Actividades

Hoy

feb

2020

Berlin
Werkzeugkasten der politischen Kommunikation: Mit dem eigenen Blog und Newsletter informieren und mob...
Wie gestaltet sich eine spannende Kommunikation und nachhaltige Einbindung eigener Inhalte und Formate? Sowohl die ansprechende Mobilisierung durch Newsletter, als auch innerhalb de...

feb

2020

Berlin
Werkzeugkasten der politischen Kommunikation: Mit dem eigenen Blog und Newsletter informieren und mob...
Wie gestaltet sich eine spannende Kommunikation und nachhaltige Einbindung eigener Inhalte und Formate? Sowohl die ansprechende Mobilisierung durch Newsletter, als auch innerhalb de...
aprender más

feb

2020

Oldenburg
canceled
Seminar zur politschen Kommunikation - schnell und umfassend informieren
Dieses kompakte Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich Engagierten, die mehr zum Thema Pressearbeit wissen möchten
canceled

feb

2020

Oldenburg
Seminar zur politschen Kommunikation - schnell und umfassend informieren
Dieses kompakte Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich Engagierten, die mehr zum Thema Pressearbeit wissen möchten
aprender más

feb

2020

Reformas Electorales en Guatemala
Sesiones de diálogo plural y deliberación participativa organizadas por la Secretaría Técnica de la CAME

feb

2020

Reformas Electorales en Guatemala
Sesiones de diálogo plural y deliberación participativa organizadas por la Secretaría Técnica de la CAME
aprender más

feb

2020

Berlin
ausgebucht
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
ausgebucht

feb

2020

Berlin
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
aprender más

Taller

Crashkurs DSGVO

Webinar
Die EU-Datenschutzgrundverordnung sorgt bei vielen Menschen für Verunsicherung, wenn es um den Umgang mit personenbezogenen Daten geht. Nicht nur die großen Pressestellen, sondern auch die Ehrenamtlicher in Sportgruppen und Vereinen sind davon betroffen. Von nun an gilt: Bevor wir uns unbekannten Menschen Newsletter oder Werbe-E-Mails schicken dürfen, müssen sie dem ausdrücklich zustimmen. Denn wer Pressearbeit macht, kontaktiert regelmäßig Menschen, die ihm nicht persönlich bekannt sind. Das sind nur wenige Tücken, die Sie nun in der Pressearbeit, egal ob professionell oder im Ehrenamt vor Ort beachten müssen, damit Ihre Reputation nicht darunter leidet.

Programa de estudios y de información

Das Land der EU-Ratspräsidentschaft - EU in Berlin: Kroatien

Architektur - Kultur - Politik. Verbindungen nach Zagreb
Gespräch und Besichtigung der Botschaft von Kroatien

Conferencia

Macht und Politik

Im Rahmen der Themenreihe MACHT

Taller

„Politik: Mehr als Theater?“

Ein Theatertag für Jugendliche im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“

Taller

"Politik: Mehr als Theater?"

Ein Theatertag für Jugendliche im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“

Coloquio de expertos

Afrika und Europa

Partnerschaft in Wartestellung?
Auftakt der Reihe „Der Aachener Vertrag: Neue deutschfranzösische Impulse für Europa?“

Seminario

Die christlich-demokratische Idee

Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik
Dieses Seminar erläutert Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik.

Seminario

Die DDR: Mythos und Wirklichkeit

Ausreise und Flucht
Viele DDR-Bürger versuchten in den Westen zu gelangen. Nur wenigen ist die Flucht tatsächlich geglückt. Die Mehrheit der Ausreisewilligen oder auf der Flucht Entdeckten wurden in den Gefängnissen der DDR inhaftiert. Einige wurden von der Bundesrepublik freigekauft.

