Actividades

Hoy

feb

2020

Loja
Region Andina: Cambio Climático, Sostenibilidad y Energías Renovables
Junto a nuestro partner "Energía Renovable Perú" iniciamos un nuevo ciclo de seminarios, ampliando la red a los paises andinos, por lo que en esta oportuniodad se suman a la colabor...

feb

2020

Loja
Region Andina: Cambio Climático, Sostenibilidad y Energías Renovables
Junto a nuestro partner "Energía Renovable Perú" iniciamos un nuevo ciclo de seminarios, ampliando la red a los paises andinos, por lo que en esta oportuniodad se suman a la colabor...
aprender más

feb

2020

-

mar

2020

Obermarchtal
ausgebucht
Kompaktkurs Pressearbeit
Erfolgreiche Pressearbeit orientiert sich immer auch an den Nachrichtenwerten für die Öffentlichkeit. Im Zentrum dieses praktisch angelegten Seminars steht das Schreiben von Pressem...
ausgebucht

feb

2020

-

mar

2020

Obermarchtal
Kompaktkurs Pressearbeit
Erfolgreiche Pressearbeit orientiert sich immer auch an den Nachrichtenwerten für die Öffentlichkeit. Im Zentrum dieses praktisch angelegten Seminars steht das Schreiben von Pressem...
aprender más

feb

2020

Soziale Medien in der politischen Kommunikation
Seminar für kommunalpolitisch Interessierte

feb

2020

Soziale Medien in der politischen Kommunikation
Seminar für kommunalpolitisch Interessierte
aprender más

feb

2020

ausgebucht
Rechte und Pflichten im Gemeinderat
Der kommunale Haushalt, kein Buch mit sieben Siegeln!
ausgebucht

feb

2020

Rechte und Pflichten im Gemeinderat
Der kommunale Haushalt, kein Buch mit sieben Siegeln!
aprender más

Conferencia especializada

Bürgerschaftliches Engagement für mehr Klimaresilienz

Wie profitiert die Kommune maximal?
Extreme Wetterereignisse (Starkregen, Hagel, Sturm, Hitze und lange Trockenperioden) nehmen zu. Schäden an Gebäuden, gebauter Infrastruktur, Naturgütern und der menschlichen Gesundheit sind die Folge. Präventive Maßnahmen werden dies nie ganz verhindern können. Ziel kommunaler Politik ist es deshalb heute, das System Stadt/Region so umzubauen, dass es auf extreme Wetterereignisse flexibler reagiert und dessen Folgen besser verarbeiten und verkraften kann, dass es also Klima-resilient wird.

Seminario

China – eine kommende Weltmacht?

Eine Schulveranstaltung

Conferencia

Das „C“ in den Medien – Eine ethische Perspektive

Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Medien sollen verantwortlich, objektiv, verlässlich und gründlich berichten, weder Fake News verbreiten, noch instrumentalisieren. Prof. Dr. Claudia Nothelle spricht über das christliche Menschenbild und das damit einhergehende würdeorientierte Grundverständnis des Menschen und den Blick auf das Gemeinwohl, und warum dieser Wertekompass in den Medien seinen festen Platz haben sollte.

Programa de estudios y de información

Diplomado en Campañas Electorales

Modalidades de gerente o aspirante a candidatura 2020
El Diplomado en Campañas Electorales con las modalidades de gerente o aspirante a candidatura 2020 constará de 7 grados, 1 simulador, 1 sesión intensiva presencial de oratoria-debate y 1 práctica en campo.

Discusión

Herausforderungen für Politik und Berichterstattung in Zeiten von "Fake News" und Social-Media...

Mönchengladbach im Gespräch
In unserer neuen Veranstaltungsreihe "Mönchengladbach im Gespräch" diskutieren wir unter der Schirmherrschaft von Jochen Klenner MdL aktuelle politische und gesellschaftliche Fragen.

