Actividades

Hoy

jun

2021

Berlin
canceled
Kraftvoll formulieren - Stark wirken:
Rede- und Schreibblockaden auflösen
canceled

jun

2021

Berlin
Kraftvoll formulieren - Stark wirken:
Rede- und Schreibblockaden auflösen
aprender más

jun

2021

„Ich war Hitlerjunge Salomon.“
Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

jun

2021

„Ich war Hitlerjunge Salomon.“
Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel
aprender más

jun

2021

ausgebucht
Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

jun

2021

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
aprender más

jun

2021

canceled
Wider dem Antisemitismus!
Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
canceled

jun

2021

Wider dem Antisemitismus!
Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
aprender más
— 8 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 8 de 15 resultados.

Coloquio

"Man kann über alles reden" - Digitale Stammtischgespräche

"Im Fernsehen kommt doch eh nichts Gescheites!"

Bei Meinungsverschiedenheiten setzt man sich immer noch am Besten zusammen und bespricht die Sache bei einem kühlen Bier. Nehmen Sie doch mit Platz an unserem digitalen Stammtisch!

Transmisión en vivo

23.06.2021 (19.00 Uhr) - Tierwohl in der Nutztierhaltung

Aktueller Stand und Perspektiven

Online-Live-Gespräch

Conferencia

Die unvollendete Union

Zukunft Europa – geeint oder getrennt?

Discusión

Epidemie Einsamkeit

Wie umgehen mit der neuen gesellschaftlichen Herausforderung?

Seminario online

Gewalt gegen Einsatzkräfte

Eine Veranstaltung des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

(Kostenfrei, Online über Zoom)

Coloquio de expertos

cancelado

Schwarzwald statt Silicon Valley. Start-Ups als Innovationsträger in Südbaden

Innovationslabor Südbaden II

Seminario online

Security Dynamics in the Indo-Pacific

Program for the Track 1.5 Japanese-Germany Security Dialogue Virtual Public Symposium

Jointly organized by: Japanese-German Center Berlin [JDZB], Ministry Of Foreign Affairs Of Japan [MOFA], Federal Foreign Office [AA], The Japan Institute for International Affairs [JIIA] & Konrad-Adenauer-Stiftung [KAS]

Foro

„Ria, Ria – Hungaria!“ Ungarn - Partner in Europa

Digitale Kooperationsveranstaltung mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik - anlässlich der europaweiten Fußball-EM 2021

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

Transmisión en vivo

Coronaschutzimpfung für Kinder: Zwischen politischer Erwünschtheit und medizinischer Notwendigkeit

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Live auf Facebook und auf YouTube

Conferencia

Der saarländische Parteienwettbewerb vor der Bundestagswahl 2021

mit Prof. Dr. Uwe Jun

Vortrag und Diskussion als Online-Veranstaltung

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

4 August

Unemployment rate in June stood at 2.8%. It’s 0.1 percentage point down from May. Is it any good sign? Key messages include: 1. Those who lost their jobs have turned themselves into freelancers, however there’s no assurance that it will last. 2. The ratio of involuntary unemployment is rising. In Japan almost 40% of the workers are non-regular employment. 3. Non-regular workers could be targeted with termination of contracts. The unemployment rate may then become much higher. Watch the video to learn more!

Sostenibilidad, cambio climático y trabajo en red a nivel municipal

El viernes 24 de julio se realizó un encuentro entre los participantes del Programa Embajadores de la Red de Innovación Local (RIL) con la directora del programa regional Seguridad Energética y Cambio Climático en América Latina (EKLA) de la Fundación Konrad Adenauer (KAS) Nicole Stopfer, el director ejecutivo de Adapt Chile Cristián Gutiérrez y el representante de la KAS en Argentina Olaf Jacob. El tema de la reunión virtual fue el rol de las ciudades en la Agenda 2030.

"Wir müssen unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen"

Erstes digitales Demokratiecamp der Konrad-Adenauer-Stiftung

Beim digitalen Demokratiecamp diskutierten Jugendliche und junge Erwachsene vier Tage lang über die Frage, wie die junge Generation ihr Engagement noch besser in den politischen Diskurs einspeisen kann.

Bild von Joseph Mucira auf Pixabay

Hamburger Jungunternehmer Charles Bahr über die Herausforderungen der „Generation Z“ (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion zum stiftungsweiten Kernthema Innovation unter besonderer Berücksichtigung der Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Ciclo de videoconferencias sobre equidad y género

En el marco de las actividades organizadas en conjunto entre las fundaciones Hacemos y Konrad Adenauer (KAS) sobre cuestiones de género y equidad, el 23 de junio y 21 de julio de 2020 se realizaron dos videoconferencias. En la primera conferencia, las expositoras invitadas enfocaron sus ponencias en la necesidad de capacitar sobre cómo detectar y tratar casos de violencia de género. En la segunda reunión, se trataron las habilidades personales requeridas para encaminar una carrera profesional exitosa. Posteriormente, las expositoras intercambiaron experiencias con los oyentes.

INTRODUCING WOMEN’S LAND RIGHTS, NORMATIVE AND CULTURAL EXCLUSION IN AFRICA

This is the report of the first of a three-part series seminar on Women’s Land Rights and Development in Africa held on 20th July 2020.

Impact of COVID-19 on the Right to Health in Africa

The online seminar sought to interrogate the impact of COVID-19 on the right to health from an African perspective.

Energy Policy Dialogue 2020 - Expert Discussion in cooperation with the Energy Transition Hub

Hydrogen Strategies in Germany and Australia

KAS Regional Programme Australia and the Pacific in cooperation with the Energy Transition Hub hosted a virtual expert discussion on “Hydrogen Strategies in Germany and Australia”.

Linksextremismus – Aussteiger berichtet

Linksextremismus – Aussteiger berichtet

Am 08. Juli 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen (KAS) zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Endstation Linksextremismus? Eindrücke und Erfahrungen eines Aussteigers" mit Severin Maier ein. Severin Maier rutschte als Jugendlicher in die linksextreme Szene. Nach einigen Jahren aktiver Beteiligung schaffte er den Ausstieg. Maier hat Politikwissenschaft und öffentliches Recht studiert (Bachelor) sowie Politics, Administration & International Relations (Master). Aufgrund der aktuellen Situation fand die Veranstaltung online über die Plattform Zoom statt. Diese wurde aufgezeichnet und auf der Facebook-Seite von KAS-Bremen veröffentlicht.

Le covid-19 et la conscience sociale

Visioconférence organisée par la KAS Algérie et le laboratoire « Religion et société » de l’Université Alger 2

Voilà plus de cinq mois que la population mondiale se démène contre un ennemi invisible et jusque-là invincible : le nouveau coronavirus ou le Covid 19. La Fondation Konrad Adenauer, de concert avec le laboratoire « Religion et société » de l’Université Alger 2, a décidé de marquer une halte pour faire le point sur la situation de la pandémie du Covid-19 en Algérie, en invitant des experts à une visioconférence.