Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Actividades

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Lectura

Islam. Eine kritische Geschichte

Lesung & Gespräch mit Hamed Abdel-Samad

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro, dort Karten unter: 0331 / 280 41 03, Eintritt: 15 € (verbindliche Reservierungen notwendig)

Conferencia

Zum Wesen und Wert der Demokratie

Eröffnungsvortrag Tag der Geisteswissenschaften Carl-Bechstein-Gymnasium Erkner

Discusión

Sicherheitspolitik der Europäischen Union

Der Krieg in der Ukraine und die Herausforderungen der Zukunft.

Wintervortrag in Kooperation mit dem IT-Bataillon 381 Storkow.

Discusión

75 Jahre NATO - 25 Jahre Osterweiterung

Herausforderungen im 21. Jahrhundert

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Lectura

Der kurze Sommer der Freiheit: Wie aus der DDR eine Diktatur wurde

Lesung & Gespräch mit Dr. Klaus-Rüdiger Mai

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro, dort Karten unter 033841 – 42167, Eintritt: 8 / 6 €

Seminario

Denktag - Schüler in der Gedenkstätte Sachsenhausen

Besuch einer Jahrgangsstufe des Fläming-Gymnasiums in der Gedenkstätte

Lectura

Buchpremiere: Verschleppt, verbannt, verschwunden

Deutsche Kriegsjugend in Stalins Lagern und Gefängnissen

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro, dort Karten unter: 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Publicador de contenidos

Lectura

Gerbrand Bakker „Der Sohn des Friseurs“

Niederländische Literatur im Land Brandenburg 2024

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

Acontecimiento

Lebendige Politik

Schüler im Landtag in Potsdam

Acontecimiento

Lebendige Politik

Schüler besuchen den Landtag in Potsdam

Lectura

Buchpremiere: Die Kommunistin

Sahra Wagenknecht: Eine Frau zwischen Interessen und Mythen

Lesung & Gespräch in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro, dort Karten unter 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Lectura

Der Stellvertreter. Eine Biographie

Die erste große Biographie über Rudolf Hess

Lesung & Gespräch in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro; dort Karten unter: 0331 / 280 41 03; Eintritt: 12 / 10 €.

Taller

reservado

WIRTSCHAFTSPOLITISCHE SIMULATION ZU POLITIK, INTERNATIONALER SICHERHEIT UND WELTWIRTSCHAFT

Planspiel für Schüler

Discusión

Kontrovers. Nach dem Migrationsgipfel

Wie kann die Zuwanderung begrenzt werden?

Debatte über die Migrationspolitik in Deutschland und Europa

Acontecimiento

DDR-Mythos und Wirklichkeit

Besuch einer Jahrgangsstufe des Bohnstedt-Gymnasiums Luckau in der Gedenkstätte Hohenschönhausen

Lectura

"Durchs irre Germanistan"

Moralisch Weltspitze, aber voller Illusionen – ein Sittenbild der bunten deutschen Ampel-Republik

Lesung und Diskussion mit Henryk B. Broder und Reinhard Mohr in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro. Karten unter: www.literaturlandschaft.de und Tel.0331: 2804103, Eintritt: 12,-/10,- Euro

Discusión

cancelado

ACHTUNG! Die Veranstaltung wird wegen Erkrankung verschoben! Kontrovers: Nach dem Migrationsgipfel

Wie kann die Zuwanderung begrenzt werden?

Debatte über die Migrationspolitik in Deutschland und Europa

Publicador de contenidos

Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin

Der vergessene Krieg im Jemen

Bürgerkrieg, Stellverterterkrieg und humanitäre Kathastrophe

Das Forum "Politik & Sicherheit" beschäftigte sich am 18. Dezember 2019 in Potsdam mit der Rolle des Jemen-Krieges.

Weimann

Effiziente Klimapolitik, aber wie?

Ein marktorientierter Emissionshandel sei das erfolgreichste Instrument, sagt der Ökonom Joachim Weimann

Brandenburger Forum zur Klimapolitik in Potsdam

Das Internet als Katalysator von Hassrede

Prof. Martin Emmer und Dr. Linda Giesel über Hass im Netz

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Optimismus braucht das Land

Gespräch und Diskussion mit Marcus Tolle (IHK) und Rainer Genilke (CDU)

Einen Tag nach der Wahl von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) im Landtag diskutierten wir in Finsterwalde über die kommenden Aufgaben der Regierung, den Koalitionsvertrag und die Herausforderungen des Strukturwandels in Brandenburg. Unsere Gesprächsgäste waren Marcus Tolle, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Cottbus, und Rainer Genilke (CDU), der als Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur des Landes Brandenburg der neuen Landesregierung angehört.

Extremismus in Brandenburg

Gefahren durch Rechtsextremis und Islamismus

Ein Veranstaltungsbericht von Raphael Kraume

Wikipedia: https://www.flickr.com/photos/borbenedek/21428822521, Urheber: Bőr Benedek

Mehr Sicherheit durch Grenzsicherung?

Das Potsdamer Forum "Politik & Sicherheit" diskutierte über Vor- und Nachteile der Grenzsicherung

Potsdamer Forum für "Politik & Sicherheit" mit Prof. Martin Wagener

Mauerbau-Gedenken in Potsdam

Veranstaltungen zum 58. Jahrestag des Mauerbaus.

Mehr Möglichkeiten, weniger Restriktionen

Experten aus Wissenschaft, Politik und kommunaler Verwaltung diskutierten in Finsterwalde über den umstrittenen Landesentwicklungsplan.

Arye Sharuz Shalicar in Oranienburg

Der israelische Autor war mit seinem neuen Buch "Der neu-deutsche Antisemit" auf Lesetour in Berlin und Umgebung. Die KAS begleitete ihn in Oranienburg.

KAS/Liebers

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"