Seminario

Politik in Zeiten von Sozialen Medien

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Schülerseminar in der BBS7 Hannover

Exposición

Präsentation der Wanderausstellung DDR: Mythos und Wirklichkeit

Einsatz der Wanderausstellung im Unterricht

Lectura

1988 - Wilde Jugend

Lesung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek mit der Autorin Nadja Klier

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

KAS/Juliane Liebers

Notas de acontecimientos

„Gewalt auch in der Sprache niemals tolerieren!“

de Stefan Stahlberg

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über die politische Streitkultur in Deutschland
Bedrohungen und Beleidigungen, Hass und Hetze auf Demonstrationen und in den sozialen Medien. Über die Verrohung der Debatten, aber auch welche Maßnahmen es braucht und auf welchen Erfahrungsschatz wir zurückgreifen können, sprach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. In der anschließenden Gesprächsrunde diskutierten Claudia Roth, Sawsan Chebli, Bettina Schausten und Markus Hartmann über ihre Erfahrungen mit den Entgleisungen der Streitkultur.

Notas de acontecimientos

Bürgerkommunikation im digitalen Zeitalter

de Robin Schenk

Die Digitalisierung hat viele Gesichter und gerade auch im öffentlichen Leben wird sich viel verändern.
Polina Zavadska

Notas de acontecimientos

Die Stille Revolution

de Nathalie Burkowski

Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt
„Mein ganzes Leben war eine Maske“ – Geschäftsführer Bodo Janssen spricht in dem Film „Die Stille Revolution“, in welchem er selbst zentrale Figur ist, über die Notwendigkeit der Selbsterkenntnis, um eine gute Führungsperson zu sein.

Notas de acontecimientos

Encuentro de ex-becarios KAS México

de Jatziry Herrera

11 jóvenes que han participado en eventos de oficinas KAS en el 2019.
El pasado 14 de octubre, el Representante de la KAS en México, Hans Blomeier se reunió con ex – becarios que han representado a la oficina en México en programas internacionales que organiza la KAS en diferentes partes del mundo, durante el 2019.

Notas de acontecimientos

Escuela de Legisladores Jóvenes

de Ilse Reyes

AJCDMX | KAS
Derivado de la cooperación de la Konrad-Adenauer-Stiftung México y Acción Juvenil Ciudad de México, los días 11 y 12 de octubre de 2019, se llevó a cabo la “Escuela de Legisladores”, donde los jóvenes tuvieron la oportunidad de conocer la labor de legislar en las instalaciones del Senado de la República, contando con la presencia de varios diputados y senadores del Partido Acción Nacional.

Notas de acontecimientos

Multilateralismus und Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien

de Livia Puglisi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet in Wien ihr neues Büro Multilateraler Dialog
Rund 200 hochrangige Gäste waren in das altehrwürdige Grand Hotel am Kärtner Ring gekommen, um die Eröffnung des neuen Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Wien zu feiern. Die Präsenz in der österreichischen Hauptstadt soll den Multilateralismus stärken und funktionierende Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien festigen.
Felix Kraft

Notas de acontecimientos

"DDR: Mythos und Wirklichkeit - Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte"

de Felix Kraft

Eröffnung der Wanderausstellung an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Bis zum 15. November wird die Ausstellung der KAS im Hauptgebäude der Universität Gießen zu sehen sein.

Notas de acontecimientos

Europa y China en América Latina

de Annalissa Tabarini

Modelo de integración América del Norte y Venezuela y la integración en América Latina
Presentación: Europa y China en América Latina Dr. Detlef Nolte – Investigador asociado del GIGA Institute of Latin American Studies Presentación: Modelo de integración América del Norte Dr. David Martínez-Amador – Académico Docente, URL Presentación: Venezuela y la integración en América Latina Dra. Thanalí Patruyo – Académico Docente, URL

Notas de acontecimientos

Menschenrechte versus Deutsches Prostitutionsgesetz

de Elisabeth Jetter

Deutschland - das Bordell Europas?
Ein moderiertes Gespräch mit Alice Schwarzer und Sabine Constabel

Notas de acontecimientos

Seminario "Diálogo entre academia, ONGS, empresas y gobiernos: propuestas desde las RI”

de Ilse Reyes

AMEI - KAS
El pasado 2 de octubre llevamos a cabo el Seminario "Diálogo entre academia, ONGS, empresas y gobiernos: propuestas desde las relaciones internacionales", dicho evento fue resultado de un esfuerzo conjunto entre la Asociación Mexicana de Estudios Internacionales (AMEI) y la Konrad-Adenauer-Stiftung México, en Monterrey, Nuevo León.