Actividades

No hay eventos planificados actualmente.

Conferencia especializada

Vortrags- und Disskussionsveranstaltung

Die Rolle der nationalen Parlamente nach dem Lissabon-Vertrag

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Madrid wird sich an einer Konferenz des Centro de Estudios Políticos y Constitucionales beteiligen, die sich mit der Rolle der nationalen Parlamente nach dem Lissabon-Vertrag befassen soll.

Conferencia especializada

Vortrags- und Disskussionsveranstaltung

Die Arbeitsmarktreform in Deutschland

Stefan Müller, Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag wird zu obigem Thema referieren.

Conferencia especializada

Vortrags- und Disskussionsveranstaltung

Stabilität für Europa- Lehren aus der Finanzkrise

Herr Steffen Kampeter wird als Experte der Finanzpolitik zum Thema referieren. Anschließend wird Josep Duran i Lleida auf Ihn erwiedern und zu einer Diskussion einladen.

Conferencia especializada

Vortrags- und Disskussionsveranstaltung

10 Jahre Euro- Welche Zukunft hat die Gemeinschaftswärhung?

In seiner Funktion als Bankier und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung und Mitglied im Ausschuss zur Finanz- Wirtschafts- und Sozialkrise des Europäischen Parlaments informiert Burkhard Balz über oben genanntes Thema.

Conferencia especializada

Neue außenpolitische Initiativen der EU

Die Aufgaben des neu geschaffenen Europäischen Diplomatischen Dienstes

Brok ist einer der Architekten des neu geschaffenen Europäischen Auswärtigen Dienstes und hat dabei die Mitwirkungsrechte des Parlaments an den Entscheidungen des Rates und der Kommission nachhaltig gestärkt.

Conferencia especializada

Herausforderungen und Chancen für eine neue Sicherheitsarchitektur in Europa

Sicherheitspolitische Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Lissabon

Welche Rolle spielt Russland zukünftig für Europa? Wie kann eine Aufgabenteilung als Antwort auf knappe Ressourcen und neue Bedrohungen aussehen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der sicherheitspolitischen Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Coloquio de expertos

Diskussionsrunde

Europa muss seine Kräfte für Sicherheit und Verteidigung bündeln

Neue strategische Herausforderungen und knappe Ressourcen verlangen gemeinsame Wahrnehmung neuer Aufgaben, aber auch Aufgaben - und Rollenverteilung.

Conferencia especializada

Vortrags- und Disskussionsveranstaltung

Duran i Lleida informiert über die politische Lage in Spanien

Angesichts gegenwärtig vergleichbarer Herausforderungen bei der Bewältigung der Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise, aber auch der kontroversen innenpolitischen Auseinandersetzungen in Spanien, wurde Duran i Lleida nach Lissabon eingeladen.

Conferencia especializada

European Roundtable in Toledo

European Roundtable in Toledo

Coloquio de expertos

Parlamentarischer Staatssekretär Kampeter zu Gast bei der KAS in Portugal

Zu Vorträgen und politischen Gesprächen wird der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Steffen Kampeter MdB, auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung am 2./3. Juni nach Portugal kommen.

John Rawls y Ronald Dworking

Seminario del Club Tocqueville en línea

Ponencia impartida por Fernando Simón, Profesor de Derecho Constitucional de la Universidad de Navarra.

GRID-4-EUROPE

Crossover for Young European Political and Social Activists

La oficina de representación de la Fundación Konrad Adenauer en España y Portugal organizó del 14 al 17 de noviembre de 2019 en cooperación con el Wilfried-Martens-Center for European Studies (Bruselas) el primer evento piloto de la nueva serie de encuentros "Grid-4-Europe" en Porto (Portugal). Los jóvenes activos políticos y sociales provenientes de 15 estados miembros de la UE llevaron a cabo un intercambio de opiniones heterogéneos y profundizaron mediante visiones muy diversas en varios temas clave del futuro, como por ejemplo el cambio climático, una política social europea común, estrategias de negociación política en la UE, el combate de la corrupción en los estados miembro de la UE así como también las consecuencias de la digitalización para los ciudadanos de la UE.