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

Notas de acontecimientos

Ankunftserfahrungen, Integrationsprozesse und Erinnerungen von deutschen Flüchtlingen und Vertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg

Der Kampf gegen das Vergessen
Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Notas de acontecimientos

Religiöse Pluralisierung in Deutschland und die Auswirkung auf unsere Demokratie

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Notas de acontecimientos

"Wir dürfen keinen Zentimeter unseres Grundgesetzes freigeben"

2. Interkultureller Dialog in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Am 12. Februar fand in den imposanten Räumen der Herzog August Bibliothek der 2. Interkulturelle Dialog statt. Wie im Vorjahr war die „Bibliotheca Augusta“ bis auf den letz-ten Platz mit 200 Gästen besetzt. Das Thema der Veranstaltung war „Politischer Islam – Stresstest für eine wehrhafte Demokratie?“. Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam an der Goethe-Universität Frankfurt a.M., und die selbständige Anwältin und Mitbegründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee in Berlin, Seyran Ateş, wurden hierzu als Referentinnen eingeladen.
KAS-Niedersachsen

Notas de acontecimientos

Digitales Leben in der Familie von heute

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

Notas de acontecimientos

Moot - 6a. Competencia Interuniversitaria de Arbitraje Comercial

de Cynthia Fernández

Con la Comisión de Resolución de Conflictos de la Cámara de Industria de Guatemala (CRECIG)
Jóvenes universitarios a nivel de licenciatura de distintas facultades de Derecho de universidades en Guatemala, el Salvador y Honduras.
Matthias Rüby / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Notas de acontecimientos

China: Partner, Wettbewerber und strategischer Rivale

de Daniela Braun

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sprachen Fachleute über Chinas Engagement in multilateralen Organisationen und die Implikationen für Deutschland und Europa
Der wirtschaftliche und politische Aufstieg Chinas ist ein bedeutender Megatrend unserer Zeit, der die internationale Ordnung nachhaltig verändert. Dabei tritt die Volksrepublik in den letzten Jahren immer selbstbewusster auf und scheint ihre ursprüngliche internationale Zurückhaltung aufgegeben zu haben. Dies spiegelt sich auch im Engagement Chinas in multilateralen Organisationen wieder.

Notas de acontecimientos

Herausforderungen des Berliner Mietendeckelgesetzes

de Polina Zavadska

Eine Podiumsdiskussion zur Wohnsituation in Berlin
Über 50 Berliner versammelten sich am 12. Februar 2020 im geräumigen Saal der Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Charlottenburg. Ein perfekter Ort, um über die prekäre Wohnsituation in der Hauptstadt zu diskutieren. Für die rege Beteiligung am Stadtteilgespräch Charlottenburg-Wilmersdorf sorgte eines der dominanten Themen auf aktueller Berliner Agenda – das Thema des Mietendeckels.

Notas de acontecimientos

„Der Computer ist unser neues Mikroskop“

de Julia Rieger

Neusser Stadtgespräch zum Thema "Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs?" unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB mit Prof. Dr. med. Michael Hallek
Anfang 2019 startete die „Nationale Dekade gegen den Krebs“. Das Ziel: Die Kräfte aus Wissenschaft und Politik stärker zu bündeln, um die Forschung und die Therapiemöglichkeiten für Krebserkrankte zu verbessern. Prof. Dr. med. Michael Hallek, Direktor des Centrums für integrierte Onkologie diskutierte dazu mit dem Publikum des Neusser Stadtgesprächs bei der RheinLand Versicherung.
KAS / Nathalie Burkowski

Notas de acontecimientos

"Serbien: Ankerland des Westbalkan"

Die serbische EU-Integrationsministerin zu Gesprächen in Berlin
Im Vorfeld Ihrer Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz hielt sich Jadranka Joksimović, Ministerin für europäische Integration der Republik Serbien, zu politischen Gesprächen in der deutschen Hauptstadt auf. Joksimović, die zugleich als Internationale Sekretärin für die Pflege der auswärtigen Beziehungen der serbischen Regierungspartei SNS von Staatspräsident Aleksandar Vučić zuständig ist, besuchte am 11.02.2020 auch die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Notas de acontecimientos

25 años del Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano

Edición especial
El programa Estado de Derecho para Latinoamérica de la Fundación Konrad Adenauer se enorgullece en presentar la versión 2019 de su Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano. En esta ocasión, celebrando los 25 años de esta importante publicación para la región.