Varade publitseerija

Ürituste infomaterjalid

Publikationen

Mut für eigene Visionen statt "Copy and Paste"

Die Veranstaltungsreihe „Stadt der Zukunft - Zukunft der Stadt“ beschäftigt sich mit aktuellen und zukünftigen Entwicklungen für große Städte und Metropolregionen. Im voll besetzen Forum diskutierten am Donnerstagabend Birgitte Svarre, Kai Wegner MdB und Sigurd Trommer zum Thema „Die Neuerfindung der Stadt: Vorbild Kopenhagen“. Im Vordergrund der Diskussion stand nicht nur der Wandel der dänischen Hauptstadt Kopenhagen von der Autostadt hin zu einer familien- und umweltfreundlichen Fahrradstadt, sondern auch die Frage, wie sich das Erfolgsmodell auch auf andere Städte übertragen lässt.

Integration der Flüchtlinge durch Ausbildung

Veranstaltungsreihe Zukunftsblicke

Erfahrungen, Perspektiven, Herausforderungen

KAS / Sabine Widmaier

140 Jahre Deutschland

Jahresauftakt zu Konrad Adenauers 140. Geburtstag

„140 Jahre Deutschland“: So war die mittlerweile zur Tradition gewordene Jahresauftaktveranstaltung der Politischen Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus anlässlich des Geburtstages von Konrad Adenauer überschrieben. 140 Jahre Deutschland, weil Konrad Adenauer, am 5. Januar 1876 in Köln geboren, als bedeutendster deutscher Staatsmann des 20. Jahrhunderts 140 Jahre deutsche Geschichte mit beeinflusst hat.

Großer Staatsmann, Visionär und Europäer

Berlin feiert den 140. Geburtstag Konrad Adenauers

Mit einer Kranzniederlegung hat die Konrad-Adenauer-Stiftung an den 140. Geburtstag ihres Namensgebers erinnert.

Konrad Adenauer: "Vater der Bundesrepublik Deutschland"

Gedenken anlässlich des 140. Geburtstages von Konrad Adenauer in Potsdam-Babelsberg

Ingo Senftleben, Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU Brandenburg, Landesgeneralsekretär Steeven Bretz MdL, Matthias Finken, CDU-Fraktionsvorsitzender in Potsdam und der emeritierte Potsdamer Völkerrechtler Prof. Dr. Eckart Klein würdigten in Potsdam-Babelsberg auf Einladung des Landesbeauftragten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brandenburg, Stephan Raabe, den ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Das RBB-Fernsehen berichtet darüber in der Abendschau um 19.30 Uhr.

Konrad Adenauer: "Vater der Bundesrepublik Deutschland"

Gedenken anlässlich des 140. Geburtstages von Konrad Adenauer in Potsdam-Babelsberg

Ingo Senftleben, Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU Brandenburg, Landesgeneralsekretär Steeven Bretz MdL, Matthias Finken, CDU-Fraktionsvorsitzender in Potsdam und der emeritierte Potsdamer Völkerrechtler Prof. Dr. Eckart Klein würdigten in Potsdam-Babelsberg auf Einladung des Landesbeauftragten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brandenburg, Stephan Raabe, den ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Das RBB-Fernsehen berichtet darüber in der Abendschau um 19.30 Uhr.

Hybride Kriegsführung

Sicherheitspolitisches Gespräch in Schwerin

Aktuelle Situation im Nahen Osten, insb. Syrien – Strukturen und Ziele des IS – Westliche Foreign Fighters

Großes Interesse in Güstrow

Warum Engagement für die Demokratie wichtig ist

Veranstaltung in Halle (Saale) – im Rahmen der Themenreihe 25 Jahre Sachsen-Anhalt – Von der Neugründung zum Zukunftsland in der Mitte Deutschlands

Kulturland Sachsen-Anhalt – Tourismus als Wachstumsmotor und Standortfaktor

Veranstaltung in Naumburg - im Rahmen der Themenreihe "25 Jahre Sachsen-Anhalt - Von der Neugründung zum Zukunftsland in der Mitte Deutschlands"

Varade publitseerija

selle seeria kohta

Konrad Adenaueri Fond, fondi õppeasutused, hariduskeskused ja välisriikides asuvad bürood korraldavad igal aastal mitu tuhat erinevat üritust mitmesugustel teemadel. Valitud konverentside, ürituste, sümpoosionide jne kohta anname teile aja- ja asjakohast teavet aadressil www.kas.de. Siit leiate kõrvuti sisukokkuvõtetega ka täiendavaid materjale piltide, kõnede käsikirjade, videote või audiosalvestiste kujul.

tellimisinfo

kirjastaja

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.