Publicador de contenidos

Publicaciones

Publicador de contenidos

Was bedeuten die US-Präsidentschaftswahlen für die EU?

3. Staffel der deutsch-französischen Online-Zukunftswerkstatt

Ist Europa darauf vorbereitet, den Preis für mehr Eigenständigkeit zu zahlen?

Tohma/WikiCommons/CC BY-SA 4.0

„Trump-Wähler wollen wieder arbeiten, statt Corona zu bekämpfen“

KASkonkret_25: Unsere Interviewreihe zu Themen der Zeit.

Andrew Denison, Deutschamerikaner und Direktor des Transatlantic Networks, analysierte in Folge 25 von #KASkonkret die US-Wahl. Dabei zeigte er viele Gründe auf, warum mehr Amerikaner denn je Donald Trump gewählt haben.

© shutterstock/Sina Ettmer Photography, AdobeStock/ GarkushaArt

Heimat bilden … vor Ort: Rheinland-Pfalz

Der Begriff „Heimat“ hat in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt – im öffentlichen Diskurs, in seiner Verwendung durch politische Parteien, im sprachlichen Alltagsgebrauch und in vielen anderen Bereichen. Aus Sicht der Poli - tischen Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung erscheinen nicht nur die theoretische Durchdringung und Hintergründe dieser Entwicklung von Interesse, sondern auch die Art und Weise, wie sich diese „Heimat 2.0“ konkret im Leben der Menschen „vor Ort“, in den Kommunen, Ver - einen und Gemeinschaften ausdrückt und sichtbar wird. Dieser Frage ist Professor Volker Kronenberg mit seinem Team in zahlreichen Interviews mit ganz unterschiedlichen Akteuren nachgegangen und hat im Bundesland Rheinland-Pfalz, gewissermaßen „unter dem Mikroskop“, untersucht, welche Ausprägung und welche Relevanz der Heimatbegriff hat: für die Menschen und ihr tägliches Leben in ihren Familien, Nachbarschaften, Freundeskreisen, Berufen und Freizeitaktivitäten, für die Politik, für die Kirchen, für die Wirtschaft, für Integration und Inklusion, für das Ehrenamt und für das Vereinsleben vor Ort. Das Ergebnis liefert eine regional fokussierte, exemplarisch aufgearbeitete, und teilweise sehr persönliche Perspektive auf das Verständnis von „Heimat“. Sie bietet aber auch eine Blaupause, wie man das Thema „Heimat“ auch für andere Bundesländer aufbereiten, für einen Diskurs aufarbeiten kann.

privat | Lasse Osteneck

"Ich kenne niemanden, der Corona hatte!"

KASkonkret_24: Unsere Interviewreihe zu Themen der Zeit.

"Ich kenne niemanden, der Corona hatte": dieser Satz fällt oft, wenn Menschen erklären, warum die Krankheit für sie etwas sehr Abstraktes bleibt. Der KAS-Altstipendiat hat sich als einer der ersten Deutschen im März im Skiort Ischgl angesteckt und berichtet in Folge 24 von #KASkonkret über seine Erfahrung mit Covid19.

msc

„Erosionserscheinungen in der Weltordnung“

KASkonkret_23: Unsere Interviewreihe zu Themen der Zeit.

Boris Ruge ist stellvertretender Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. In Folge 23 von #KASkonkret berichtet er über Deutschlands „Zeitenwende“, Chinas neue Ansprüche und kommende Krisenherde.

Pierre-Adrien Hanania

Wann wacht Europa endlich auf?

Deutsch-französische Zukunftswerkstatt

Das Potenzial für den eigenen Weg in die digitale Wettbewerbsfähigkeit ist da, was Europa zum Durchstarten fehlt, ist eine digitale Entfesselungskultur.

privat/Thorsten Müller

„Rassismus bei der Polizei hat mit dem beruflichen Alltag zu tun“

KASkonkret_22: Wie stellen wir uns der Krise?

Thorsten Müller bildet junge Polizistinnen und Polizisten aus – als Professor an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW. In Folge 22 von #KASkonkret spricht er über mangelnde Fehlerkultur, verzerrte Wahrnehmungen und mögliche Lösungen.

Alexander Biber

„Lasst uns mal einen Malwettbewerb machen!“

KASkonkret_21: Wie stellen wir uns der Krise?

Alexander Biber wurde zum neuen Bürgermeister von Troisdorf gewählt. In Folge 21 von KASkonkret spricht er über kreativen Wahlkampf, Generationenwechsel in der Politik und den Unterschied zu den Grünen.

Matthias Schäfer

"Ich muß davon ausgehen, dass der Staat Zugriff auf alle meine wesentlichen persönlichen Daten hat."

#KASkonkret_20: China – Reich der Mitte im Fokus

Eine Poolparty mit hunderten Teilnehmern in Wuhan: der chinesische Staatsapparat sagt, er habe das Virus im Griff. Das Land verzeichnet sogar bereits leichtes Wirtschaftswachstum. Wie hat China das geschafft? Und wie könnte ein Erstarken Chinas die Weltordnung verändern? Darüber sprachen wir in Folge 20 von #KASkonkret mit Matthias Schäfer, Wirtschaftsexperte und Leiter des KAS-Büros Shanghai.

Zuversichtlich bleiben

Ein Interview mit Beate Meißner MdL

Teil der Interview-Reihe "Krise als Chance"

Publicador de contenidos

Análisis y Opiniones

Contribuciones seleccionadas de la serie con referencia internacional

La serie informa de forma concentrada sobre las posiciones importantes de la Fundación Konrad Adenauer en temas de actualidad. Los números individuales presentan las principales conclusiones y recomendaciones, ofrecen breves análisis, explican los planes futuros de la Fundación y nombran a las personas de contacto de la KAS.

