Coloquio

Die Verantwortung des Christen in Politik und Gesellschaft

Besuch von Bundesminister Dr. Thomas de Maizière

Zum Thema "Die Verantwortung des Christen in Politik und Gesellschaft" waren Martina und Thomas de Maizière Gäste eines Gesprächsabends der KAS und der ev. Gemeinde.

Detalles

Bundesminister Dr. Thomas de Maizière war mit seiner Frau Martina de Maizière zu einem Privatbesuch in Peru. Er ist auch Präsidiumsmitglied des "Deutschen Evangelischen Kirchentages" (DEKT) und sprach in dieser Eigenschaft in der ev. Christuskirche zur Bedeutung der Kirchentage und zum nächsten DEKT im Mai 2013 in Hamburg. Zum Thema "Die Verantwortung des Christen in Politik und Gesellschaft" waren Martina und Thomas de Maizière Gäste eines Gesprächsabends der KAS und der ev. Gemeinde. Zwei Themenkomplexe prägten den Abend: Einmal die Geschichte und das Zusammenwachsen im Zuge der Wiedervereinigung Deutschlands. Zum anderen die gestiegene Verantwortung Deutschlands in der Welt von der Entwicklungspolituik bis hin zu Missionen unter UNO-Mandat. Welche Verantwortung in der konkreten politischen Entscheidung für einen praktizierenden Christen in Politik und Gesellschaft sich daraus ergeben, war Gegenstand des Gesprächsabends. Bundesminister de Maizière besuchte auch das KAS-Büro und informierte sich über die aktuelle politische Situation des Landes und über die Zusammenarbeit der KAS im nationalen und regionalen Rahmen.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Lima

Altavoces

  • Dr. Thomas de Maizière
    Contacto

    Michael Lingenthal

    Michael Lingenthal bild

    Representante en el Perú

    Besuch Dr. Thomas de Maizière KAS