Actividades

Hoy

may

2020

-

ago

2020

Reformas a la Ley Electoral y de Partidos Políticos
Desarrollo de la iniciativa de ley

may

2020

-

ago

2020

Reformas a la Ley Electoral y de Partidos Políticos
Desarrollo de la iniciativa de ley
aprender más

Webinar

Caracterización del Mercado intraregional en el siglo XXI

La Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) en alianza con la Fundación Konrad Adenauer (KAS) hemos organizado este año 2020 las Jornadas de Integración centroamericana y la política regional.

Webinar

Public Speaking

Reunión becarios KAS Guatemala
Se llevó a cabo la tercer reunión de los becarios KAS Guatemala.

Conferencia

60 aniversario proceso de integración económica centroamericana: desafíos de cara a la globalización

La Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) en alianza con la Fundación Konrad Adenauer (KAS) celebraron la primera conferencia: "60 aniversario del proceso de integración económica centroamericana: desafíos de cara a la globalización”, impartida por Eduardo Espinoza, Director del Centro de Estudios para la Integración Económica - en el marco de las “Jornadas académicas sobre integración económica centroamericana”. #kasguatemala #integracioneconomica #SIECA #jornadasacademicascentroamericanas

Conferencia

Jornadas de Integración centroamericana y la política regional

Jornadas de Integración centroamericana y la política regional - sesión I

Programa de estudios y de información

Diplomado Democracia y Partidos Políticos - Sesión Virtual

Con la Asociación Política Caminemos
Sesión 5: Acceso a la justicia para pueblos indígenas, parte 2

Programa de estudios y de información

Reunión de Bienvenida de Becarios KAS 2020

Reunión de bienvenida de becarios KAS 2020 a nivel bachillerato y licenciatura

Programa de estudios y de información

Diplomado Democracia y Partidos Políticos - Sesión Virtual

Con la Asociación Política Caminemos
Sesión 4 : Acceso a la justicia para pueblos indígenas, parte 1

Programa de estudios y de información

Diplomado: Democracia y Partidos Políticos - Sesión Virtual

Con la Asociación Política Caminemos
Sesión 3: Mecanismos de coordinación entre sistemas de justicia en Guatemala

Programa de estudios y de información

Diplomado Democracia y Partidos Políticos - Sesión Virtual

Con la Asociación Política Cominemos
Sesión 2: Autoridades indígenas: estructura y funcionamiento

Programa de estudios y de información

Diplomado Democracia y Partidos Políticos - Sesión Virtual

Con la Asociación Política Caminemos
Sesión 1: Coordinación entre sistemas de justicia y pluralismo jurídico

Notas de acontecimientos

"Der Kongress tanzt" und arbeitet

Internationales Symposium zu Modellen des Parlamentarismus mit dem Kongress von Honduras
Nach Eröffnung des Symposiums durch den Kongresspräsidenten, Mauricio Oliva, und die Leiterin des KAS-Auslandsbüros Guatemala / Honduras, Annette Schwarzbauer, wurden die Teilnehmer des Symposiums zuallererst durch Mitglieder des Folkloreballetts der Nationalen Universität zum Tanzen aufgefordert. Anschließend wurde es schnell ernst und die Teilnehmer der Veranstaltung vom 15. - 17. März 2016, Abgeordnete unterschiedlicher Fraktionen des Kongresses, wissenschaftliche Mitarbeiter und Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen, widmeten sich konzentriert den Themen.

Notas de acontecimientos

Bürgerforum des Tribunal Supremo Electoral

Am 17. und 18. September 2009 fand in Panajachel das zweite Bürgerforum statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Obersten Wahlgerichtshof (Tribunal Supremo Electoral) und der indigenen Organisation Naleb veranstaltete.

Notas de acontecimientos

Drei-Länder-Report: Zum Umgang mit abgeschobenen Migranten in El Salvador, Guatemala und Honduras

in Zusammenarbeit mit ASIES, FOSDEH und FUNDAUNGO
Am 26. Januar 2017 stellten ASIES und KAS das Kapitel Guatemala des Drei-Länder-Reports zum Umgang staatlicher Stellen mit abgeschobenen Migranten in den Ländern des nördlichen Dreiecks von Zentralamerika vor. Auf den Seiten 7 und 8 der Kurzfassung des Reports findet sich eine Zusammenfassung in englischer Sprache mit Politikvorschlägen.

