Programa de estudios y de información

TECHNOLOGIE, VERGANGENHEITSBEWÄLTIGUNG UND AUFBAU DES FRIEDENS

TREFFEN DER GRUPPE JUGEND KONSTRUIERT GERECHTIGKEIT

Gemeinsam mit Óscar Parra, Koordinator des Projektes Rutas del Conflicto, diskutieren Studenten aus verschiedene Universitäten über die Bedeutung der Technologie für die Vergangenheitsbewältigung und den Aufbau des Friedens.

Detalles

Das Thema ist angesichts des historischen Augenblicks relevant, in dem sich Kolombien befindet, wo die Unterzeichnung der Friedensvereinbarungen zwischen der Regierung und der Farc bevorsteht. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, den Bürgern Mechanismen zur Partizipation, Vergangenheitsbewältigung und Konstruktion des Friedens anzubieten.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Bogotá, Kolumbien.

Contacto

Nadya Hernández

Nadya Hernández bild

Asistente de proyectos - Network Manager

nadya.hernandez@kas.de +57 1 7430947 ext. 214