Riikide raportid

Poliitilised lühiülevaated KAS Eesti esinduselt

Auch chilenische Christdemokraten haben eine Frau als Vorsitzende

Slowakei politisch gelähmt

Umfrage: Sozialdemokraten klar vorn - Mehr Fragezeichen als Antworten drei Monate vor der Wahl

Wahlvorbereitungen der Parteien in der Slowakei. Politische Lähmung bis zum Wahltermin 17. Juni.

Mazedonien im Dezember 2005

Newsletter Nr. 4

Mazedonien wird Beitrittskandidat der EU, Geheime Konten in der Schweiz?, Starke Worte, Handelsdefizit leicht gesenkt und weitere Meldungen aus dem Zeitraum Dezember 2005

Konflikt im Nordkaukasus- eine Bestandsaufnahme

Konrad-Adenauer-StiftungAußenstelle MoskauDr. Thomas Kunze, Henri Bohnet

Erste israelische Reaktionen auf den Wahlsieg der Hamas

Der Sieg der Hamas traf die israelische Führung völlig unvorbereitet: Weder war ein möglicher Sieg der Hamas ernsthaft diskutiert, noch waren Strategien ausgearbeitet, wie man mit einem solchen Sieg umgehen sollte. Diskutiert wird in Israel auch der bisherige Umgang mit Hamas. Vor allem wird darauf hingewiesen, dass alle Liquidierungen von radikalen Vertretern der Hamas bisher nicht zu ihrer Schwächung geführt haben. Die Politik der harten Hand gegenüber Hamas hat ihren Wahlsieg nicht verhindert.

Slowakischer Monatsbericht

in Zusammenarbeit mit M.E.S.A. 10

Tauwetter in den polnisch-russischen Beziehungen

Der Besuch des russischen Präsidenten Medwedew in Polen

Länderbericht zum Besuch des russischen Präsidenten Medwedew in Warschau

Kommunalwahlen in Costa Rica

Am 5. Dezember fanden in Costa Rica in 80 von 81 Kantonen Kommunalwahlen statt. Im Kanton Pococí mussten die Wahlen wegen Überschwemmungen um eine Woche verschoben werden. Costa Rica gliedert sich in sieben Provinzen, 81 Kantone und 471 Verwaltungsdistrikte.

Ein Test für die serbische Demokratie:

Das Vergabeverfahren für Rundfunklizenzen nährt viele Zweifel

Zwischenstopp Jakarta: Barack Obama in seiner alten Heimat

Zehn Tage, vier Länder, ein Mann: Barack Obama befindet sich derzeit auf Rundreise durch Asien. Noch vor den Gipfeltreffen in Südkorea (G-20) und Japan (APEC) standen Indien und Indonesien auf der Agenda. Knapp 20 Stunden weilte der US-Präsident in der indonesischen Hauptstadt Jakarta: Warum überhaupt, fragten die Kritiker. Endlich, riefen seine ehemaligen Schulfreunde und Nachbarn.

selle seeria kohta

Konrad Adenaueri Fondil on esindus umbes 70 riigis viiel erineval kontinendil. Neis tegevad asukohariigi kaastöötajad võivad rääkida asukohariigi päevakajalistest sündmustest ja pikaajalistest arengutest. "Riikide raportite" all pakuvad nad Konrad Adenaueri Fondi kodulehe lugejatele asjakohaseid analüüse, taustainfot ja hinnanguid.

tellimisinfo

kirjastaja

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.