Événements

Aujourd'hui

oct.

2022

Soziale Pflichtzeit, Dienstpflicht oder Gesellschaftsjahr für junge Menschen?
Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

oct.

2022

04.10.2022 - Putins Krieg gegen die Ukraine - Analysen und Perspektiven für die Ukraine und Russland
Vortrag und Gespräch

oct.

2022

Erfurt
Erinnerungen eines Diplomaten:
Bundesdeutsche Botschaft in Ungarn – Zufluchtsort für „DDR-Bürger“

oct.

2022

Dresden
Scheitert der Euro, dann scheitert Europa?
Die Wirtschafts- und Währungsunion am Scheideweg
— 8 éléments par page
Affichage des résultats 1 - 8 parmi 9.

Présentation des livres

"Der Liberalismus und seine Feinde"

Wie besteht die Freiheit gegen die Herausforderungen der Gegenwart?

Lecture

"Trotzig lächeln und das Weltall streicheln"

in der Reihe Politik und Poesie

Lesung mit musikalischer Begleitung

Diffusion en direct

05.10.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 26: Gespräch mit Klaus-Michael Glaser

Online-Live-Gespräch

Discussion

13. Hafis Menschenrechtdialog

"Aufarbeitung und Versöhnung nach Flucht, Vertreibung und Exil"

Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine haben sich die Entwicklungen und politischen und gesellschaftlichen Diskurse in vielen für den diesjährigen 13. Hafisdialog relevanten Themenbereichen dynamisch und teilweise dramatisch verändert. Der 13. Hafis-Menschenrechtsdialog Weimar im Rahmen der Interkulturellen Woche wird im Jahr 2022 daher sehr aktuelle Fragen diskutieren, zugleich aber die historische Dimension reflektieren.

Forum

Der ländliche Raum und gleichwertige Lebensverhältnisse – Strategien und Möglichkeiten für attraktive Lebensbedingungen

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Conférence

Hetze und Diskriminierung auf Social Media-Kanälen -

Wie sind die Erfahrungen im Saarland?

Vortragsangebot aus dem KAS pop up store für Schulklassen

Conférence

Sehnsucht nach Freiheit

Widerstand in der DDR vom 17. Juni 1953 bis zu den Montagsdemonstrationen 1989

Im Rahmen der "Augustusburger Schlossgespräche" widmen wir uns anlässlich des Tags der Deutschen Einheit den oppositionellen Bewegungen und der Sehnsucht nach Freiheit in der ehemaligen DDR.

Séminaire online

Social Media mit dem Schwerpunkt YouTube

Digitales Seminar zur politischen Kommunikation

Soziale Medien sind essentieller Bestandteil politischer Kommunikation!

Lecture

"Trotzig lächeln und das Weltall streicheln"

in der Reihe Politik und Poesie

Lesung mit musikalischer Begleitung

Discussion

Agrarmärkte und internationaler Handel im Zeitalter des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine

Diskussion auf Twitter-Space

Twitter Spaces / Online Format auf der Plattform Twitter

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europe

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Conversatorio "Injerencia de las mujeres en el ámbito intelectual y el activismo"

Mujeres Líderes

Con el objetivo de visibilizar y promover el liderazgo femenino en México, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, llevamos a cabo el segundo conversatorio virtual “Mujeres Líderes”, enfocado en academia, think tanks y OSC’s, con el tema “Injerencia de las mujeres en el ámbito intelectual y el activismo”.

Wolfskinder

Eine Kindergeneration nach 1945

Bad Zwischenahn 13.10.2021

Marcus Schmidt

„Verinnerung“: Flohmarkt-Fotos bekommen neue Geschichten

Claudia Grabowski und Monika Zobel lasen in Bremerhaven und Bremen-Nord

Draußen funkelt die Fassade des Klimahauses Bremerhaven – am Montag. Drinnen glitzern Balken der „Scheune“ bei Knoops Park – einen Tag später: Im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven und im Haus Kränholm in Bremen-Nord zeigen uns Claudia Grabowski und Monika Zobel Fotos vom Flohmarkt. Vor Gästen der Konrad-Adenauer-Stiftung erzählen sie, was sie in den Bildern sehen. Übersetzerin Zobel und Videojournalistin Grabowski nennen ihr gemeinsames Kunstprojekt „Verinnerung“. Durch beide Abende führt Ralf Altenhof.

Die Gegenwart und die Zukunft des Multilateralismus

Herbst-Jugendforum 2021

Seit einigen Jahren geraten die multilateralen Organisationen zunehmend unter Druck - die Ordnung des Multilateralismus hat ihre Bindungswirkung verloren, ohne dass andere verbindliche Regelungen an ihre Stelle treten. Was bedeutet das für die Stabilität in Europa? Welche Rolle spielen Russland und die EU in multilateralen Systemen? Wie sind die Perspektiven des Multilateralismus? Diese und andere Fragen wurden beim Herbst-Jugendforum 2021 diskutiert.

Cierre del ciclo de conferencias en seguridad

Entre el 20 de agosto y 1 de octubre de 2021 se realizaron cuatro videoconferencias sobre política de seguridad, organizadas por la Escuela de Política y Gobierno de la Facultad de Ciencias Sociales de la Universidad Católica Argentina (UCA) y la Fundación Konrad Adenauer (KAS).

Heralding a New Era of Development: Jordan in its Second Centenary

As the Hashemite Kingdom of Jordan has entered its second centennial of the foundation of the state, KAS Jordan co-organized a Conference titled “Jordan’s Second Century-Challenges and Opportunities” with its long-standing partner Al-Quds Center for Political Studies and under the patronage of his excellency the Minister of Political and Parliamentary Affairs Mr. Musa Al-Maayteh.

Waste Summit 2021

“The Innovative Role of Technologies in Waste Management as a way forward for Sustainable Development”

The Waste Summit Cambodia is designed to bring together executives working within German Business Group, local waste management organizations, line departments, and other relevant non-governmental organizations and communities from all sectors across Cambodia with the aim to create a sustainable dialogue and to create a platform to enable future partnerships between problem-solver, investors, start-ups and other relevant actors.

Gran recepción de los resultados del Estudio de la migración venezolana en la economía peruana

En el marco del estudio de las contribuciones económicas de la población venezolana de la población venezolana en Perú

"Ich war Hitlerjunge Salomon"

Online-Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Veranstaltungsbericht zur Schulveranstaltung "Ich war Hitlerjunge Salomon"

60 Jahre Mauerbau – Wie ist der Stand der Aufarbeitung der SED-Diktatur?

Veranstaltungsbericht

12.10.2021 in Frisoythe