Publicador de contenidos

Actividades

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Taller

reservado

Extremismus als Bedrohung – Wie wehrhaft ist unsere Demokratie?

Workshop

Discusión

Innere Sicherheit - Wie sicher ist die Börde?

Diskussion

Taller

Grundlage für das ehrenamtliche Engagement: Vereinsrecht in der Praxis

Workshop

Seminario

reservado

Rhetoriktraining - Politisches Engagement in der Praxis - Wie trete ich überzeugend auf?

Training

Coloquio

cancelado

Garant der Inneren Sicherheit – Die Arbeit der Polizei und die Bedeutung für ein friedliches Miteinander

Gespräch

Discusión

Innere Sicherheit - Wie sicher ist Magdeburg?

Diskussion

Seminario

Politisches und ehrenamtliches Engagement in der Praxis – Wie trete ich überzeugend auf?

Rhetoriktraining

Coloquio

reservado

Im Zentrum der politischen Gestaltung: Führung und Gespräch im Landtag von Sachsen-Anhalt

Gespräch

Coloquio

reservado

Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule der Polizei Sachsen-Anhalt

In Kooperation mit der Fachhochschule der Polizei Sachsen-Anhalt

Taller

reservado

Staatsterror „im Namen des Volkes“ - Justiz im Nationalsozialismus

Workshop

Publicador de contenidos

Eine leistungsfähige Infrastruktur für Sachsen-Anhalt

Forum in Magdeburg, in Zusammenarbeit mit der GETEC GRUPPE - mit Staatssekretär Dr. Sebastian Putz (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt), Andreas Schumann MdL (stv. Mitglied im Landtags-Ausschuss für Landesentw. und Verkehr), Rainer Nitsche (Beigeordneter Landeshauptstadt Magdeburg), Uwe Langkammer (Präsident Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt) sowie Chris Döhring (Vorstand GETEC green energy AG); Grußwort: Christian Faßelt (Leiter Konzernkoordination und Kommunikation GETEC ENERGIE HOLDING GmbH), Moderation: Dr. Franz Kadell (Regierungssprecher a.D.).

Familien im Zeitalter des demografischen Wandels

Welche Rahmenbedingungen bietet Sachsen-Anhalt?

Forum in der Hansestadt Stendal - mit Wilfried Köhler (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt), Marion Zosel-Mohr (Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.), Dr. Walter Bartl (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Tobias Ulbrich (Vorsitzender der Landeselternvertretung von Sachsen-Anhalt) sowie Dr. Günter W. Dill (Freier Berater der Konrad-Adenauer-Stiftung); Moderation: Heike Kopf (Konrad-Adenauer-Stiftung).

Familien im Zeitalter des demografischen Wandels

Welche Rahmenbedingungen bietet Sachsen-Anhalt?

Forum in Lutherstadt Wittenberg, in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der KPV Sachsen-Anhalt e.V. - mit Staatssekretär Dr. Sebastian Putz (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr), Sepp Müller (Mitglied des Kreistages Wittenberg und des Stadtrates von Grafenhainichen), Dr. Walter Bartl (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Tobias Ulbrich (Vorsitzender der Landeselternvertretung von Sachsen-Anhalt) sowie Friedrich Kramer (Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V.); Moderation: Dr. Franz Kadell (Journalist, Regierungssprecher a.D.).

Politische Kultur in Deutschland

Gesprächsabend in Magdeburg, in Zusammenarbeit mit dem Roncalli-Haus e.V. Magdeburg und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg - mit Politikwissenschaftler Prof. Dr. Werner J. Patzelt (Technische Universität Dresden); Moderation: Dr. Winfried Bettecken (Leiter MDR Sachsen-Anhalt), Begrüßung: Guido Erbrich (Pädagogischer Leiter Roncalli-Haus e.V. Magdeburg), Einführung: Dr. Reinhard Grütz (Direktor Katholische Akademie des Bistums Magdeburg)

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Ausstellung in Südliches Anhalt OT Gröbzig - in Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturregion Anhalt und Bitterfeld e.V.

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Forum in der Hansestadt Salzwedel - mit Michael Ziche (Landrat des Altmarkkreises Salzwedel), dem Historiker Prof. Dr. Mathias Tullner sowie Dr. Jochen Alexander Hofmann (Leiter der Museen des Altmarkkreises Salzwedel); Grußwort: Jörg Hellmuth MdB, Vorstellung des Clubs Hanseat: Michael Wolter (Geschäftsführer), Moderation: Carsten Borchert MdL.

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Gesprächsabend in Oebisfelde-Weferlingen OT Walbeck, mit Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, Manfred Behrens MdB und Stadtrat Hans-Werner Kraul (Moderation).

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Forum in Halle (Saale), in Kooperation mit dem Halleschen Salinemuseum e.V. - mit Oberbürgermeister a.D. Dr. Klaus-Peter Rauen, Historiker Prof. Dr. Mathias Tullner, Clemens Birnbaum (Direktor Stiftung Händel-Haus), Wilfried Köhler (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt) und Steffen Kohlert (Hallesches Salinemuseum e.V.); Moderation: Ministerpräsident a.D. Dr. Christoph Bergner MdB.

„Sprüche aus Asche“ 1986 / 1996

Ausstellungseröffnung in Magdeburg - mit Hans-Jörg Schönherr (Fotograf, Dresden), Christoph Kuhn (Schriftsteller, Halle/Saale); Grußwort: Tobias Krull MdL.

Den ländlichen Raum zukunftsfähig gestalten

Forum in Osterwieck/Harz - mit Anne-Marie Keding (Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt), dem Landwirt und Landtagsabgeordneten Bernhard Daldrup, Jens Hennicke (Leiter der Techniker-Krankenkasse Sachsen-Anhalt), Alexander Räuscher (Unternehmer), Klaus-Dieter Ahrent (Schulleiter, Berufsbildende Schulen „Geschwister Scholl“ Halberstadt) sowie Dr. Günter W. Dill (freier Berater der Konrad-Adenauer-Stiftung); Grußwort: Heike Brehmer MdL, Moderation: Bernhard Daldrup MdL.