Perspektive auf NRW

Fotowalks durch NRW-Metropolen

NRW hat viele Gesichter: Halten Sie Ihr persönliches Bild von NRW mit der Kamera fest und zeigen Sie Ihren Blick auf unser Bundesland. Im Rahmen von „75 Jahre NRW“ können Sie auf begleiteten Fotowalks fünf Städte ganz unterschiedlich und neu entdecken.

Seminario online

Rhetorik Grundlagen - Rede wirksam und leidenschaftlich! (Wiederholung)

Zu jedem Anlass angemessen auftreten - Online Workshop

Verbessern Sie das gekonnte Zusammenspiel von Körper, Stimme und Sprache!

Discusión

Dienst für die Allgemeinheit - Die Bedeutung von Sicherheitsberufen für die Gesellschaft in Sachsen-Anhalt

Abendveranstaltung in Naumburg (Saale)

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

Unterstützung für unabhängigen Journalismus in der Praxis

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete vom 26. bis 28. Mai ein Seminar zum Thema "Unterstützung für unabhängigen Journalismus in der Praxis". Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der bulgarischen NGO „Antikorruptionsfonds“ in Borovets statt.

Dialog mit den Präsidenten und Richtern der höchsten deutschen und russischen Gerichte

Digitalisierung und Optimierung der Rechtsprechung im neuen Alltag: Provisorium oder nachhaltiger Trend

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung trafen sich am 1. Juni Präsidenten, Vizepräsidenten und Richter aller obersten deutschen und russischen Gerichte im Online-Format zum "Baden-Badener Dialog", der zum 18. Mal stattfand. Das Treffen stand unter dem Thema: "Digitalisierung und Optimierung der Rechtsprechung im neuen Alltag: Provisorium oder nachhaltiger Trend".

Will the restiveness in Xinjiang and Tibet grow?

- CCAS and KAS India

The Centre for China Analysis and Strategy in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organized a diginar on "Will restiveness grow in Xinjiang and Tibet?" on 1st June 2021. This virtual event examined the unrest/restiveness in China’s border provinces of Tibet and Xinjiang and explored what countries around the world can do in terms of individual and collective responses.

Die deutsche Schuldenbremse – erfolgreich oder reformbedürftig?

Bericht zur Veranstaltung vom 12.05.2021

Tercer seminario: “Acceso a la justicia y desigualdad”

Serie “Radiografía del acceso a la justicia”

El pasado 18 de mayo del presente año, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y la Escuela de Ciencias Sociales y Gobierno del Tecnológico de Monterrey llevamos a cabo el tercer seminario “Acceso a la justicia y desigualdad” de la serie “Radiografía del acceso a la justicia”. Con estos seminarios se busca presentar una visión multidisciplinaria, cualitativa y cuantitativa sobre el acceso a la Justicia en México.

Videos del concurso #YoSueño

Campaña para el fortalecimiento de la democracia en el Perú

Les compartimos los videos de la campaña #YoSueño, reflexiones que le cuentan a los candidatos presidenciales cómo podemos construir un país más democrático.

Legislative policies vis-à-vis the economic, political and social challenges of 2021

Strengthening the capacities of the MPs

From 28 to 30 May, KAS organised a three-day seminar for the parliamentary group of VMRO-DPMNE and the Coalition in Ohrid in cooperation with the Party Research and Analytical Center "Ljubisha Georgievski". Numerous Macedonian and German politicians and experts from various fields participated in the hybrid event.

Training of Service User Committee Members in Northern Uganda

Engagement of local services committees in the North - EU SPACE Project

Capacity building of Service User Committees is critical to solving community challenges, empowering citizens to assess and monitor local service delivery. The training therefore aimed at enhancing the capacity of Service User Committees in northern Uganda, on their oversight roles and responsibilities within Local Government accountability and service-delivery.

"The Alpha and Omega of a Representative Democracy”

The Impact of COVID-19 on Elections in South Korea and Europe

Dieser Veranstaltungsbericht erscheint nur in englischer Sprache. Bitte wechseln Sie die Sprache

"Wir dürfen keine Angst davor haben, alle Formen des Antisemitismus klar zu benennen"

KAS-Stipendiatinnen und -Stipendiaten im Gespräch über Antisemitismus im Westen

Im Lichte des jüngst aufgeflammten Nahostkonflikts ereigneten sich in Deutschland eine Reihe antisemitischer Vorfälle im Kontext antiisraelischer Demonstrationen. Ein Thema, das auch die Stipendiatinnen und Stipendiaten der KAS beschäftigt. Mit dem Titel „Antisemitismus im Westen“ war dementsprechend eine Diskussionsrunde einer Berliner Hochschulgruppe überschrieben. Der Gruppensprecher Arian Aghashahi moderierte das Gespräch mit Volker Beck (Tikvah Institut), Chris Becker (Junge Transatlantiker) & Aras-Nathan Keul (Junges Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft).