Actividades

Hoy

abr

2021

ausgebucht
Resilienz in der Krise
Workshop zum Umgang mit Herausforderungen
ausgebucht

abr

2021

Resilienz in der Krise
Workshop zum Umgang mit Herausforderungen
aprender más

abr

2021

Demokratie im Urlaubsparadies? 10 Jahre arabischer Frühling in Tunesien, Marokko und Ägypten
Online-Expertengespräch

abr

2021

Demokratie im Urlaubsparadies? 10 Jahre arabischer Frühling in Tunesien, Marokko und Ägypten
Online-Expertengespräch
aprender más

abr

2021

Zoom-Konferenz
Ein Volk, eine Stimme!? - Politische Partizipation der Sorben in Sachsen
Die Sorben in der Lausitz - Ein schlummernder Schatz in Sachsen?

abr

2021

Zoom-Konferenz
Ein Volk, eine Stimme!? - Politische Partizipation der Sorben in Sachsen
Die Sorben in der Lausitz - Ein schlummernder Schatz in Sachsen?
aprender más

abr

2021

8. (Digitale) Königsbronner Gespräche
Das traditionelle Diskussionsforum zur außen- und sicherheitspolitischen Debatte im ländlichen Raum

abr

2021

8. (Digitale) Königsbronner Gespräche
Das traditionelle Diskussionsforum zur außen- und sicherheitspolitischen Debatte im ländlichen Raum
aprender más
— 8 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 8 de 17 resultados.

Transmisión en vivo

15.04.2021 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 1: Gespräch mit Dr. Jürgen Buhr

Online-Live-Gespräch

Seminario online

Berufe in der Politik

Online-Seminar für junge Erwachsene

Welche Möglichkeiten gibt es, im politischen Bereich zu arbeiten? Anhand von sechs unterschiedlichen politischen Karrieren zeigen wir Wege zur Politik als Beruf auf.

Seminario online

Deutschlands Cybersicherheitsstrategie 2021

Diskussionsveranstaltung: Wie starten wir digital sicher ins neue Jahrzehnt?

Seminario

reservado

Die Europäische Union - Deutschlands Interesse und Verantwortung

Seminar für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Seminario

reservado

Die Europäische Union - Deutschlands Interesse und Verantwortung

Seminar für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Seminario

reservado

Die Europäische Union - Deutschlands Interesse und Verantwortung

Seminar für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Seminario online

reservado

Digital Leadership im Vereinswesen, Verband und Ehrenamt

Praxisseminar

Seminario online

reservado

Herausforderungen für Schule und Politik in Zeiten von Corona

Online-Schulveranstaltung via Webex

Discusión

Jugend und Corona: eine vergessene Generation?

Digitale Veranstaltungsreihe "Wer sind wir in einer Pandemie?"

Die 4. Folge unserer Pandemiereihe legt den Fokus auf die Situation der Jugend während und nach Corona.

Coloquio

Macht und Kultur

Im Rahmen der Reihe "Macht Macht Macht?"

Die Veranstaltung wird als Teil eines Podcasts zuvor aufgezeichnet und ab diesem Tag ausgestrahlt.

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

„Künstlerinnen und Künstler sollten keine Lobby-Arbeit machen müssen“

"Wer sind wir in einer Pandemie? - Kultur zwischen Inspiration, Provokation und Stillstand"

Ein Jahr Corona, ein Jahr mehr oder weniger leere Bühnen, Veranstaltungssäle und Kinos: Dass die Kulturbranche von der Pandemie stark getroffen ist, ist kein Geheimnis - aber wie ist die Lage inzwischen? Welche Entwicklungen hat es gegeben, wie wirkt die Pandemie auf die Menschen auf und hinter den Bühnen und welche neuen Konzepte könnten nach der Pandemie Bestand haben?

KAS Kroatien und Slowenien

Kavaleuski zu Besuch in Slowenien

Herr Valery Kavaleuski, Vertreter für auswärtige Angelegenheiten der belarussischen Oppositionsführerin im Exil, Svetlana Tikhanovskaya, besuchte Slowenien zwischen dem 18. und 19. März 2021. In Bled wurde Herr Kavaleuski vom stellv. Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister, Matej Tonin, empfangen. Minister Tonin betonte die Unterstützung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Belarus. Während seines Aufenthalts in Ljubljana traf er mit dem slowenischen Außenminister, Dr. Anže Logar, zusammen, der die starke slowenische und europäische Unterstützung für die Stärkung der demokratischen Grundlagen in Belarus bekräftigte. MdEP Dr. Milan Zver und die Präsidentin des Institutes "Dr. Jože Pučnik", Dr. Andreja Valič Zver, betonte die notwendige Verpflichtung zur Achtung der Menschenrechte und zur Stärkung der Zivilgesellschaft. Darüber hinaus sprach Kavaleuski mit mehreren slowenischen Medienvertretern über die aktuelle politische und soziale Situation in Belarus.

Bangladesh- The Vietnam of South Asia- Leveraging the Learnings For India

- Gateway House and KAS India

Bangladesh - A country that began as a case study for development, is now on top of the global GDP charts. GDP growth in 2019 was an enviable 8.4% - twice that of India’s during that year – and is one of the few countries to have maintained a positive growth rate during the Covid-19 pandemic. It is a proud moment for Bangladesh – and the Indian sub-continent. Just as Vietnam amazed the world with its fast-paced growth, so too with Bangladesh which has displayed a will to grow despite the odds. Vietnam instituted market and economic reforms, known as Doi Moi, which enabled it to achieve rapid economic growth and industrialization especially in the fields of textiles & garments to mobiles & electronics. Bangladesh followed a similar strategy which is directly connected with the textiles and garments industry which accounts for 80% of the country’s exports. Bangladesh also enjoys preferential trade treatments with the European Union, Canada, Australia, and Japan with negligible or zero tax. The European Union accounts for 24% of Bangladesh’s total trade. Therefore, in order to examine areas of trade & economics, supply chain & connectivity, geopolitics and soft power further; the Gateway House, Mumbai & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organized a virtual webcast on "Bangladesh: The Vietnam of South Asia - Leveraging the Learnings for India" on 18th March 2021 to find answers to questions such as: - What can India, South Asia and the world learn from Bangladesh’s successful development trajectory? - How can trade increase between India and Bangladesh for the overall benefit of the region? How can the two economies complement each other? - How can India establish itself in the global manufacturing supply chain like Bangladesh and Vietnam? - How will the tussle between US-China, India-China, Quad-China affect other Asian countries in the region? Will they choose sides? How will they manage their relationships with conflicting powers? - How can the cultural relationship and soft power between India and Bangladesh be capitalized in the economic front?

Antisemitismus in Deutschland

Veranstaltungsbericht zu "Antisemitismus in Deutschland" dem zweiten Mittagsgespräch zum Thema Aktuelle Trends im politischen Extremismus

Pixabay

Bargeld und was noch?

Der Zahlungsverkehr der Zukunft und seine Folgen für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Veranstaltungsbericht und Vortragsvideos

kas-hessen.de

Bilanz des 16. #HessenKAS Facebook Live-Gesprächs am 17.3.21 mit dem Journalisten Volker Siefert

„Quer“ gedacht? – Corona als Nährboden eines neuen politischen Phänomens: Wie umgehen mit dieser besonderen Mischszene?

Unter der Moderation von Steffen Hetzschold wurde die Frage erörtert, wie mit dem neuartigen politischen Phänomen in der Gesellschaft, aber auch in Familie, unter Freunden oder Kollegen umzugehen sei.

Gerrit Wilcke und Gottfried Schwarz (v.l.n.r)

kas-kompakt "Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken"

Online-Veranstaltung mit Jason Chumtong und Wiebke Winter

Am 16. Februar 2021 lud die KAS Bremen vor 180 Teilnehmern zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken“ mit Jason Chumtong ein. Es moderierte Wiebke Winter.

La judicialización de la política

El jueves 18 de marzo, 2021 se llevó a cabo la primera sesión after meeting 2021 de los becarios KAS Guatemala con el tema: La Judicialización de la política", con la intervención del experto Jonatán Lemus, politólogo.

Matt Johnson / flickr / CC BY 2.0

Online-Diskussion zu Bidens Amtsantritt

Wie wird sich Bidens Regierung hinsichtlich Multilateralismus und Handel positionieren?

Die Online-Diskussion hat am 9. März 2021 stattgefunden und ist von der Abteilung Wirtschaft und Innovation der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Auslandsbüro in Washington D.C. organisiert worden.

Colloque international sur "Etat civil et sécurité nationale"

Dans le cadre de son programme : Le Programme Régional Dialogue Politique en Afrique de l’Ouest, la Konrad-Adenauer-Stiftung en partenariat avec le Centre Africain d’Histoire du Droit, des Institutions et des Idées Politiques (CAHDIIP) ont organisé un colloque international sous le thème : « Etat civil et sécurité nationale ». Ce colloque s’est tenu à l’Université Alassane Ouattara de Bouaké (UAO), du 10 au 13 février 2021.