Actividades

Hoy

feb

2020

Seminario Democracia en México
Construir una propuesta legislativa en materia de democracia y parti-cipación ciudadana, mediante la comprensión de la Agenda 2030.

feb

2020

Seminario Democracia en México
Construir una propuesta legislativa en materia de democracia y parti-cipación ciudadana, mediante la comprensión de la Agenda 2030.
aprender más

feb

2020

Bremen
ausgebucht
"Strategisches Stärkenmanagement: professionell und erfolgreich"
Workshop für Frauen
ausgebucht

feb

2020

Bremen
"Strategisches Stärkenmanagement: professionell und erfolgreich"
Workshop für Frauen
aprender más

feb

2020

Berlin
Werkzeugkasten der politischen Kommunikation: Mit dem eigenen Blog und Newsletter informieren und mob...
Wie gestaltet sich eine spannende Kommunikation und nachhaltige Einbindung eigener Inhalte und Formate? Sowohl die ansprechende Mobilisierung durch Newsletter, als auch innerhalb de...

feb

2020

Berlin
Werkzeugkasten der politischen Kommunikation: Mit dem eigenen Blog und Newsletter informieren und mob...
Wie gestaltet sich eine spannende Kommunikation und nachhaltige Einbindung eigener Inhalte und Formate? Sowohl die ansprechende Mobilisierung durch Newsletter, als auch innerhalb de...
aprender más

feb

2020

Berlin
ausgebucht
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
ausgebucht

feb

2020

Berlin
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
aprender más

Conferencia

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"

Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe

Exposición

Bröhan-Museum morgen: Perspektiven des Landesmuseums für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus

Architektur in Berlin
Besichtigung und Gespräch

Conferencia

Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen

Vortrag und Gespräch
Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Referendumsentscheid für einen EU-Austritt 2016 in diesem Jahr die Europäische Union verlassen wird. Die Vielzahl der Auswirkungen und noch nicht absehbaren Folgen, haben die Austrittsgespräche oft verzögert und Großbritannien vor viele innenpolitische Probleme gestellt. Die Frage eines zukünftigen Handelsabkommens, Visa- und Reisfreiheit als auch die schwierige Grenzfrage in Nordirland zeigen die Vielzahl der Herausforderungen auf.

Conferencia

Kloster Chorin – Stiftung, Glanzzeit und Säkularisation eines Hausklosters der märkischen Askanier

Vortrag in Kooperation mit der Arche Potsdam - Bildungsinitiative

Taller

Workshop: Was bedeutet Menschenwürde?

Theaterprojekt Menschenwürde IGS Roderbruch

Discusión

Zwischen Lehrermangel und Quereinsteigern - Wie sichern wir die Unterrichtsqualität in Berlin?

Stadtteilgespräch Reinickendorf
Podiumsdiskussion zur Unterrichtsqualität in Berlin

Exposición

DDR: Mythos und Wirklichkeit. Wie die SED-Diktatur den Alltag der Menschen beeinflusste

Ausstellungseröffnung "DDR. Mythos und Wirklichkeit"

Conferencia

Russland quo vadis? – Ein Land voller Widersprüche

Vortrag mit Diskussion i.R. der Sicherheitspolitischen Vortragsreihe Neubrandenburg

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

KAS / Nathalie Burkowski

Notas de acontecimientos

"Serbien: Ankerland des Westbalkan"

Die serbische EU-Integrationsministerin zu Gesprächen in Berlin
Im Vorfeld Ihrer Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz hielt sich Jadranka Joksimović, Ministerin für europäische Integration der Republik Serbien, zu politischen Gesprächen in der deutschen Hauptstadt auf. Joksimović, die zugleich als Internationale Sekretärin für die Pflege der auswärtigen Beziehungen der serbischen Regierungspartei SNS von Staatspräsident Aleksandar Vučić zuständig ist, besuchte am 11.02.2020 auch die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Notas de acontecimientos

25 años del Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano

Edición especial
El programa Estado de Derecho para Latinoamérica de la Fundación Konrad Adenauer se enorgullece en presentar la versión 2019 de su Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano. En esta ocasión, celebrando los 25 años de esta importante publicación para la región.

