Europadialoge – 2.699 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Mit den Europadialogen bot die KAS Bürgerinnen und Bürgern deutschlandweit eine Plattform für Austausch und Information über Europa.
Mehr erfahren
33 Europadialoge - 2.699 Teilnehmer

Bürger arbeiten mit an der Idee Europas

Bundesweit diskutierten wir die Anliegen, Fragen und Sorgen der Menschen mit einem Europapolitiker, einem Kommunalvertreter und einem Europazeugen.
Mehr erfahren
Wahlanalyse

Die Europawahl in Deutschland

Das gewachsene Gewicht der EU sowie eine deutliche Verschiebung der politischen Agenda hin zum Thema Klima-und Umweltschutz erklären das Wahlergebnis zu einem erheblichen Teil.
Mehr erfahren

Ergebnisse der Europawahl 2019 in Frankreich

34 Listen sind in Frankreich am 26. Mai zur Europawahl angetreten - ein neuer Rekord. Sechs Parteien erreichten die Fünf-Prozent-Hürde.
Mehr erfahren
Wahlkampf im Herzen Europas

Polen vor den Europawahlen

Die Europawahl wird von den Parteien in Polen als Generalprobe für die nationalen Wahlen in der zweiten Jahreshälfte gesehen.
Mehr erfahren

"Europanarrative - Die Bürger, Europa und die Zukunft"

Veranstaltungen

Apr

2019

Bremen
Europa. Das nächste Kapitel
Bundesweite Europadialoge der Konrad-Adenauer-Stiftung

Apr

2019

Bremen
Europa. Das nächste Kapitel
Bundesweite Europadialoge der Konrad-Adenauer-Stiftung
Mehr erfahren

Apr

2019

Hamburg
Europa. Das nächste Kapitel
Europa-Dialog II der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg

Apr

2019

Hamburg
Europa. Das nächste Kapitel
Europa-Dialog II der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg
Mehr erfahren

Apr

2019

EUROPA. Das nächste Kapitel
Europadialog

Apr

2019

EUROPA. Das nächste Kapitel
Europadialog
Mehr erfahren

Apr

2019

Europa. Das nächste Kapitel.
Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas!

Apr

2019

Europa. Das nächste Kapitel.
Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas!
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert im Rahmen des Projektes „Europa. Das nächste Kapitel.“ in ganz Deutschland Europadialoge. Im Zentrum steht die Diskussion konkreter europapolitischer Sachthemen anhand regionaler, unmittelbar erfahrbarer Bezüge. Im Rahmen der Europadialoge haben die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Debatte aktiv mitzugestalten, etwaige Probleme vor Ort zu diskutieren sowie ihre Anliegen und Sorgen, ebenso wie Hoffnungen und Ideen vorzubringen und über Erwartungen an Europa ins Gespräch zu kommen.

Die Europadialoge sind der erste Teil des Projektes „Europa. Das nächste Kapitel.“. Eine aus den Dialogen mit den Bürgern entwickelte Erzählung für die zukünftige Gestaltung Europas wird mit internationalen jungen Menschen ergänzend vertieft diskutiert und weiterentwickelt. Im Rahmen einer internationalen Konferenz im Sommer 2020 in Berlin, werden die Resultate sodann präsentiert und dezidiert an politisch Verantwortliche herangetragen.

Mehr über uns