Conferencia

„Chile aprobó“

Chiles Weg zu einer neuen Verfassung

Vortrag als Online-Veranstaltung

Detalles

Demonstrationen in Chile
Demonstrationen in Chile

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Oktober 2019 kam es in Chile zu landesweiten Ausschreitungen und Demonstrationen. Grund hierfür waren geplante Preiserhöhungen im Nahverkehr. Aufgrund der großen wirtschaftlichen Ungerechtigkeit im Land - trotz guter Wirtschaftslage -  waren selbst kleinste Erhöhungen wie die Ticket der Metro von großen Teilen der Bevölkerung nicht zu bezahlen. 

Eine der Forderung der Demonstranten war unter anderem, die Verabschiedung einer neuen Verfassung. Die schwer in Bedrängnis geratene Regierung entschied sich daher, dem Volksver-langen nachzugeben. Im Oktober 2020 stimmten die Chilenen mehrheitlich für eine neue Ver-fassung ab. Das neue Verfassungsgremium soll im April dieses Jahres gewählt werden, um diese Verfassung auszuarbeiten. 

Andreas Klein wird aus Chile berichten. Er wird die  Hintergründen der Proteste skizzieren, die möglichen Veränderungen der Verfassung herausschälen und der Frage nachgehen, warum dies in Chile überhaupt notwendig geworden ist. 

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein. Über folgenden Link gelangen Sie zur Veranstaltung: 

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Programa

18:00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-

Adenauer-Stiftung für das Saarland

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

 

18:10 Uhr Vortrag

Andreas Klein

Leiter des Büros Chile der Konrad-Adenauer-Stiftung 

 

anschl.  Moderation und Diskussion

Tobias Speicher

Studentische Hilfskraft der

Konrad-Adenauer-Stiftung Saarland

 

19:30 Uhr  Schlußwort

 

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Online über Zoom

Altavoces

  • Andreas Klein
    • Santiago de Chile
Contacto

Dr. Karsten Dümmel

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
Contacto

Martina Wenk

Martina Wenk bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9