Notas de acontecimientos

Primer Seminario Internacional para el Planeamiento de la Seguridad y Defensa Nacional de Colombia

Los días 12 y 13 de febrero de 2020 tuvo lugar en Cartagena el Primer Seminario Internacional para el Planeamiento de la Seguridad y Defensa Nacional de Colombia.
KAS

Notas de acontecimientos

„Schmerzhafte Erinnerung“

de Christian Mumme

Internationaler Kongress in Dresden
Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Sachsen und der Stadt Dresden anlässlich des 75. Jahrestages der Zerstörung der Stadt im 2. Weltkrieg
kas

Notas de acontecimientos

Hochschulen als freie Orte des Diskurses

de Saskia Gamradt

Forschende und Lehrende diskutierten über Wissenschaftsfreiheit in Deutschland
Forschende und Lehrende an Hochschulen diskutierten beim Symposium „Freiheit der Wissenschaft? Anspruch und Wirklichkeit eines Grundwertes“ in Berlin über Forschungsfreiheit, aber auch über ihre vielfältigen Einschränkungen im Alltag. Das Institut für Demoskopie Allensbach hat sich mit Wissenschaftsfreiheit an deutschen Universitäten sowie Hemmnissen und Belastungsfaktoren in einer aktuellen Studie auseinandergesetzt. Diese und weitere Ergebnisse waren Gegenstand der Veranstaltung mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Sie sieht die Wissenschaftsfreiheit national und international in Gefahr. „Unsere Hochschulen müssen Orte des freien Diskurses sein“, betonte sie. Die Bildungsministerin sieht darin eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Veranstalter waren die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsche Hochschulverband.

Notas de acontecimientos

Die Zukunft Europas braucht mehr Dialog unter Freunden

de Gabriele Baumann

Eröffnung des KAS-Büros für die Nordischen Länder in Stockholm
Es wurde ein festliches Ereignis für rund 100 Gäste im prachtvollen schwedischen Nationalmuseum, zu dem das neu eröffnete Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Stockholm eingeladen hatte. Die Teilnehmer betonten, wie wichtig der Dialog mit gleichgesinnten Partnern sei, gerade vor dem Hintergrund zunehmender globaler Herausforderungen.

Notas de acontecimientos

¿UN ESTADO REZAGADO FRENTE A LA INNOVACIÓN? RETOS DE LA REGULACIÓN EN COLOMBIA

La KAS Colombia, la Universidad del Rosario y la Casa Editorial El Tiempo realizaron el pasado miércoles 12 de febrero el foro “¿Un Estado rezagado frente a la innovación? Retos de la regulación en Colombia

Notas de acontecimientos

Deutschland, Israel – und Europa: „Wir brauchen Tacheles und Pragmatik“

de Stefan Stahlberg

Über die Besonderheit der deutsch-israelischen Freundschaft und bessere Beziehungen zu Europa sprach Knesset-Präsident Yuli-Yoel Edelstein in der Adenauer-Stiftung in Berlin
Gemeinsam mit dem Präsidenten des israelischen Parlaments, Yuli-Yoel Edelstein, blickten Bundestagspräsident a.D. Norbert Lammert, Michael Borchard und zwei Stipendiaten auf die „unnormalen“ Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Sie sprachen darüber, was es für einen nachhaltigen und intensiveren Austausch braucht – und wie gerade Europa und Israel wieder zusammenkommen könnten.
KAS México

Notas de acontecimientos

Inauguramos Diplomado en Análisis Estratégico Internacional

de Jatziry Herrera

Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México - Centro de Investigación y Docencia Económicas (CIDE)
El pasado 31 de enero, llevamos a cabo la inauguración del Diplomado en Análisis Estratégico Internacional KAS- CIDE, el cual, está diseñado para sentar una base amplia y sólida de conocimientos, tanto analíticos como temáticos, acerca de las agendas y los procesos más relevantes del acontecer internacional que atañen en América Latina.

Notas de acontecimientos

La Fundación Konrad Adenauer es uno de los 20 mejores Think Tanks del mundo

En el actual "Global Go To Think Tank Report 2019", la Fundación Konrad Adenauer KAS alcanzó nuevamente un buen resultado. El “Ranking” se elabora por el “Think Tanks and Civil Societies Program” (TTCSP) de la Universidad de Pennsylvania; se publicó el 30 de enero de 2020 en Washington.