Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Actividades

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Lectura

Die Grenze durch Deutschland - Lesung mit Roman Grafe in Zehdenick

Lesung und Gespräch

Lectura

Wege, die wir gingen - Erlebtes in der DDR - in Wort und Bild

Lesung und Gespräch

Seminario

100 Jahre Oktoberrevolution und ihre Erben

Der Tagungsbeitrag beträgt 150 € im DZ, 180 € im EZ. Schüler, Auszubildende und Studenten zahlen 50%. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Getränke, Park- oder Telefonkosten sind von den Gästen selbst zu tragen.

Seminario

"Eine Pflicht zum Ungehorsam"

Rollenspiel erster Mauerschützen-Prozess

Projekttag mit Roman Grafe

Seminario

cancelado

Energiewende in Brandenburg - Wie geht es weiter?

Teilnehmerbeitrag: 150 Euro im Doppelzimmer / 180 Euro im Einzelzimmer(Studenten / Auszubildende 50 %)

Foro

Nicht abwehrbereit?

Vorschläge für eine tiefgreifende Reform der Bundeswehr

Vortrag und Diskussion im Rahmen des Forums "Politik & Sicherheit" in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, dem Reservistenverband Brandenburg und der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft Brandenburg

Lectura

Bedrohter Alltag - Als Pfarrer im Focus des MfS

Lesung mit Dietmar Linke

Lesung und Gespräch

Acontecimiento

„Wenn Mutti früh zur Arbeit geht“

Frauen in der DDR

Filmvorführung und Gespräch in Kooperation mit dem DDR-Museum Perleberg

Discusión

Was heißt konservativ heute?

Diskussion zum 80. Geburtstag von Jörg Schönbohm

Symposium zu Ehren von Minister und General a.D. Jörg Schönbohm, Ehrenvorsitzender der CDU Brandenburg. Anmeldung bitte unter kas-brandenburg@kas.de oder 0331 74 88 760.

Conferencia

Deutschland hat gewählt

Resultate, Erklärungen, politische Herausforderungen

Cottbuser Runde

Publicador de contenidos

KAS

Verteidigungsbündnis im Wandel

"75 Jahre NATO - 25 Jahre Osterweiterung: Herausforderungen im 21. Jahrhundert"

Veranstaltungsbericht, 10. April 2024 im Potsdam Museum

KAS

Kontrovers: Nach dem Migrationsgipfel. Wie kann die Migration begrenzt werden?

Bericht zur Podiumsdiskussion am 18. Januar 2024

Lebendige Politik

Schüler im Potsdamer Landtag

Ein Bericht von Konstantin Koch

Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Vorstöße Russlands zur Aufnahme von Verhandlungen denkbar

Diskussion "Wie umgehen mit Russland?" am 2. November 2022 in Potsdam

Bericht zur Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Raabe

"Das Land nicht abhängen"

Wie der ländliche Raum in Brandburg gestärkt werden kann

Studientag am 4. August 2022 für Senioren und Interessierte in Lübben

Inflation - Die stille Enteignung

Von Ursachen und Folgen der Inflation und ihrer Bekämpfung

Expertengespräch zu Problemen der Inflation

KAS

Mehr internationale Verantwortung wahrnehmen

Das Forum "Politik & Sicherheit" diskutierte an der Universität Potsdam, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss

Dr. Hans-Peter Bartels (re.) und Prof. Sönke Neitzel bei der Podiumsdiskussion

Jar.ciurus-2014: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ksiaz_-_zamek_01.jpg?

Schlesien - Nachbar und Partnerregion in Europa

Europa-Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenurg vom 26. - 29. Mai 2022

S. Kühn

Renaissance der Atomkraft?

Führt der Russlandkrieg in der Ukraine und die Energiewende in Deutschland zu einer Renaissance der Atomkraft?

Zusammen mit Gästen aus der Wissenschaft haben wir uns der Energietransformation und der potentiellen Rolle der Atomkraft bei der deutschen und europäischen Energiewende gewidmet.

Bundeswehr

Mehr "maritimes Bewusstsein" wünschenswert

Die letzte Veranstaltung 2021 in der Reihe Politik & Sicherheit widmete sich dem Thema "Maritime Sicherheit"

Reihe Politik & Sicherheit des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Landesgruppe des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam.