Conferencia

17. Juni 1953 - Aufstand in der DDR

Von deutschen Demonstranten und kalten Kriegern

Multimedial unterstützte Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Detalles

"Zuerst kommt das Fressen, dann die Moral".

Die Arbeiter in der DDR handelten so, wie der junge Brecht gedichtet hatte: Sie streikten am 17. Juni 1953 gegen die Normenerhöhungen und für niedrige Preise. Das sozialistische Klassenbewusstsein war ihnen egal. Politische Forderungen nach Rücktritt der Regierung und nach freien Wahlen kamen hinzu. Der erste Aufstand im Ostblock!

http://www.kas.de/politische_bildung/potsdam/panzer.jpg

In seinem Vortrag zeigt Heiner Wember die Lebenssituation der Arbeiter in den frühen Jahren der DDR und zeichnet die Ursachen, den Ablauf und die Folgen des Aufstands nach. Dabei wird der neueste Stand der historischen Forschung zum Thema reflektiert.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Mercure Hotel Potsdam

Altavoces

  • Dr. Heiner Wember
    • Fachjournalist für Geschichte
    • Münster
Contacto

Christoph Korneli

Christoph Korneli bild

Referent

Christoph.Korneli@kas.de +49 30 26996-3329
17