Notas de acontecimientos

KAS entwickelt neue Zentralamerika-Strategie

Workshop „Politik und Gesellschaft in Zentralamerika“
Die Erabeitung einer neuen Zentralamerika-Strategie der Konrad-Adenauer-Stiftung stand im Mittelpunkt eines Workshops, der unter der Leitung des Teamleiters Lateinamerika mit den Auslandsmitarbeitern der Länderbüros Mexiko, Costa Rica und Guatemala sowie des Rechtsstaatsprogramms Lateinamerika Nord stattfand.

Notas de acontecimientos

Mehr als Wahlkampf

de Annette Schwarzbauer

2. Jornada CentroameriKAS beschäftigt sich in Honduras mit Kommunikation von Parteien
In Wahlkämpfen stehen Parteien im ständigen Kontakt mit ihren Mitgliedern und mit den Wählern. Doch wie – mit welchen Zielen und mit welchen Mitteln – kommunizieren sie in Zeiten, in denen es keine Stimmen zu gewinnen gilt? Wie werden innerparteiliche Diskussionen ermöglicht und kanalisiert und wie werden deren Ergebnisse an die Öffentlichkeit vermittelt?

Notas de acontecimientos

Perspektiven und Ausblick

de Juliane Liebers

Herausforderungen der honduranischen Regierung unter Präsident Hernández Alvarado
„Ein besonderer Dank gilt der Konrad-Adenauer-Stiftung für die langjährige Begleitung unserer Partei“, erklärte der honduranische Präsident Juan Orlando Hernández Alvarado bei einem Gespräch in der Akademie der Stiftung in Berlin. Nun habe zum ersten Mal seit 64 Jahren die nationale Partei von Honduras zwei Mal hintereinander Wahlen gewonnen. „Das politische Denken – die Prinzipien die wir durch die Konrad-Adenauer-Stiftung kennengelernt haben, sind ein Schlüsselelement für das politische Denken unserer Partei.“

Notas de acontecimientos

Präsident Lobo lobt Büroeröffnung der KAS in Honduras

de Tjark Marten Egenhoff

Mit einer Debatte zur Bedeutung politischer Parteien und deren Transformation im 21. Jahrhundert feierte die Konrad-Adenauer-Stiftung die Eröffnung ihres neuen Büros in Tegucigalpa. Vor 300 geladenen Gästen hielt Präsident Lobo Sosa eine Festansprache, in der er die strategische Partnerschaft zwischen der nationalen Partei und der Konrad-Adenauer-Stiftung hervorhob.

Notas de acontecimientos

Seminarios de capacitación en Democracia

de Cicibel Lucas

++participación democrática, paridad y alternancia y sistemas electorales++
Funcionarios de distintas áreas del Tribunal Supremo Electoral y representantes de los partidos políticos hondureños han participado en los tres seminarios de capacitación, para fortalecer el desempeño de sus competencias profesionales en los procesos de elecciones generales en el país.

Notas de acontecimientos

Studien- und Dialogprogramm für Politiker aus Zentralamerika

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Politiker aus Guatemala, Honduras, Costa Rica und Panama zu Gast in Nordrhein-Westfalen und Berlin, um sich über mögliche Reformen in dem Bereich Fiskalpolitik zu informieren und auszutauschen. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Frau Annette Schwarzbauer, Leiter des Auslandsbüros Guatemala, begleitet.

Notas de acontecimientos

Zentralamerikanisches Think Tank-Netzwerk „La RED“ in Berlin und Brüssel

de Tjark Marten Egenhoff

Das von der Konrad-Adenauer-Stiftung ins Leben gerufene Think Tank-Netzwerk in Zentralamerika präsentierte auf einer Reise nach Berlin und Brüssel die neueste Studie zu den sozialen und politischen Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise in der Region. Der Zusammenschluss mehrerer Think Tanks der Region folgte der Erkenntnis, dass es in Zentralamerika an einer gemeinsamen regionalen Perspektive fehle. Angelehnt an die Erfahrungen des europäischen Integrationsprozesses wollen die Institutionen gemeinsam einen Beitrag zur regionalen strategischen Agenda leisten.