Moral-suasion-Politik der Beeinflussung

Ein Instrument der qualitativen Wirtschaftspolitik. Ziel ist es, durch Argumente

die Verhaltensweise der Wirtschaftssubjekte zu beeinflussen. Erfolgreich

ist Moral-suasion immer dann, wenn der Träger der Wirtschaftspolitik auch

mit härteren Instrumenten eingreifen könnte.

osa