Die Frau in unserer Zeit

Lebensentwürfe von Frauen –
was hat sich verändert?

Jede Ausgabe widmete sich einem Schwerpunktthema aus Politik und Gesellschaft, der Arbeits- und Familienwelt, aus Kultur und Literatur und diskutierte dieses aus frauenpolitischer Sicht.

Handreichungen zur Politischen Bildung

Grundlageninformationen zur Beteiligung
an aktuellen politischen Diskussionen

Mit der Reihe „Handreichungen zur Politischen Bildung“ möchte die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung interessierte Bürgerinnen und Bürger über politische Entwicklungen informieren, Orientierungen in Sachfragen geben und das Interesse an politischer Mitwirkung stärken. Die Handreichungen verstehen sich als Grundlageninformationen zur Beteiligung an aktuellen politischen Diskussionen.

Historisch-Politische Mitteilungen

Archiv für Christlich-Demokratische Politik

Die "Historisch-Politischen Mitteilungen" sind im Buchhandel erhältlich. Sie erscheinen einmal jährlich mit einem Heftumfang von ca. 260 Seiten. Der Ladenpreis beträgt 19,50 EUR.

Entrevistas

En nuestra serie "Entrevistas", mantenemos conversaciones y debates con expertos de la Fundación Konrad Adenauer sobre diversos temas.

KAS Internacional

Información del Departamento principal de Cooperación Europea e Internacional

Esta serie ofrece información oportuna sobre acontecimientos y desarrollos importantes de nuestro trabajo y pretende mostrar el amplio espectro de nuestras actividades.

Reportajes internacionales

Breves informes políticos de las oficinas internacionales de la KAS

La Fundación Konrad Adenauer está representada con oficina propia en unos 70 países en cinco continentes . Los empleados del extranjero pueden informar in situ de primera mano sobre acontecimientos actuales y desarrollos a largo plazo en su país de emplazamiento. En los "informes de países", ellos ofrecen de forma exclusiva a los usuarios de la página web de la fundación Konrad Adenauer análisis, informaciones de trasfondo y evaluaciones.

Materialien für die Arbeit vor Ort

Kleine Schriftenreihe zu aktuellen Themen der Kommunalpolitik

Mit der eigenen Reihe "Materialien für die Arbeit vor Ort" bereitet die Stiftung zu aktuellen Themen wichtige Informationen in handhabbarer Form auf, so dass sie in der kommunalpolitischen Praxis nutzbar sind. Eine weitere Serie unter dem Titel "Diskurs kommunal" befasst sich mit besonderen Aspekten der Kommunalpolitik.

Comunicados de prensa

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Verlagspublikationen

Zu aktuellen und zeitgeschichtlichen politischen Themen veröffentlicht die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Publikationen in renommierten Verlagen. Ein besonderer Stellenwert kommt hierbei der seit dem Jahr 2000 erscheinenden Taschenbuchreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung im Herder Verlag zu.

— 10 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 10 de 11 resultados.

Publicador de contenidos

Serie de publicaciones completadas

Arbeitspapiere

Broschürenreihe mit Darstellungen und Positionen, die kurzfristig auf aktuelle politische Fragen reagieren

Diese Reihe wurde eingestellt. Themen, die bisher in dieser Reihe erschienen sind, werden seit Anfang 2007 in unserer Reihe "Analysen und Argumente" veröffentlicht.

Einblicke

Berichte aus der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Herausgabe der "Einblicke" ist ausgesetzt. "Einblicke" hat alle drei Monate über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtet.

Fokus

Publikationen des Teams Politikdialog und Analyse der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit.

Forschungen und Quellen zur
Zeitgeschichte

In der Reihe „Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte“ veröffentlicht das Archiv für Christlich-Demokratische Politik seit 1980 wissenschaftliche Studien zur Christlichen Demokratie, Darstellungen zur Geschichte der Bundesrepublik und der CDU sowie Biographien wichtiger Repräsentanten. Zu den 50 bisher erschienen Büchern zählen auch Quelleneditionen, wie Protokolle von Parteigremien oder Tagebücher von einflussreichen Politikern. Die Publikationen sind im Buchhandel erhältlich.

Gesellschaftspolitische Schriftenreihe

Veröffentlicht wurden herausragende Dissertationsschriften mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen von Stipendiatinnen und Stipendiaten der Begabtenförderung und Personen, die ihrem Promotionskolleg „Soziale Marktwirtschaft“ kooptiert sind.

Die Reihe gab den Autorinnen und Autoren ein wissenschaftliches und publizistisches Forum und brachte aktuelle Themen in die öffentliche Diskussion ein.

Grundfragen der christlichen Demokratie

In dieser Reihe erschienen im Jahr 2006 Texte namenhafter Autoren zu Grundfragen der christlichen Demokratie.

Im Gespräch

Kulturpolitische Umschau

Zeitschrift mit Berichten aus Bundestag und Bundesländern, Gastbeiträgen, Rezensionen und Presseauswertungen zur aktuellen Kulturpolitik.

Im Plenum

Broschürenreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit den Beiträgen von Konferenzen, Fachtagungen und Kongressen, die von längerfristigem Interesse sind.

Im Plenum kompakt

Die Broschüren im DIN-A-4-Format fassen kurz und knapp die Ergebnisse von Konferenzen, Fachtagungen und Kongressen zusammen, die von längerfristigem Interesse sind.

Positionen

Reden, Essays und Grundsatzpapiere zu drängenden Zeitfragen

In dieser Broschürenreihe veröffentlicht die Konrad-Adenauer-Stiftung grundlegende Positionen zu wichtigen Themen der Zeit.

— 10 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 10 de 11 resultados.