Actividades

Hoy

feb

2020

Seminario Democracia en México
Construir una propuesta legislativa en materia de democracia y parti-cipación ciudadana, mediante la comprensión de la Agenda 2030.

feb

2020

Seminario Democracia en México
Construir una propuesta legislativa en materia de democracia y parti-cipación ciudadana, mediante la comprensión de la Agenda 2030.
aprender más

feb

2020

Berlin
ausgebucht
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
ausgebucht

feb

2020

Berlin
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
aprender más

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado Virtual en Políticas Públicas para el Desarrollo Democrático 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado Virtual en Políticas Públicas para el Desarrollo Democrático 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...
aprender más

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado virtual en Comunicación Política 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...

feb

2020

-

mar

2020

Postulaciones Diplomado virtual en Comunicación Política 2020
Dirigido a jóvenes políticos, dirigentes partidarios y funcionarios públicos. Una experiencia internacional de alto nivel que tendrá un encuentro presencial en Argentina para los 15...
aprender más

Conferencia

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"

Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe

Exposición

Bröhan-Museum morgen: Perspektiven des Landesmuseums für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus

Architektur in Berlin
Besichtigung und Gespräch

Conferencia

Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen

Vortrag und Gespräch
Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Referendumsentscheid für einen EU-Austritt 2016 in diesem Jahr die Europäische Union verlassen wird. Die Vielzahl der Auswirkungen und noch nicht absehbaren Folgen, haben die Austrittsgespräche oft verzögert und Großbritannien vor viele innenpolitische Probleme gestellt. Die Frage eines zukünftigen Handelsabkommens, Visa- und Reisfreiheit als auch die schwierige Grenzfrage in Nordirland zeigen die Vielzahl der Herausforderungen auf.

Conferencia

Kloster Chorin – Stiftung, Glanzzeit und Säkularisation eines Hausklosters der märkischen Askanier

Vortrag in Kooperation mit der Arche Potsdam - Bildungsinitiative

Taller

Workshop: Was bedeutet Menschenwürde?

Theaterprojekt Menschenwürde IGS Roderbruch

Discusión

Zwischen Lehrermangel und Quereinsteigern - Wie sichern wir die Unterrichtsqualität in Berlin?

Stadtteilgespräch Reinickendorf
Podiumsdiskussion zur Unterrichtsqualität in Berlin

Exposición

DDR: Mythos und Wirklichkeit. Wie die SED-Diktatur den Alltag der Menschen beeinflusste

Ausstellungseröffnung "DDR. Mythos und Wirklichkeit"

Conferencia

Russland quo vadis? – Ein Land voller Widersprüche

Vortrag mit Diskussion i.R. der Sicherheitspolitischen Vortragsreihe Neubrandenburg

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

Thomas Ehlen / kas.de

Notas de acontecimientos

Raushalten ist gefährlich! Über Deutschlands Rolle in der Welt

de Thomas Ehlen

Eindrücke von dem Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020
"Außergewöhnlich großen Zuspruch fand die Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Fulda." Mit diesem Satz eröffnet das Portal OSTHESSEN NEWS die Berichterstattung über das Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020.
HEBF Weser-Ems

Notas de acontecimientos

Das andere Gesicht der NATO - Partnerschaften und kooperative Sicherheit

Diese Veranstaltung führten wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e. V. durch.
KASMéxico

Notas de acontecimientos

Boris González ha sido liberado

Agradecemos a todos el apoyo mostrado para Boris González, fundador de la Mesa de Unidad de Acción Democrática (MUAD)
El fundador de la Mesa de Unidad de Acción Democrática (MUAD), miembro por dos años de su Secretaria Ejecutiva, Boris González Arena, fue arbitraria y violentamente detenido en la tarde ayer en su casa y frente a su esposa. Boris es un activista cívico y político respetado en toda la comunidad prodemocrática cubana y activo defensor de los derechos humanos.

Notas de acontecimientos

Jugendpolitiktag zum Antisemitismus an Schulen und im Internet

In vier verschiedenen Workshops erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler von sechs Berliner Schulen kreative Zugänge zum Thema Antisemitismus und damit auch Kampagnenansätze gegen diesen. Dabei wurden Graffitis, YouTube- Videos, Poetry Slam- Beiträge und verschiedene Hashtags für Social Media erstellt.
KAS-Niedersachsen

Notas de acontecimientos

„Unter Palmen aus Stahl“ - Ein Leben ohne Wohnung, Lesung mit Dominik Bloh

28.01.2020 Haus im Park, Bremen-Osterholz
KAS-Niedersachsen

Notas de acontecimientos

Mittelstädte im Trend?

de Manuel Ley

Am Beispiel der Stadt Delmenhorst und der Metropolregion Nordwest

Notas de acontecimientos

„Wir haben keine Wahl, wir müssen einander vertrauen“

de Julia Rieger

"Mein Europa!" mit Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest
Die europäische Einigung ist die Grundlage für ein friedliches Zusammenleben, durch den Binnenmarkt und einen gemeinsamen Haushalt verband sich die EU noch weiter. Aber wie sieht die Zukunft aus? Für Prof. Clemens Fuest, Präsident des ifo Instituts – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V., liegt die Lösung in einem Europa, das mehr öffentliche Güter bereitstellt. Welche das sind und wie der Prozess dahin aussehen könnte, das erklärte er bei „Mein Europa!“ in Düsseldorf.
Frank Karl Soens

Notas de acontecimientos

Propst Vetter im Mahnmal St. Nikolai: „Menschen ermutigen, in diesem Land zu bleiben"

de Karolina Vöge

Auschwitz-Gedenken und Eröffnung „Im Reich der Nummern"
Stefan Stahlberg / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Notas de acontecimientos

Wie eine stabile Partnerschaft zwischen Europa und den USA gelingen könnte

de Stefan Stahlberg

Stephen Walt über das Interesse der USA, Europas Verteidigung auf eigenen Beinen stehen zu sehen
Stephen M. Walt sprach in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung bei einem Besuch des Promotionskollegs "Sicherheit und Entwicklung im 21. Jahrhundert" darüber, wie die transatlantischen Beziehungen auch in den nächsten Jahren stabil bleiben können. Und der Professor für Internationale Beziehungen erläuterte, warum er den Europäern sicherheitspolitische Souveränität nicht nur zutraut, sondern auch empfiehlt, und weshalb er der US-Administration nahelegt, ihre außenpolitische Strategie grundlegend zu ändern.
KAS / Lisovenko

Notas de acontecimientos

Filmvorführung zum Thema Leugnung des Holocaust

de Jan Philipp Wölbern

Zeithistorische Filmreihe
Unerwartet wird die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) zur Verfechterin geschichtlicher Fakten, als der britische Journalist und Buchautor David Irving (Timothy Spall) sie wegen Verleumdung anklagt. Zuvor hatte nämlich Lipstadt ihm vorgeworfen, dass er den Holocaust leugnen würde. Durch das britische Justizsystem wird Lipstadt kurzerhand in die Defensive gedrängt und sie und ihre Verteidiger, angeführt von Richard Rampton (Tom Wilkinson), sehen sich auf einmal mit der absurden Hürde konfrontiert, neben der Unschuld Lipstadts auch noch beweisen zu müssen, dass der Holocaust wirklich stattgefunden hat. Doch von dieser Herausforderung lässt sich Lipstadt nicht einschüchtern. Einigungen lehnt sie ab – und zieht stattdessen vor Gericht in den Kampf gegen einen unerbittlichen Gegner…