Seminario online

Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit

Medienarbeit und Pressemitteilungen erfolgreich meistern

Detalles

Arbeit im Digitalen Zeitalter
Arbeit im Digitalen Zeitalter

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist ein Dauerbrenner. In vielen Fällen bleibt nicht genug Zeit sich der Medienarbeit vollumfänglich zu widmen. Außerdem wird die klassische Medienarbeit verdrängt von unzähligen Möglichkeiten im Internet auf sich aufmerksam zu machen. Und doch lohnt es sich Pressemitteilungen zu verfassen und sie gut zu positionieren. Das erfordert ein wenig Geschick im Umgang mit den Pressevertretern und es hilft, wenn man die Formulierungen einübt und den Ablauf im Medienhaus kennt.

Der Referent Gerhardt Schmidt (medienstatt Menden), kennt all diese Hintergrundinformationen und teilt in der Veranstaltung sein Wissen. Auf der Webseite können Sie sich einen konkreten Eindruck machen.

 

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung liegt bei 25,00 €.

Anmeldefrist ist der 12. Februar 2021.

 

Die Veranstaltung findet Online über Zoom statt. Wenn Sie sich anmelden, senden wir Ihnen am 19.02.2021 die Zugangsdaten zur Veranstaltung.

 

Programa

Programm

10.00 Uhr Begrüßung und Einführung

Lina Berends

Konrad-Adenauer-Stiftung

 

10.10 Uhr Warum Öffentlichkeitsarbeit?
 

 

11.00 Uhr Kommunikation mit den Medien

 

13.00 Uhr Pressemitteilungen schreiben

 

 

Gerhardt Schmidt

medienstatt Menden

 

(Pausen werden nach Bedarf eingefügt)

aquí encontrarás el programa para descargar: Programm 21-02-20 Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit Medienarbeit und Pressemitteilungen erfolgreich meistern

Compartir

registro añadir al calendario

Lugar

Online

Altavoces

  • Gerhardt Schmidt
    Contacto

    Manuela Herbig

    Manuela Herbig bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

    Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
    Contacto

    Lina Berends

    Linda Berends

    Referentin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

    Lina.Berends@kas.de +49 511 4008098-15 +49 511 4008098-9
    Gerhardt Schmidt