Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Actividades

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Seminario

cancelado

Quo vadis Europa? Brandenburg und Europa

Die Veranstaltung findet im Frühjahr 2016 statt. Ein genauer Termin wird noch bekanntgegeben.

Seminario

„Lebendige Politik"

Schüler im Landtag Brandenburg

Einführung in die parlamentarische Arbeit des Brandenburgischen Landtags und Gespräch mit Politikern.

Conferencia

Kulturgut Bibel

Und im Mittelpunkt Maria - Die Weihnachtsgeschichte

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Oranienburg. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen unter Tel: 03301-6008660.

Conferencia

Was bringt uns TTIP?

Auswirkungen der geplanten transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP)

Vortrag und Diskussion

Coloquio

Flucht. Gestern - Heute.

Geflüchtete erzählen ihre Geschichte

Geflüchtete von gestern und heute berichten von ihren persönlichen Erfahrungen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kreisverband Oberhavel des Bundes der Vertriebenen, der Initiative Willkommen in Oranienburg und dem Netzwerk Schule 2015.

Lectura

Polnische Autoren im Land Brandenburg

Joanna Bator präsentiert ihren Roman "Wolkenfern"

Eintritt: 6 / 4 Euro, Karten unter Tel: 0335-3872210 oder info@kleist-museum.de;

Conferencia

Ein neuer Kalter Krieg?

Die NATO und Russland vor einer neuen Verhältnisbestimmung

Vortrag mit Diskussion im Rahmen des Forums Sicherheit & Politik in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Landesgruppe Brandenburg des Reservistenverbandes sowie der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft.

Lectura

Polnische Autoren im Land Brandenburg

Szczepan Twardoch präsentiert seinen Roman "Morphin"

in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz. Eintritt: 7 / 5 Euro. Anmeldungen unter Tel: 0331-2804103 oder blb@literaturlandschaft.de

Acontecimiento

"Die Familie"

Filmvorführung und Gespräch

in Zusammenarbeit mit der Klostergalerie Zehdenick, Eintritt: 5 Euro / Schüler: 3 Euro / Tageskasse: 8 Euro. Anmeldungen und Karten unter Tel: 03307-310777

Acontecimiento

70 Jahre CDU Brandenburg

Ein Jubiläum: Geschichte und Zukunft

Vor 70 Jahren wurde die CDU Brandenburg in Potsdam gegründet. Die Gründerinnen und Gründer der Brandenburger Union bekannten sich zum demokratischen Neuanfang und zur Einheit in Freiheit.

Publicador de contenidos

KAS

Verteidigungsbündnis im Wandel

"75 Jahre NATO - 25 Jahre Osterweiterung: Herausforderungen im 21. Jahrhundert"

Veranstaltungsbericht, 10. April 2024 im Potsdam Museum

KAS

Kontrovers: Nach dem Migrationsgipfel. Wie kann die Migration begrenzt werden?

Bericht zur Podiumsdiskussion am 18. Januar 2024

Lebendige Politik

Schüler im Potsdamer Landtag

Ein Bericht von Konstantin Koch

Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Vorstöße Russlands zur Aufnahme von Verhandlungen denkbar

Diskussion "Wie umgehen mit Russland?" am 2. November 2022 in Potsdam

Bericht zur Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Raabe

"Das Land nicht abhängen"

Wie der ländliche Raum in Brandburg gestärkt werden kann

Studientag am 4. August 2022 für Senioren und Interessierte in Lübben

Inflation - Die stille Enteignung

Von Ursachen und Folgen der Inflation und ihrer Bekämpfung

Expertengespräch zu Problemen der Inflation

KAS

Mehr internationale Verantwortung wahrnehmen

Das Forum "Politik & Sicherheit" diskutierte an der Universität Potsdam, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss

Dr. Hans-Peter Bartels (re.) und Prof. Sönke Neitzel bei der Podiumsdiskussion

Jar.ciurus-2014: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ksiaz_-_zamek_01.jpg?

Schlesien - Nachbar und Partnerregion in Europa

Europa-Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenurg vom 26. - 29. Mai 2022

S. Kühn

Renaissance der Atomkraft?

Führt der Russlandkrieg in der Ukraine und die Energiewende in Deutschland zu einer Renaissance der Atomkraft?

Zusammen mit Gästen aus der Wissenschaft haben wir uns der Energietransformation und der potentiellen Rolle der Atomkraft bei der deutschen und europäischen Energiewende gewidmet.

Bundeswehr

Mehr "maritimes Bewusstsein" wünschenswert

Die letzte Veranstaltung 2021 in der Reihe Politik & Sicherheit widmete sich dem Thema "Maritime Sicherheit"

Reihe Politik & Sicherheit des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Landesgruppe des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam.