Actividades

Seminario online

XIV Seminario Bilateral Perú-Chile

Nuevos desafíos en el escenario internacional y vecinal

La Fundación Konrad Adenauer en colaboración con el IEI de la Universidad de Chile y el IDEI de la Universidad Católica del Perú el 27 de noviembre a las 11 hrs (Chile)/ 9 hrs (Perú) realiza el XIV Seminario Bilateral Perú-Chile.

Seminario online

IV Semana del Clima

Por una reactivación sostenible

Seminario online

Conferencia internacional conmemorativa sobre la caída del muro

"Nos llamaban enemigos"

A 31 años de la caída del Muro de Berlín, desde la KAS Chile te invitamos a participar de un interesante diálogo sobre democracia y memoria.

Seminario online

Chile: el plebiscito y su resultado

Mesa de análisis electoral

Mesa de análisis electoral

Seminario online

Del presidencialismo al empoderamiento de los gobiernos locales

Seminario IDD

Seminario IDD

Seminario online

¿Cómo avanzar a ciudades y barrios más integrados y amigables?

Seminario IDD

Seminario IDD

Seminario online

COVID-19 y vuelta a clases: ¿seguiremos educando igual que siempre?

Seminarios IDD

Seminario online

30 años de la Unificación de Alemania

Seminario

Seminario online

Seguridad social y pensiones

Diálogos Constitucionales: el Chile que queremos

Diálogos Constitucionales: El Chile que queremos

Coloquio de expertos

Conferencia internacional sobre gobierno abierto

Lanzamiento de la publicación: "Las personas al centro"

Te interesa concocer experiencias y aprendizajes de gobiernos abiertos a nivel local? Te gustaría saber más sobre diferentes realidades de open government estratégias?

Veranstaltung „Die Erneuerung des sozial-christlichen Denkens in Europa“

In der Universidad Miguel de Cervantes hielt Herr Dr. h.c. Josef Thesing einen Vortrag zum gleichnamigen Thema. Der ausführliche Vortragstext ist in spanischer Sprache hier abrufbar.

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Marigen Hornkohl

Am 17. März ist die ehemalige chilenische Landwirtschaftsministerin, Botschafterin Chiles in Deutschland und Mitarbeiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung in Santiago de Chile, Frau Marigen Hornkohl, mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Veröffentlichung

Parteientransparenz-Index 2017

Am 26. April 2017 präsentierte die Organisation Chile Transparente, chilenisches Regionalkapitel von Transparency International, die Ergebnisse des diesjährigen Parteientransparenz-Index, welcher chilenische politische Parteien nach Transparenz misst.

VI. Diplomado (Diplom-Kurs) zur Sozialen Marktwirtschaft

Im Rahmen der seit 2009 jährlich stattfindenden Diplomados zum Thema „Soziale Marktwirtschaft“ hat das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile in Zusammenarbeit mit der Universität Miguel de Cervantes vom 4. bis 14. Januar 2012 den mittlerweile 6. Jahrgang dieses Diplom-Kurses organisiert.

Vortrag Dr. Ralf Zeppernick: "Die internationale Finanzmarktkrise und der Ruf nach einem neuen Regelwerk"

Der Vortrag von Herrn Dr. Ralf Zeppernick, den er in La Serena anlässlich eines Seminars zu gleichlautendem Thema hielt, ist an dieser Stelle in deutscher Sprache abrufbar.

Vortrag Dr. Ralf Zeppernick: "Markt und Regulierung - Begründungen und Regulierungen in der Sozialen Marktwirtschaft"

Der Vortrag von Herrn Dr. Zeppernick, Berater des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, den er im Rahmen des Seminars "Regulierung und Wettbewerb: Eingriffe in das Marktgeschehen - Lektionen aus der Krise" gehalten hat, ist in deutscher Sprache hier abrufbar.

Vortrag von Herrn Staatspräsident a. D., Patricio Aylwin Azócar

Übersetzung auf deutsch

Im Rahmen des Festaktes zu seinem 90. Geburtstag, wandte Patricio Aylwin Azócar sich mit einer Dankesrede an die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Partnerorganisationen. Hier finden Sie die Rede auf spanisch und in voller Länge.

Vortragsveranstaltung anlässlich 20 Jahre Mauerfall "Rekonstruktion der Identität: die deutsche Erfahrung"

Ziel der vom Instituto de Estudios Internacionales der Universidad de Chile und der Stiftung gemeinsam organisierten Veranstaltung war es, anlässlich des 20. Jahrestages nach Ende des Kalten Krieges die tiefgreifenden Auswirkungen des Mauerfalls aus internationaler, europäischer und deutscher Perspektive zu analysieren und die neuen weltpolitischen Herausforderungen aufzuzeigen. Der ausführliche Bericht ist hier im PDF-Format abrufbar.

Workshop

Geschichte und Erinnerung: Das chilenische Gesundheitssystem 1970 – 1990

Workshop in der KAS am 23. und am 24. März 2017 zur Geschichte des chilenischen Gesundheitssystems