Representación y Participación

Repräsentation und Partizipation

Wenn wir gefragt werden, was wir machen, könnte die Antwort durchaus kurz ausfallen: Wir kümmern uns um die Demokratie. Bei uns in Deutschland und anderswo in der Welt. Auf diesen Seiten erklären wir, wie wir das machen, vor welchen Herausforderungen wir stehen und wer unsere Partner sind.

Ein Mann mit einem Megafon auf einer Demonstration oder Veranstaltung.
Diskutieren Sie mit uns auf den Sozialen Medien unter dem Hashtag: #KAS4Democracy

In der Konrad-Adenauer-Stiftung sind wir überzeugt, dass Repräsentation und Partizipation die elementaren Prinzipien für Demokratie und Freiheit sind. Das Herz unserer Demokratie schlägt in den Parlamenten. Und es sind an erster Stelle die demokratischen Parteien, die die politische Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land erlebbar machen.

Wir wissen: Jede Demokratie ist anders, weil kein Land wie das andere ist. Zugleich teilen viele demokratische Länder gegenwärtig etwas: Sie stehen unter Druck; Teile der Gesellschaft – eine Minderheit – ist unzufrieden mit der Demokratie. Sie haben den Eindruck, sie würden nicht gehört und gesehen. Auch bei uns in Deutschland gibt es vermehrt Stimmen, wonach autokratische Systeme effizienter seien. Dabei wird übersehen, welchen Preis Menschen unter autoritären Regimen für diese angebliche Effizienz zahlen müssen: mit dem Verzicht auf Freiheiten und Grundrechte wie den Schutz des Eigentums, Mitbestimmung oder Pluralismus.

Wir brauchen mutige Ideen und Modelle für politische Teilhabe, die sich in unserer repräsentativen Demokratie verwirklichen lassen. Denn: Demokratie braucht Pluralismus, Kompromiss und eine starke Debattenkultur. Es muss uns gelingen, Meinungsunterschiede offen, respektvoll und tolerant zu diskutieren, zu Kompromissen zu kommen, daraus Entscheidungen abzuleiten und diese zu akzeptieren. Unsere Debattenkultur müssen wir dabei ständig weiterentwickeln, analog und digital. Dabei braucht Meinungsbildung verlässliche Informationen.

Ob in unseren politischen Bildungsforen, über unsere politischen Analysen, die zeithistorische Forschung oder die Erfahrungen aus anderen Ländern – wir diskutieren und zeigen, wie es gelingen kann, mehr Menschen für demokratische Mitverantwortung zu gewinnen.

Unsere Expertinnen und Experten in Deutschland und in mehr als 100 Ländern haben hier eine große Aufgabe: Menschen davon zu überzeugen, dass es sich lohnt und wichtig ist, sich zu informieren und zu engagieren. Heute müssen wir uns wieder verstärkt fragen, wie wir konkurrenzfähig bleiben, wie Geschwindigkeit und politische Partizipation zusammengehen und wie wir die Anziehungskraft der liberalen Demokratie und ihrer offenen Gesellschaft gegenüber autoritären Systemen erhöhen. Gerade aus unserem christlich-demokratischen Freiheitsverständnis sehen wir unsere Aufgabe darin, beides zu stärken: die Verantwortungsbereitschaft jedes Einzelnen und das Bewusstsein für den Zusammenhalt, den jedes demokratische Land braucht.

Compartir

Contacto

Dr. Matthias Oppermann

Dr

Stv. Leiter Wissenschaftliche Dienste/ Archiv für Christlich-Demokratische Politik, Leiter Zeitgeschichte

