Actividades

Hoy

jun

2022

Flein
Frei sprechen und überzeugend argumentieren
Rhetorik-Seminar für Verein, Ehrenamt und Kommunalpolitik

jun

2022

Magdeburg
Rhetoriktraining – Grundlagen der Rhetorik für das politische Engagement
Seminar

jun

2022

Bautzen
Vom Märchenhelden zum Superhelden
Wie Rituale die Familie stärken

may

2022

-

jul

2022

Demokratie und Wahlrecht
Praxisorientierter Kurs in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Internationales Recht - CEDIN
— 8 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 8 de 9 resultados.

Coloquio

cancelado

"Handeln aus tiefster Überzeugung" - Hanna-Renate Laurien

Hanna-Renate Laurien Rede

Discusión

"Verkehrs- oder Verkehrt-Politik in Bremen?"

Abendveranstaltung

Acontecimiento

reservado

50 Jahre Politische Bildung in Westfalen

Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2022

Conferencia

Digitale Bildung in Niedersachsen

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu Bildungspolitik in Niedersachsen, insbesondere mit der Frage der weiteren Verbesserung digitaler Bildungsangebote in und für Niedersachsen und deren Umsetzung auf lokaler Ebene.

Discusión

Inflation - Die stille Enteignung

Welche Ursachen hat die Inflation und was kann dagegen unternommen werden?

Conferencia

Kein zweites Kabul? Die Ukraine, die USA und der Westen

Vortrag und Gespräch mit Dr. Josef Braml in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen e.V.

Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine wirkt der Westen geschlossen wie lange nicht. Europa, die USA und viele andere ziehen an einem Strang, um Russland die Stirn zu bieten. Jedoch zu glauben, die Vereinigten Staaten würden westliche Interessen in Europa auch in Zukunft mitvertreten, ist laut Dr. Josef Braml „die transatlantische Illusion“.

Seminario

reservado

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Conferencia

Mädchen unerwünscht:

Die Situation von Frauen in Albanien

Discusión

Neues im Westen!

Wie wir das transatlantische Verhältnis gestalten können / Frankfurter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren mit Dr. Antje Nötzold und Tyson Barker über Perspektiven der Beziehungen zwischen Deutschland und Amerika.

Acontecimiento

Politische Bildung in der Region Weser-Ems 2025

Tag der offenen Tür am neuen Standort in der Bloherfelderstr. 8 b in Oldenburg

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

Le consentement des Etats africains aux juridictions internationales

Colloque international ‘‘Le consentement des Etats africains aux juridictions internationales’’

Colloque international "Le consentement des Etats africains aux juridictions internationales" organisé par la Fondation Konrad Adenaeur en partenariat avec l'Institut des Droits de l'Homme et de la Paix (IDHP) les 21 et 22 mars Hôtel Royal Horizon Baobab à La Somone

REUTERS/Hannibal Hanschke

Alle für einen: Viel internationale Unterstützung für die Republik Moldau

Internationale Geberkonferenz erbringt über 659 Mio. Euro

Der Krieg in der Ukraine und die von der russischen Aggression ausgelöste Fluchtbewegung haben die kleine Republik Moldau wirtschaftlich und sozial in eine äußerst schwierige Lage gebracht. Das kleine Land mit seinen nur 2,6 Mio. Einwohnern und dem niedrigsten BIP pro Kopf aller europäischen Länder nahm im europaweiten Vergleich die meisten Flüchtlinge in Relation zur eigenen Bevölkerung auf. Damit die Republik Moldau weiter standhalten kann, verpflichteten sich am 5. April 2022 insgesamt 47 internationale Geberländer, das Land mit über 659 Mio. EUR zu unterstützen.

Conferencia virtual Balance del comercio regional en Centroamérica 2021 y perspectivas 2022

La Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) en alianza con la Fundación Konrad Adenauer (KAS) celebraron hoy 7.04.22 su primer conferencia virtual.

La Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) en alianza con la Fundación Konrad Adenauer (KAS) celebraron hoy 7.04.22 su primera sesión: Conferencia virtual: Balance del comercio regional en Centroamérica 2021 y perspectivas 2022, impartido por el Dr. Abelardo Medina.

Lider

"Smart-Solutions" für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete vom 6. bis 7. April 2022 in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin „Lider“ eine Konferenz zum Thema: "Smart-Solutions für eine nachhaltige Stadtentwicklung". Zahlreiche in- und ausländische Städte- und Unternehmensvertreter sowie Verwaltungsexperten diskutierten über die Best-Practice-Beispiele der Stadtverwaltung sowie über die Finanzierung von Projekten und Bedeutung von Innovationen für eine nachhaltige Stadtentwicklung.

Inauguration of the Berlin Conference Room

The Berlin Conference Room was presented on the occasion of the 10th Anniversary of the Strategic Partnership between Vietnam and Germany 2011-2021.

KAS Kroatien

Intelligence and the War in Ukraine

Internationale Konferenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für hybride Kriegsführung am 6. April 2022 in Zagreb eine internationale online Konferenz zum Thema "Intelligence and the War in Ukraine". Während der Konferenz diskutierten führende Experten aus der Region über die nachrichtendienstlichen Aspekte des Krieges in der Ukraine und seine Auswirkungen auf die Welt der Nachrichtendienste. Darüber hinaus diskutierten sie über verschiedene Aspekte von Nachrichtendiensten und Spionageabwehr im Zusammenhang mit dem Konflikt und erläuterten ein besseres Verständnis ihrer Rolle in diesem Krieg und in Europas neuer Sicherheitsarchitektur.

Adenauer Lecture: Facebook, Google und Co - Regulierung digitaler Plattformen

von Johannes Wolf

Am 29. März fand die dritte Adenauer Lecture des Medienprogramms Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe halten führende Journalisten und Medienexperten aus Deutschland einmal im Semester eine Vorlesung an der Universität Sofia. Dr. Wolfgang Kreißig, Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, referierte über die aktuellen Regelmechanismen für digitale Plattformen in Deutschland.

Urban/KAS

"Solidarität und Einigkeit in Europa sind der Schlüssel zur Bewältigung der Kriegsfolgen“

Moldauische Ministerpräsidentin Natalia Gavrilița zu Gast bei der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seit August 2021 führt Natalia Gavrilița als Ministerpräsidentin die Reformregierung der Republik Moldau. Aus Anlass einer internationalen Geberkonferenz reiste sie nach Berlin und warb gestern auf dem Europa-Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung dafür, ihr Land in der aktuellen Flüchtlingskrise infolge des Ukraine-Krieges zu unterstützen.

Ingo Hellwig

Zukunftsgestalter als Mutmacher

Politik im Dialog mit Menschen, die etwas bewegt haben

Wenn alle Menschen auf der Erde so leben würden wie wir, bräuchten wir schon längst drei Erden.

Jordanian and Palestinian Political Analysts Dialogue

Taking Stock and Rethinking Future Relations

KAS-Jordan Office and KAS Palestine Office organized a dialogue seminar for young Jordanian and Palestinian political analysts. The participants discussed current developments in the Middle East conflict as well as the shift in regional power relations and how it affects them both domestically. The decision-making processes of both governments were also examined, as well as possible future energy and water cooperation and cross-border identity issues discussed.