España y Europa - Los resultados de las elecciones europeas 2019

Impacto en la agenda pos electoral de la UE

El pasado 5 de junio, la Fundación Konrad Adenauer organizó en colaboración con la Representación de la Comisión Europea en España y el Movimiento Europeo en España la conferencia internacional “España y Europa: Los resultados de las elecciones europeas 2019: repercusión en la agenda poselectoral”. La conferencia tuvo lugar en la Representación de la Comisión Europea en España.

Liderazgo, Populismos y Unión Europea

Siglo XX y Pensamiento Político

Diálogo "Liderazgo, Populismos y #UE" con Wilhelm Hofmeister @kas_madrid y Manuel Arias Maldonado @goncharev en la Clausura del Seminario "Siglo XX y Pensamiento Politico" organizado por el @ClubTocqueville en colaboración con la Fundación Konrad Adenauer.

Zukunftsaussichten für das Transitionsstatut in Venezuela

Expertengespräch mit dem venezolanischen Abgeordneten Juan Miguel Matheus

Das Auslandsbüro der Konrad Adenauer Stiftung in Madrid organisierte am Montag, den 8. April 2019, eine Expertendebatte und einen Informationsaustausch zum aktuellen Standes der Transitionsbemühungen in Venezuela. Gastredner war der Vorsitzende des Ausschusses zur Erarbeitung des Transitionsstatuts in der venezolanischen Abgeordnetenkammer, Juan Miguel Matheus. Er berichtete über die neuesten Entwicklungen vor Ort und stellte sich den Fragen der geladenen spanischen Journalisten, Professoren und Think Tank –Experten. Gemeinsam diskutierten die Teilnehmer mögliche Zukunftsszenarien für das Land.

Spanien und Deutschland in der Europäischen Union

Gespräch mit dem Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerk NRW

Im Rahmen einer durch das Deutschland- und Europapolitische Bildungswerk NRW organisierte Studienreise sprach Wilhelm Hofmeister, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer Stiftung in Spanien und Portugal, am 28.03 in Madrid über die deutsch-spanischen Beziehungen, die jüngere Geschichte Spaniens und nahm anschließend die aktuelle Situation Spaniens im Hinblick auf Europa in den Blick. Dabei informierte er die Zuhörer über die bevorstehenden nationalen Wahlen und der, aus der zunehmenden Unterstützung extremer Parteien resultierender, Schwierigkeit einer Regierungsbildung. Im Mittelpunkt der abschließenden Diskussion standen sowohl die Jugendarbeitslosigkeit, die politische Bildung, die Umweltpolitik, das Sozial- und Rechtssystem Spaniens als auch die Aufarbeitung der Diktatur unter Franco.

España y Europa. Elecciones Europeas 2019

– Perspectivas para la Democracia en Europa

El día 20 de marzo de 2019, la Fundación Konrad Adenauer en España organizó, en conjunto con el Consejo Federal Español del Movimiento Europeo y la Representación de la Comisión Europea en España, una conferencia con debate público en el Círculo de Bellas Artes. Los ponentes y expertos en política europea evaluaron las perspectivas y los desafíos de España y de la Unión Europea frente a las elecciones europeas en mayo de este año.

El Papel de la Unión Europea en los futuros escenarios de Venezuela

Mesa redonda en Madrid

El día 8 de Febrero 2019, la oficina de la Fundación Konrad Adenauer para España y Portugal organizó una mesa redonda con el título “El Papel de la Unión Europea en los futuros escenarios de Venezuela”. Entre los participantes se encontraron diputados españoles del Parlamento Europeo, diputados y senadores españoles, políticos venezolanos y miembros de la Asamblea Nacional venezolana exiliados en España y el antiguo alcalde de Caracas - Antonio Ledezma. La mesa redonda destacó una vez más la necesidad de una solución rápida para la crisis de Venezuela.

Patriotism, Cosmopolitanism and Democracy

Estoril Political Forum

26. Edition des Estoril Political Forum

The Future of Economy: Tech and Society

Summer School in Portugal mit Jugendvertretern der EVP zum Thema Technologie und Gesellschaft

— 10 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 10 de 70 resultados.