Événements

aujourd'hui

nov.

2019

Innere Sicherheit in NRW
Innere Sicherheit ist eine zentrale Voraussetzung für das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in den Staat.

nov.

2019

Innere Sicherheit in NRW
Innere Sicherheit ist eine zentrale Voraussetzung für das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in den Staat.
En savoir plus

sept.

2019

canceled
„Erika Rosenberg: Als ich mit dem Papst U-Bahn fuhr“
Ein ganz persönlicher Blick auf den Papst
canceled

sept.

2019

„Erika Rosenberg: Als ich mit dem Papst U-Bahn fuhr“
Ein ganz persönlicher Blick auf den Papst
En savoir plus

sept.

2019

Paris
Husch Josten et Karine Tuil
L’auteure allemande Husch Josten a obtenu le prix littéraire 2019 de la Fondation Konrad Adenauer.

sept.

2019

Paris
Husch Josten et Karine Tuil
L’auteure allemande Husch Josten a obtenu le prix littéraire 2019 de la Fondation Konrad Adenauer.
En savoir plus

sept.

2019

Bruxelles
EU-MENA Young Leaders Academy on Sustainability and Resource Security
Aware that common regional and international efforts are needed to support sustainable livelihoods and future resource security in the MENA region, the Regional Program Energy Secur...

sept.

2019

Bruxelles
EU-MENA Young Leaders Academy on Sustainability and Resource Security
Aware that common regional and international efforts are needed to support sustainable livelihoods and future resource security in the MENA region, the Regional Program Energy Secur...
En savoir plus

Atelier

70 Jahre Grundgesetz

Workshop zum Diskutieren und Erleben

Discussion

Brasilien – Verbindungen zu Mecklenburg-Vorpommern damals und heute

Impulsvorträge und Podiumsdiskussion

Discussion

Chinas Seidenstraße in Afrika

Masterplan statt Marshallplan?
Was bedeutet Chinas neue Seidenstraße in Afrika für die Entwicklung afrikanischer Staaten und welche Konsequenz hat dies für die deutsche Afrikapolitik? Eine Diskussionsrunde.

Lecture

„Erika Rosenberg: Oskar Schindlers Vermächtnis“

Wer war Oskar Schindler wirklich?

Conférence

25.09.2019 - Die „neuen Alten“ der CDU – Geschichte und Perspektiven der Senioren-Union

Vortrag und Diskussion mit Dr. Jan Philipp Wölbern

Discussion

Bürgerdialog

Reden Sie mit! Landkreis Stade im Dialog

Séminaire

Der Zerfall Jugoslawiens und die Folgen

Ein Seminar für Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr.

Lecture

Die Berliner Mauer

Geschichte eines politischen Bauwerks
Lesung und Gespräch

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Juliane Liebers

Présentations & compte-rendus

Die Drachen mit Geschichten bezwingen

de Saskia Gamradt

Husch Josten erhält den Konrad-Adenauer-Literaturpreis 2019
Die Schriftstellerin Husch Josten ist in Weimar mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2019 ausgezeichnet worden. „Diese großen Themen der Gegenwart behandelt sie fundiert und bestens recherchiert, nie aber lehrmeisterlich, vielmehr lakonisch und leicht, spannungs- und humorvoll, eingebettet in die Lebensgeschichten von Menschen, die uns faszinieren“, begründete die Jury ihre Entscheidung. Mehr als 500 Gäste kamen zur Preisverleihung in das Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar.

Présentations & compte-rendus

Jahreskonferenz von Maison du Futur: “Middle East Energy & Geopolitics”

Am Freitag, 14. Juni 2019, fand Konferenz zum Thema “Energie & Geopolitik des Nahen Ostens” bei Maison du Futur in Bickfaya statt. Bereits am Vorabend kamen die Teilnehmer zur gemeinsamen Abendveranstaltung im Hilton-Hotel in Beirut zusammen.

Présentations & compte-rendus

Deutschland und die US im Mittleren Osten und Nordafrika: von gemeinsamen Interessen zu widersprüchlichen Strategien?

de Aylin Matlé, Edmund Ratka

Dieser Veranstaltungsbericht ist nur auf Englisch verfügbar

Présentations & compte-rendus

Die zehnte Ausgabe von „Politik auf zwei Rädern“: Innovation Tour 2019

de Robin Schenk

Von Weltraumschrott und Zyklopen

Présentations & compte-rendus

Eröffnung des neuen Umweltbüros der Lebanese Forces und erste Kick-Off Veranstaltung

Am 11. Juni unterstützte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) die erste Veranstaltung des neuen Umweltbüros der Lebanese Forces Party (LF) in Meerab.
Frank Karl Soens

Présentations & compte-rendus

70 Jahre NATO – Der Status Quo und neue Herausforderungen für das Bündnis

de Karolina Vöge, Jan Friedrich Detering

Jubiläumsveranstaltung mit Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Johanna Frank

Présentations & compte-rendus

Deutschland und Asien: „Es geht hauptsächlich darum, wie vernetzt man ist“

de Stefan Stahlberg

Mehr Austausch und weniger Protektionismus forderten Politiker und Unternehmer beim 4. Deutsch-Asiatischen Wirtschaftsdialog in Berlin
Im Schatten des Handelskriegs zwischen China und den USA trafen sich bereits zum vierten Mal Politiker und Unternehmensvertreter zum Gedankenaustausch: Sie diskutierten über die Dringlichkeit wirtschaftlicher Vernetzung und freien Handels, wie nah sich Deutschland und Asiens Staaten eigentlich bereits sind und wieso auch die Einbindung kleinerer Staaten wichtig ist.
KAS Bremen

Présentations & compte-rendus

KI - mit einem wertebasierten und menschendienlichen Ansatz

de Anna Prigge

„Chancen Künstlicher Intelligenz“
Am 06. Juni 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „kas-kompakt“ zu „intellektueller Nahrung“ sowie einem Imbiss in das Radisson Blu Hotel Bremen ein. Tobias Wangermann, Leiter des Teams Digitalisierung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin, referierte über die Chancen Künstlicher Intelligenz (KI).

Présentations & compte-rendus

Bericht über die Studienreise des AK Junge Außenpolitiker in Wien

de Benjamin Fricke, Livia Puglisi

Die Frage nach der „immerwährenden Neutralität“ Österreichs im Zusammenhang mit der außenpolitischen Ausrichtung des Landes zog sich wie ein roter Faden durch die einzelnen Gespräche. Die verschiedenen Gesprächspartner betonten die Aspekte des Neutralitätsstatus und dessen Selbstverständnis für die österreichische Gesellschaft und Politik. Insbesondere das Verhältnis zu Russland war für die Teilnehmer von großem Interesse, das aus deutscher Sicht relativ unkritisch wirkte. Wiederholt wurde der Ruf nach der Notwendigkeit eines effektiven Multilateralismus - nach einem Prozess der gemeinsamen Suche nach Lösungen für internationale Herausforderungen unter Wahrung des Völkerrecht- laut.
KAS

Présentations & compte-rendus

Die über 60-Jährigen verhinderten ein schlechteres Ergebnis der CDU

de Klaus Jochen Arnold

Diskussion über die Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament
In unserer Reihe "Brandenburger Forum" analysierten Prof. Dr. Oskar Niedermayer und Dr. Andrea Despot die Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament.