Actividades

Transmisión en vivo

Klimaschutz - Das neue "Grüne Europa"

Multimediale DOKULIVE-online Veranstaltung im Rahmen der Europawoche der KAS

Mit Film- und Tondokumenten in Vortrag und Gespräch geht es um den "Green Deal", mit dem die EU gegen den Klimawandel vorgehen will. Eine Anmedlung ist erforderlich.

Seminario online

Koalitionen - eine Herausforderung für die repräsentative Demokratie?

Zoom - Online Seminar mit Dr. Saskia Ludwig MdB & MdL sowie dem Politologen Dr. Volker Best.

Coloquio

"Die Zukunft gestalten wir!"

"Wie wir den lähmenden Zeitgeist endlich überwinden" - Ein Streitgespräch

Der Brandenburger Autor Klaus-Rüdiger Mai hat einen politischen Essay geschrieben, in dem es um die Gestaltung der Zukunft angesichts des Umbruchs geht, in dem wir uns befinden. Über seine Vorschläge wollen wir streiten.

Seminario online

Klimaneutralität bis 2050?

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

Online-Veranstaltung per Zoom

Seminario online

Der lange Schatten der Geschichte

Erinnerungskulturen in Russland und Deutschland zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 und zur Auflösung des Warschauer Paktes 1991

Eine Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (Sektion Potsdam) und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V.

Seminario online

Wer bedroht unsere Demokratie? Extremismus in Deutschland

Online-Seminar per Zoom

Conferencia

reservado

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Historische Aufarbeitung der Diktatur der DDR mit dem Autor und Zeitzeugen Roman Grafe

Online-Lektion für Schüler der 11. Stufe des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums Oranienburg

Transmisión en vivo

10 Jahre Arabischer Frühling. Gescheiterte Hoffnungen - neue Chancen?

Facebook-Live-Gespräch

Seminario online

cancelado

Konfliktkommunikation digital & analog

Training für Rhetorik und Argumentation

Transmisión en vivo

70. Jahre Montan-Union – Die Gründungszeit der EU

DOKULIVE_online Veranstaltung mit dem Politologen Ingo Espenschied

Online Live-Stream auf You Tube mit Live-Chat für Fragen und Anmerkungen des Publikums

Conferencia

reservado

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Historische Aufarbeitung der Diktatur der DDR mit dem Autor und Zeitzeugen Roman Grafe

Online-Lektion für Schüler der 11. Stufe des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums Oranienburg

Transmisión en vivo

Zum Stand der Impfungen in Brandenburg

Facebook-Live-Gespräch

Conferencia

Die Bundeswehr und die deutsche „Kriegskultur“

Militärgeschichtliche Untersuchungen und Enthüllungen über „Deutsche Krieger“

Vortrag und Diskussion mit dem Potsdamer Militärhistoriker Prof. Sönke Neitzel

Seminario online

Berufe in der Politik

Online-Seminar für junge Erwachsene

Welche Möglichkeiten gibt es, im politischen Bereich zu arbeiten? Anhand von sechs unterschiedlichen politischen Karrieren zeigen wir Wege zur Politik als Beruf auf.

Seminario online

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise

Zoom-Seminar

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

"Elysée 2.0" – Die Fortsetzung der deutsch-französischen Freundschaft

Ein Bericht von Kaya-Katharina Van der Wyst.

Die deutsch-französischen Beziehungen und ihre Bedeutung für die beiden Bevölkerungen scheinen manchmal in den Hintergrund der aktuellen Geschehnisse zu geraten. Gerade Französisch lernende Schülerinnen und Schüler in Deutschland sollten die spezielle Geschichte, die die beiden Länder miteinander haben, aber kennen.

Wie umgehen mit Russland?

„Stärke zeigen, Maß halten und den Dialog suchen“

Bericht vom Forum "Politik & Sicherheit" am 19. September 2018 in Potsdam von Stephan Raabe und Kaya van der Wyst.

Was braucht Demokratie?

Am "Tag der Demokratie" war die KAS im Zentrum Potsdams unterwegs

Bürgeraustausch und Informationsmaterial über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung.Ein Bericht von Kaya-Katharina Van der Wyst (Praktikantin im Politischen Bildungsforum Brandenburg)

"Die Tagesordnung"

Nationalsozialistische Machtpolitik und die Annexion Österreichs

Am 9. September stellte der französische Autor und Gewinner des Literaturpreises „Prix Goncourt“ Eric Vuillard sein Werk „Die Tagesordnung“ in der Villa Quandt in Potsdam vor. Ein Bericht von Kaya-Katharina Van der Wyst (Praktikantin im Politischen Bildungsforum Brandenburg)

70 Jahre Israel

Land der Vielfalt - Land der Kontroversen

Am Freitag, 22. Juni 2018, besuchte der ehemalige Botschafter Israels in Deutschland, Avi Primor, während einer gemeinsamen Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, das Louise-Henriette-Gymnasium in Oranienburg.

"Politik heißt mitmachen"

Warum Politik das Engagement der Jugend braucht

In der Cottbuser Runde der Konrad-Adenauer-Stiftung ging es am 19. Juni um das politische Engagement junger Menschen. Zu Gast waren der jüngste Bundestagsabgeordnete, Philipp Amthor (25, CDU), aus Mecklenburg-Vorpommern und der Generalsekretär der SPD in Brandenburg, Erik Stohn MdL (34). Die Lausitzer Rundschau berichtete unter dem Titel: "Jugend ist Motor der Partei" (siehe rechts: Zum Thema).

Studienreise Südtirol - Eine Region in Europa

Kennenlernen einer autonomen Region zwischen Italien, Österreich und Europa

In Zeiten europäischer Integration einerseits und Autonomiebestrebungen andererseits besuchten wir Südtirol. Wir beschäftigten uns mit der wechselhaften Geschichte, den politischen Entwicklungen und erkundeten die einzigartige Kultur und Landschaft.

Europa, wohin?

Die Perspektiven der EU waren Thema im Europafachgespräch der KAS Brandenburg

Das jährliche Europaseminar fand diesmal in Kloster Lehnin statt und hatte das Nachbarland Polen, die europäische Agrarpolitik, die Brandenburger Europapolitik, die europäische Finanzplanung 2020-27 und die EU-Reformbemühungen sowie die Europapolitik in Mittelosteuropa zum Thema.

Russland - das System Putin

Ein Blick nach Moskau aus Anlaß der Weltmeisterschaft

Im Rahmen der Reihe „Brandenburger Forum“ fand am 13. Juni die Veranstaltung „Russland - das System Putin“ in Potsdam statt. Gerade im Hinblick auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ein gegebener Anlass, um auf die aktuelle Situation des Landes zu schauen. Aber auch die Lage in der Ukraine und der Krisenregion der Krim sollten angesprochen werden.

Welche Tradition hat, welche braucht die Bundeswehr

Diskussion zum neuen Traditionserlass mit dem Wehrbeauftragten des Bundestages u.a.

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Dr. Hans-Peter Bartels (SPD), im Gespräch mit dem Sicherheitspolitischen Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Tobias Lindner, und dem Militärhistoriker Prof. Dr. Sönke Neitzel.