Was bringt mir das Stipendium?

 

Finanzielle Förderung

Das Stipendium wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gewährt. Das Grundstipendium kann – je nach der eigenen  oder der wirtschaftlichen Lage der Eltern – aktuell bis zu € 752,- im Monat betragen. Unabhängig davon erhält jeder Stipendiat bzw. jede Stipendiatin eine monatliche Studienkostenpauschale von € 300,-. Studienaufenthalte im Ausland können bis zu zwei Semester finanziell unterstützt werden. Alle Leistungen werden als nicht zurückzuzahlende Zuschüsse gewährt.

Für Stipendiatinnen und Stipendiaten, die ein Grundstipendium erhalten, kann auf Antrag ein Zuschuss zur Kranken- und Pflegeversicherung in Höhe von maximal € 109,- pro Monat gewährt werden. Zusätzlich zu dem Grundstipendium kann außerdem ein Familienzuschlag in Höhe von EUR 155,-- im Monat gezahlt werden, wenn mindestens für ein im Haushalt lebendes Kind das Personensorgerecht besteht; als Kinder gelten die in § 32 des Einkommensteuergesetzes bezeichneten Personen. Außerdem kann für jedes Kind, das das 10. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, eine monatliche Kinderbetreuungspauschale gewährt werden. Sie beträgt € 150,- je Kind. 

Eine gleichzeitige Studienförderung durch die Konrad-Adenauer-Stiftung und nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) oder aus sonstigen öffentlichen Mitteln ist ausgeschlossen.

Weitere Details können Sie unseren Vergaberichtlinien entnehmen.

 

Ideelle Förderung

Stipendiatinnen und Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung zu sein heißt nicht nur, finanzielle Unterstützung entgegenzunehmen, sondern Teil eines aktiven, lebendigen Netzwerkes zu sein. Weitere Informationen...

Compartir