Publicaciones

Reportajes internacionales

Kabinettsumbildung in Chile

de Helmut Wittelsbürger

Popularität der Regierung rapide gesunken. Regierungsstil von Präsidentin Bachelet umstritten.

Título individual

Kann Recht Naturkatastrophen verhindern?

de Michael Kloepfer

Am 14. März hat der deutsche Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Michael Kloepfer in der Rechtsfakultät der Universidad de Concepción einen Vortrag zum Thema „Kann Recht Naturkatastrophen verhindern?“ gegeben.

Título individual

Klimareport 2011

de Canan Atilgan, Martin Beck, Thomas Birringer, Anton Bösl, Rabea Brauer, Sofía Chico, Lea Johanna Collet, Claudia Crawford, Felix Dane, Buyantogtoch Davaasuren, Tomislav Delinić, Andreas Dittrich, Daniel Dutzi, Jasper Eitze, Gisela Elsner, Hubert Gehring, Ute Gierczynski-Bocandé, Beatrice Gorawantschy, Lars Hänsel, Peter Hefele, Andreas Jacobs, Winfried Jung, Mathias Kamp, Susanne Käss, Babak Khalatbari, Thomas S. Knirsch, Thomas Kunze, Nico Lange, Klaus D. Loetzer, Frank Priess, Benjamin Querner, Jana Rauch, Stefan Reith, Johannes D. Rey, Joscha Ritz, Gregory Ryan, Jennifer Howe (geb. Schuster), Annette Schwarzbauer, Roman Sehling, Jan Senkyr, Manfredo Steffen, Christoph Thanei, Anne Velder, Winfried Weck, Tinko Weibezahl, Joerg Wolff, Maria Zandt, Amos Helms, Evelyn Gaiser, Sahra Gemeinder, Lina Gronau, Ivo Hernández, Moritz Junginger, Hans-Günter Kellner, Jörg Knocha, Jerome Kuchejda, Bernd Löhmann, Martin F. Meyer, Nanjunda Reddy, Sarah Rode, Christian Hübner, Sarah Schulze

Politik und Wahrnehmung
Im KAS-Klimareport 2011 sind Stimmungsbilder zur nationalen Umwelt- und Klimapolitik für eine Vielzahl von verschiedenen Ländern zusammengetragen worden. Die Beiträge der Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung geben einen Eindruck davon, wie sich der Klimawandel regional auswirkt, wie er öffentlich und politisch wahrgenommen wird und welche klimarelevanten innen- und außenpolitischen Konsequenzen damit im Einzelnen verbunden sein können.

Título individual

Klimasicherheit

Global denken - lokal handeln
Der Klimawandel bewirkt die Intensivierung extremer Wetterphänomene: Dürreperioden, extreme Regenfälle, Überschwemmungen, Erdrutsche, Temperatursprünge usw. Alle diese Phänomene haben einen negativen Einfluss auf unser alltägliches Leben. Sie führen zum Verlust von Infrastruktur und Ernteausfällen, was wiederum steigende Lebensmittelpreise nach sich zieht. Es ist unser aller Aufgabe uns diesen Problemen zu stellen: „Wir müssen global denken und lokal handeln“. Der folgende Artikel richtet sich an alle, die sich informieren und ein Teil der Lösung, anstelle des Problems sein wollen.

Reportajes internacionales

Kommunalwahlen in Chile

de Andreas Michael Klein

Vorbericht und Perspektiven
Am kommenden Sonntag, den 23. Oktober, finden in Chile Kommunalwahlen statt. Rund 13,5 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen in den 346 Gemeinden ihre Stimme abzugeben. 30 Parteien stellen sich im ganzen Land zur Wahl. Erwartet werden eine historisch geringe Wahlbeteiligung aufgrund des aktuellen Misstrauens der Bevölkerung in die politische Elite und ein Ausblick auf die Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr.

Título individual

Kommunalwahlen in Chile

de Hans-Hartwig Blomeier

Im Kontext einer makroökonomisch verbesserten Wirtschaftslage sowie einer angespannten innenpolitischenLage erfolgten am 29. Oktober 2000 Kommunalwahlen in den 341 Gemeinden des Landes, bei denen die Oppositionsparteiendank einer disziplinierten Wahlstrategie deutliche Zugewinne verzeichnen konnten, während die Regierungskoalition „Concertación“ in mehreren wichtigen Kommunen empfindliche Niederlagen hinnehmen musste. Dennochkann das landesweite Ergebnis der Concertación mit 52 Prozent nach über zehn Jahren Regierungsverantwortungals positives Signal gewertet werden.

Título individual

La Agonía de la PYME

de Fernando Cuevas Sottolichio

Crónica de la pequeña empresa chilena, 50 años

Título individual

La Caída del Muro de Berlín: Consecuencias para el Mundo

In spanischer Sprache finden Sie hier einen Artikel von Herrn Esteban Tomic Errázuriz, der sich mit den Auswirkungen des Falls der Berliner Mauer auf die internationale Gemeinschaft beschäftigt.

Título individual

La Cooperación en defensa y seguridad en la Unión Europea y en Chile con sus vecinos

de Jaime Ravinet, Oscar Izurieta, Michael Radseck

Título individual

La Economía Social de Mercado en Alemania y en Chile

de Heinz Lampert, Eugenio Yáñez

Dos puntos de vista