Actividades

Hoy

jun

2021

Berlin
canceled
Kraftvoll formulieren - Stark wirken:
Rede- und Schreibblockaden auflösen
canceled

jun

2021

Berlin
Kraftvoll formulieren - Stark wirken:
Rede- und Schreibblockaden auflösen
aprender más

jun

2021

„Ich war Hitlerjunge Salomon.“
Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

jun

2021

„Ich war Hitlerjunge Salomon.“
Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel
aprender más

jun

2021

ausgebucht
Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

jun

2021

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
aprender más

jun

2021

canceled
Wider dem Antisemitismus!
Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
canceled

jun

2021

Wider dem Antisemitismus!
Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
aprender más
— 8 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 8 de 15 resultados.

Coloquio

"Man kann über alles reden" - Digitale Stammtischgespräche

"Im Fernsehen kommt doch eh nichts Gescheites!"

Bei Meinungsverschiedenheiten setzt man sich immer noch am Besten zusammen und bespricht die Sache bei einem kühlen Bier. Nehmen Sie doch mit Platz an unserem digitalen Stammtisch!

Transmisión en vivo

23.06.2021 (19.00 Uhr) - Tierwohl in der Nutztierhaltung

Aktueller Stand und Perspektiven

Online-Live-Gespräch

Conferencia

Die unvollendete Union

Zukunft Europa – geeint oder getrennt?

Discusión

Epidemie Einsamkeit

Wie umgehen mit der neuen gesellschaftlichen Herausforderung?

Seminario online

Gewalt gegen Einsatzkräfte

Eine Veranstaltung des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

(Kostenfrei, Online über Zoom)

Coloquio de expertos

cancelado

Schwarzwald statt Silicon Valley. Start-Ups als Innovationsträger in Südbaden

Innovationslabor Südbaden II

Seminario online

Security Dynamics in the Indo-Pacific

Program for the Track 1.5 Japanese-Germany Security Dialogue Virtual Public Symposium

Jointly organized by: Japanese-German Center Berlin [JDZB], Ministry Of Foreign Affairs Of Japan [MOFA], Federal Foreign Office [AA], The Japan Institute for International Affairs [JIIA] & Konrad-Adenauer-Stiftung [KAS]

Foro

„Ria, Ria – Hungaria!“ Ungarn - Partner in Europa

Digitale Kooperationsveranstaltung mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik - anlässlich der europaweiten Fußball-EM 2021

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

Transmisión en vivo

Coronaschutzimpfung für Kinder: Zwischen politischer Erwünschtheit und medizinischer Notwendigkeit

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Live auf Facebook und auf YouTube

Conferencia

Der saarländische Parteienwettbewerb vor der Bundestagswahl 2021

mit Prof. Dr. Uwe Jun

Vortrag und Diskussion als Online-Veranstaltung

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

KAS Colombia

“Reforma al Código Electoral: ¿Oportunidad para mejorar el sistema político? ”

Mesa de expertos

Durante el pasado jueves 3 de septiembre se desarrolló, de manera virtual, la mesa de expertos del proyecto Observatorio Legislativo, organizado por la KAS Colombia y el Instituto de Ciencia Política Hernán Echavarría Olózaga (ICP).

El impacto de la pandemia en la seguridad ciudadana y la gobernanza

Conversatorio virtual

El pasado 28 de agosto, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con la Universidad Metropolitana de Monterrey (UMM), llevamos a cabo conversatorio virtual “El impacto de la pandemia en la seguridad ciudadana y la gobernanza”, el cual, se enmarca en los trabajos previos al “Diplomado en Seguridad Nacional, Internacional y Derechos Humanos”.

KAS/Andrea Ludwig

In welchem Deutschland wollen wir leben? 

Für eine freiheitliche, tolerante und demokratische Gesellschaft 

„Wir haben als Demokraten eine gemeinsame Verantwortung für die deutsche Demokratie“, erklärte der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert, auf dem Marktplatz in Eisenach. Dort diskutierte er am 1. September 2020  mit der ZDF-Moderatorin Dunja Hayali unter dem Motto: „In welchem Deutschland wollen wir leben?“. Das Gespräch am Demokratiebus wurde von rund 100 Interessierten verfolgt.

KAS Colombia

Lanzamiento del Programa de Fortalecimiento Técnico ‘Participación para la Gobernabilidad’

Conferencia ¿Cómo gobernar en nuestros municipios?

‘El pasado 2 de septiembre se realizó el lanzamiento del Programa de Fortalecimiento Técnico ‘Participación para la Gobernabilidad’ fruto de la cooperación entre la KAS y Colombia Líder’

Segundo conversatorio “Presencia en las leyes sobre los pueblos y comunidades indígenas en México"

KAS Paper “Participación y representación política indígena ”

El pasado jueves 27 de agosto, tuvo lugar el segundo conversatorio virtual sobre el KAS Paper “Participación y representación política indígena”, con el tema “Presencia en las leyes sobre los pueblos y comunidades indígenas en México”.

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

Digital trade expands

COVID19 has accelerated the adoption of digital technologies and services, allowing trade to virtually continue despite movement restrictions.

Pixabay

Chinas Außenpolitik während der Corona-Pandemie

Transatlantischer Dialog

Veranstaltungsbericht Online-Seminar

Colaboración KAS y SEMIG GTO para atender el fenómeno migratorio

Política Internacional

Como parte de las acciones de nuestro Eje temático "Política internacional", la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, representada por Hans Blomeier, celebró un encuentro virtual de colaboración con Juan Hernández, Titular de la Secretaría del Migrante y Enlace Internacional (SEMIG) de Guanajuato.

B_A / Pixabay

Cyber-Kriminalität begegnen – Hemmschwellen in der Bevölkerung abbauen und auf Gefahren hinweisen

Expertendiskussion über die Bedrohung von Verschlüsselungstrojanern, Angriffsmöglichkeiten durch smarte Kühlschränke – und mögliche Gegenmaßnahmen

Am 27. August 2020 fand die vierte Veranstaltung aus der Online-Seminarreihe „Kommunikation, Resilienz und Sicherheit“ statt. Unter dem Titel „Cyber-Kriminalität – Kommunikation zur Gefährdungslage durch staatliche und nichtstaatliche Akteure“ sprachen Fachleute darüber, wie sich aktuelle und zukünftige Bedrohungen mit dem Fokus auf die voranschreitende Digitalisierung darstellen.

KAS Brandenburg

Kieztour mit Herz - "Nachhaltig leben"

Veranstaltungsbericht zur "Kieztour mit Herz - Nachhaltig leben"