Seminario

Auf den Spuren deutscher Geschichte

.

Detalles

Programm:

Montag 30. Mai 2005

07.30 Uhr

Abreise mit dem Bus vom Grabbe-Gymnasium Detmold

08.00 – 08.45 Uhr

Begrüßung und Einführung in das Seminar

10.30 – 12.00 Uhr

Die Grenzübergangsstelle Marienborn – Erinnerung an

die deutsche Teilung – Führung durch die Gedenkstätte

deutsche Teilung Marienborn

Leitung: N.N. Besucherdienst

13.0 – 14.00 Uhr

Mittagessen im Schloss Wendgräben

14.00 – 14.15 Uhr

Wir über uns – die Konrad-Adenauer-Stiftung

stellt sich vor

Gespräch mit Norbert Beckmann-Dierkes,

Leiter des Bildungszentrums Schloss Wendgräben

15.00 – 16.30 Uhr

Meine Erlebnisse in der DDR – ein satirischer

Abgesang – mit Gitarre und Kabarettrequisiten

Mit Steffen Mohr, Schriftsteller, Liedermacher, Kabarettist

1645 – 18.15 Uhr

Sprengstoff für die Unikirche – meine Untaten gegen die DDR – ein dunkles Stück deutscher Geschichte

Referent: Steffen Mohr

18.30 Uhr

Abendessen

Dienstag, 31. Mai 2005

bis 08.30 Uhr

Frühstück

08.30 Uhr

Busabfahrt nach Magdeburg

10.00 – 12.15 Uhr

Geschichte und Gegenwart in Magdeburg

- Stadtführung (u.a. Dom, Domplatz, Magdeburger Halbkugel, Alter Markt)

Leitung: N.N.

12.30 Uhr

Mittagessen

14.30 – 16.00 Uhr

Gedenkstätte Moritzplatz: Führung durch den

Zellentrakt, Ausstellungsbesuch und Führung durch das

Dokumentationszentrum

Leitung: N.N. Besucherdienst

16.00 – 16.45

spräch mit einem ehemaligen Häftling des Ministeriums

für Staatssicherheit der DDR

18.30 Uhr

endessen in Wendgräben

Mittwoch, 01. Juni 2005

bis 08.30 Uhr

Frühstück und Räumen der Zimmer

08.30 Uhr

Busabfahrt nach Wittenberg

11.00 – 12.30 Uhr

Lutherstadt Wittenberg – auf den Spuren des Reformators

(Führung durch das Lutherhaus und die Schlosskirche)

Leitung: N.N.

12.30 Uhr

Mittagessen

14.00 - 15.30 Uhr

Weltgeschichte erleben: Wittenbergs bedeutende Rolle

in Kirche, Wissenschaft und Kultur

(sachkundig geführter Stadtrundgang)

anschl.

Busabfahrt nach Detmold

16.00 – 16.45 Uhr

Zusammenfassung und Analyse der Seminarergebnisse

19.30 UhrEintreffen in Detmold

Während der Tagung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Wir wünschen Ihnen ein informatives und erfolgreiches Seminar.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Wendgräben/Magdeburg/Wittenberg

Contacto

Heinrich Kühnhenrich

Proporcionado por

Regionalbüro Westfalen