Taller

Neustart für Europa?

Europadialoge der Bildungsforen und Regionalbüros der KAS im Kontext der „EU-Zukunftskonferenz“

Detalles

Europäische Union
Wohin entwickelt sich die Europäische Union?

Die Zeiten der EU-Müdigkeit sind vorbei! In den letzten Jahren erlebten wir eine Stagnation der europäischen Integration. Es gab Blockaden und Konflikte über Sachfragen, einzelne Mitglieder stellten die grundlegenden Werte der Gemeinschaft in Frage und das Vereinigte Königreich entschloss sich gar vollständig aus der Union auszutreten. Doch die EU wächst nicht zuletzt an Herausforderungen und Krisen und der Russlandkrieg in der Ukraine zeigt zwei Aspekte deutlich auf. Zum einen ist die EU weiterhin attraktiv für Bürger und Staaten in Europa, v. a. in der europäischen Peripherie. Zum anderen muss die EU geschlossen agieren, um ihre eigenen Werte auch gegen äußere Bedrohungen schützen zu können.

Doch wie kann eine neue Phase der Integration in Europa gelingen? Welche Herausforderungen gibt es und wie können diese gelöst werden? Das politische Bildungsforum Brandenburg veranstaltet im Zuge der EU-Zukunftskonferenz einen Europadialog, um mit Studenten, jungen Arbeitnehmer und politisch Engagierten über Perspektiven für die Europäische Union zu diskutieren. Ziel ist es, die Fragen und Probleme junger Europäer in einem offenen Prozess aufzunehmen, zu besprechen sowie potentielle Lösungsansätze zu erarbeiten. Die Themen werden auf dem Zukunftsforum nicht vorgegeben, sondern von den Teilnehmern selbst aufgeworfen und auch die Lösungsalternativen sollen gemeinsam kreiert und diskutiert werden. Die Ergebnisse werden anschließend in einem gemeinsamen Papier festgehalten und dienen als Input für die EU-Zukunftskonferenz.

 

Sie können sich über folgenden Link anmelden.

 

Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung die 2G+-Regeln gelten, sodass Sie zur Teilnahme ein Impf-, Genesenen- und Testnachweis benötigen oder alternativ eine Drittimpfung.

 

Es gibt einen kleinen Imbiss mit Brötchen und Bretzeln sowie Getränken.

 

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Foro de Educación Política Brandenburgo
Behlertstr. 33 a,
14467 Potsdam
Alemania
Zur Webseite

Ubicación

Contacto

Moritz Uhlig

Referent Politisches Bildungsforum Brandenburg

moritz.uhlig@kas.de +49 331 748876-15