matthias.oppermann@kas.de +49 30 26996-3812
#KAS4Democracy

Mediateca

Grenzerfahrungen
30 Jahre Wiedervereinigung
Foto: Gerhard Bayer
Tradition, Wandel - neuer Aufbruch?
75 Jahre Christlich Demokratische Union
Facebook-Live-Gespräch mit Prof. Dr. Peter Hoeres, Würzburg
Seguir leyendo
Reden wir über Familie - Der Feierabendtalk
Abwechslung garantiert - Das Leben in der Großfamilie
In dieser Ausgabe diskutiert Moderatorin Andrea Ludwig mit Katrin Konrad, Mutter von vier Kindern und Geschäftsführerin des Verbands kinderreicher Familien in Thüringen.
30 Jahre Wiedervereinigung
Bernhard Vogel: Demokratie in Thüringen
Altministerpräsident Bernhard Vogel wird erklären, warum Thüringen eine führende Rolle unter der Bundesländer zukommen sollte. Sehen Sie selbst.
US-Präsidentschaftswahl 2020 im Blick
Briefwähler und das US-Wahlsystem
Vor vier Jahren hat knapp 1/4 der US-Wähler ihre Stimme per Briefwahl abgegeben. In diesem Jahr wird die Zahl sehr viel höher ausfallen, vor allem wegen der Corona-Krise.
Seguir leyendo

Publicaciones sobre el tema

Kinder (Symbolbild)
Kluger Verzicht auf einen faulen Kompromiss
Warum das gescheiterte Koalitionsvorhaben „Kinderrechte ins Grundgesetz“ kein Unglück ist
Blick in den Plenarsaal des Bundestags David McKelvey / flickr / CC BY-NC-ND 2.0 / creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/
Vermessung der Wählerschaft vor der Bundestagswahl 2021
Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zu politischen Einstellungen
President Joe Biden with German Chancellor Angela Merkel The White House
"Ich werde Sie bei unseren Gipfeltreffen vermissen"
Merkel bei Biden – Antritts- und Abschiedsbesuch zugleich
Slawi Trifonow Tnvsjk2013 / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0
Schwierige Regierungsbildung
Bulgarian Parliament Todor Bozhinov / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0
Bulgarien erneut vor einer Parlamentswahl
Parlament der Republik Moldau 2017/ CC BY-SA 4.0 wikimedia/Pudelek/CC BY-SA 4.0
Parlamentswahl in der Republik Moldau am 11. Juli
Ausgangslage und Tragweite
An einer Hauswand in Paris befestigtes Schild, das die Richtung zum nächsten Wahllokal zeigt Lorie Schaull / flickr / CC BY-SA 2.0 / creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0
Ergebnisse der Regionalwahlen in Frankreich 2021
Eine Wahl ohne Wählerinnen und Wähler
Narendra Modi Sambeet D / Pixabay
Indiens Regionalwahlen inmitten einer verheerenden COVID-Krise
Hunderte Millionen schreiten in fünf Regionen zu den Urnen
Sloweniens Flagge und die EU-Flagge Balkan Photos / flickr / CC BY 2.0 / creativecommons.org/licenses/by/2.0/
Slowenien vor der EU-Ratspräsidentschaft
Slowenien übernimmt zum 1. Juli 2021 die EU-Ratspräsidentschaft
Berliner Libyen-Konferenz Florian Gaertner / photothek.de
Berliner Libyen-Konferenz 2.0
Absichtserklärungen ohne Auswirkungen?

Actividades sobre el tema

ago

2021

Naumburg
Dienst für die Allgemeinheit - Die Bedeutung von Sicherheitsberufen für die Gesellschaft in Sachsen-A...
Abendveranstaltung in Naumburg (Saale)

ago

2021

Naumburg
Dienst für die Allgemeinheit - Die Bedeutung von Sicherheitsberufen für die Gesellschaft in Sachsen-A...
Abendveranstaltung in Naumburg (Saale)
aprender más

ago

2021

"Die Bonner Republik"
Seminar für Motorrad-Fahrer

ago

2021

"Die Bonner Republik"
Seminar für Motorrad-Fahrer
aprender más

ago

2021

Konfliktkommunikation digital und analog
Online-Training für Rhetorik und Argumentation

ago

2021

Konfliktkommunikation digital und analog
Online-Training für Rhetorik und Argumentation
aprender más

ago

2021

ausgebucht
Die Unbeugsamen
Offizieller Filmstart in den Kinos ist am 26. August - wir laden Sie herzlich ein zu einer Preview am historischen Ort!
ausgebucht

ago

2021

Die Unbeugsamen
Offizieller Filmstart in den Kinos ist am 26. August - wir laden Sie herzlich ein zu einer Preview am historischen Ort!
aprender más
— 4 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 4 de 10 resultados.