Foro

Assoziierungsabkommen zwischen Zentralamerika und der Europaeischen Union

Herausforderungen und Perspektiven der Verhandlungen

Das geplante "Arbeitsfuehstueck" soll eine Gruppe geladener Journalisten ueber die Themen, Inhalte und Fragen des geplanten Assoziierungsabkommens zwischen Zentralamerika und Europa informieren.

Detalles

Die Veranstaltung bietet den geladenen Journalisten Informationen ueber die aktuellen politischen und sozialen Rahmenbedingungen fuer ein Assoziierungsabkommen zwischen Zentralamerika und der Europaeischen Union. Die Erlaeuterung der Interessen Europas steht dabei ebenso im Vordergrund, wie die Frage nach den Erwartungen der organisierten Zivilgesellschaft.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

San Jose, Hotel Grano de Doro, Salon Pozuelo

Altavoces

  • Carlos Molina
    • Praesident des Konsultationskomitees fuer Zentralamerikanische IntegrationKerstin von Bremen
    • Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung fuer Costa Rica und Nicaragua
Contacto

Kerstin von Bremen

Kerstin von Bremen bild