Actividades

Hoy

may

2022

Bremen
"Zwischenbilanz: Ein Jahr vor den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft"
Abendveranstaltung

may

2022

Wie der Krieg in der Ukraine unsere Wirtschaft verändert
mit Stefan Thielen, Oliver Groll und Franz-Josef Eberl

may

2022

Ehrensache!
Digitale Lesung mit Burak Yilmaz

may

2022

Gewalt gegen Polizei
Anfeindungen und Übergriffe gegen den Freund und Helfer
— 8 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 8 de 13 resultados.

Seminario online

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz

Debatten stilvoll führen

Taller

reservado

Planspiel Kommunalpolitik - Entscheidung im Stadtrat

Schulveranstaltung

Discusión

Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Discusión

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen

Lunch-Talk mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk und der Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer Stiftung in der Ukraine, Dr. Brigitta Triebel,

Conferencia especializada

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung

70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

Transmisión en vivo

18.05.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 21: Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Crusius

Online-Live-Gespräch

Coloquio

reservado

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

Conferencia

cancelado

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Conferencia

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Discusión

reservado

Digitalland Sachsen-Anhalt? Fortschritte und Herausforderungen

Schulveranstaltung

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

CII-KAS Webinar on "Bolstering Indo-German Ties in Industry 4.0"

- by CII & KAS India

A webinar on “Bolstering Indo-German ties in Industry 4.0” was held on January 28, 2022, organized by the Confederation of Indian Industry (CII) in collaboration with the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Foundation. Speakers - Mr. Peter Rimmele, Resident Representative to India, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. - Mr. Ravi Aggarwal, President, Automation Industry Association and Managing Director, Pepperl+Fuchs Factory Automation Pvt. Ltd (Chair) - H.E. Mr. P. Harish, Ambassador of India to the Federal Republic of Germany - Dr Stephan Hesselmann, Economic Affairs Counsellor, Embassy of the Federal Republic of Germany in India - Mr. Ernst Stöckl-Pukall, Head of Division – Digitisation & Industrie 4.0, German Federal Ministry of Economic Affairs and Energy - Mr. Sameer Prakash, General Manager – Head Digital Enterprise, Siemens Ltd. - Dr. Andreas Hauser, CEO Digital Service, TÜV SÜD Asia Pacific Pte. Ltd.

Conversatorio "México: Actor responsable de la seguridad internacional"

Colaboración ISDR-KAS

Con el objetivo de conversar sobre el papel de México en el tema de seguridad internacional, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración The Institute for Strategy and Development Research, llevamos a cabo el Conversatorio "México: Actor responsable de la seguridad internacional”.

Der Élysée-Vertrag

Meilenstein der deutsch-französischen Annäherung

Nach einer Begrüßung durch die Konrad-Adenauer-Stiftung und eine kurze Einordnung, warum der „Elysée-Vertrag“ noch heute in Deutschland, Frankreich und ganz Europa von Bedeutung für die Politische Bildung ist, begann der Referent Ingo Espenschied seine Live-Dokumentation zum Thema des Abends

MCC

Die Zukunft der Deutschen Außenpolitik

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Ulrich Schlie

Am 26. Januar veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Mathias Corvinus Collegium (MCC) als Teil ihrer englischsprachigen Vortragsreihe „Budapest Lectures“ eine Diskussion mit Prof. Dr. Ulrich Schlie, Henry-Kissinger-Professor für Sicherheit- und Strategieforschung an der Universität Bonn und ehemaliger Ministerialdirektor beim Bundesverteidigungsministerium, zum Thema Zukunft der deutschen Außenpolitik.

kas.de

Jüdisches Leben in Deutschland heute – Erfahrungen aus der jungen Generation

Eine Bilanz des 28. #HessenKAS Facebook-Live am 25.01.2022 anlässlich des DenkTags.

Im Rahmen des KAS-weiten „DenkTags“ gegen Antisemitismus sprach Eva Morlang mit Tamara Ikhaev, bis Dezember 2021 Präsidentin des Verbandes Jüdischer Studierender Hessen (VJSH), über ihr Engagement, über jüdisches Leben in Deutschland und über Formen und Ausmaß sowie Umgang mit und Maßnahmen gegen Antisemitismus.

Sector manufacturero: expectativas de corto plazo

PROPUESTAS PARA EL PRESENTE Y FUTURO DE LA ECONOMÍA EN VENEZUELA

El día 26 de enero de 2022 la Facultad de Ciencias Económicas y Sociales de la Universidad Católica Andrés Bello, a través de la Escuela de Economía celebró el foro “Sector manufacturero: expectativas de corto plazo” como parte del ciclo de discusiones del Proyecto “Propuestas para el presente y futuro de la economía en Venezuela”.

Présentation du guide ESG

Un guide pratique et simple qui facilite l’adoption des pratiques RSE dans la stratégie de l’entreprise .

Les entreprises tunisiennes ont un long chemin à parcourir pour se mettre à niveau sur le plan de la RSE et des ODD. Le guide ESG sera un support de taille pour les sociétés désireuses de se positionner en conformité avec les référentiels mondiaux, et de communiquer en toute transparence leurs démarches et leurs actions, traditionnellement à la discrétion du management.

"Wir fördern, was Menschen verbindet"

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Ministerin Ina Scharrenbach

Unter dem Motto "Heimatförderung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt" diskutierten Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Hans Heinrich Hölscher vom Dorf- und Heimatverein Isselhorst sowie Professorin Lamia Messari-Becker von der Universität Siegen gemeinsam mit 140 interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Diálogo "América Latina ante una nueva encrucijada"

Colaboración KAS-Global Ethik

Con el objetivo de analizar y reflexionar sobre temas clave en Latinoamérica, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con Global Ethik, llevamos a cabo el diálogo virtual "América Latina ante una nueva encrucijada: ¿Última llamada para un futuro próspero, con democracia, economía de mercado y sostenibilidad ecológica?".

The Mekong Forum 1

The changing geopolitical landscape in the Mekong and its implications for sub-regional countries

On 19 January, Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam and Institute for Foreign Policy and Strategic Studies, Diplomatic Academy of Vietnam successfully organized the first edition of the Mekong Forum with the theme “The changing geopolitical landscape in the Mekong and its implications for sub-regional countries ". This forum has connected domestic researchers and diplomats with international scholars in the research field on the Mekong. High on the agenda of this forum is to (i) discuss the do’s list of Mekong’s lower riparian nations, (ii) analyze the Mekong’s unique geopolitics, (iii) emerging trends in the Mekong.