Événements

aujourd'hui

nov.

2019

Innere Sicherheit in NRW
Innere Sicherheit ist eine zentrale Voraussetzung für das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in den Staat.

nov.

2019

Innere Sicherheit in NRW
Innere Sicherheit ist eine zentrale Voraussetzung für das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in den Staat.
En savoir plus

sept.

2019

canceled
„Erika Rosenberg: Als ich mit dem Papst U-Bahn fuhr“
Ein ganz persönlicher Blick auf den Papst
canceled

sept.

2019

„Erika Rosenberg: Als ich mit dem Papst U-Bahn fuhr“
Ein ganz persönlicher Blick auf den Papst
En savoir plus

sept.

2019

Paris
Husch Josten et Karine Tuil
L’auteure allemande Husch Josten a obtenu le prix littéraire 2019 de la Fondation Konrad Adenauer.

sept.

2019

Paris
Husch Josten et Karine Tuil
L’auteure allemande Husch Josten a obtenu le prix littéraire 2019 de la Fondation Konrad Adenauer.
En savoir plus

sept.

2019

Bruxelles
EU-MENA Young Leaders Academy on Sustainability and Resource Security
Aware that common regional and international efforts are needed to support sustainable livelihoods and future resource security in the MENA region, the Regional Program Energy Secur...

sept.

2019

Bruxelles
EU-MENA Young Leaders Academy on Sustainability and Resource Security
Aware that common regional and international efforts are needed to support sustainable livelihoods and future resource security in the MENA region, the Regional Program Energy Secur...
En savoir plus

Atelier

70 Jahre Grundgesetz

Workshop zum Diskutieren und Erleben

Discussion

Brasilien – Verbindungen zu Mecklenburg-Vorpommern damals und heute

Impulsvorträge und Podiumsdiskussion

Discussion

Chinas Seidenstraße in Afrika

Masterplan statt Marshallplan?
Was bedeutet Chinas neue Seidenstraße in Afrika für die Entwicklung afrikanischer Staaten und welche Konsequenz hat dies für die deutsche Afrikapolitik? Eine Diskussionsrunde.

Lecture

„Erika Rosenberg: Oskar Schindlers Vermächtnis“

Wer war Oskar Schindler wirklich?

Conférence

25.09.2019 - Die „neuen Alten“ der CDU – Geschichte und Perspektiven der Senioren-Union

Vortrag und Diskussion mit Dr. Jan Philipp Wölbern

Discussion

Bürgerdialog

Reden Sie mit! Landkreis Stade im Dialog

Séminaire

Der Zerfall Jugoslawiens und die Folgen

Ein Seminar für Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr.

Lecture

Die Berliner Mauer

Geschichte eines politischen Bauwerks
Lesung und Gespräch

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Présentations & compte-rendus

Harare - Banjul Start-Up Forum

Gambische und simbabwische Jungunternehmer im Austausch
Die Schaffung von Perspektiven für junge Menschen und die Entwicklung der lokalen Landwirtschaft sind Grundvoraussetzungen für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in Subsahara-Afrika. In diesem Zusammenhang fand in Kooperation mit dem Auslandsbüro Senegal / Gambia am 28. und 29. Mai das erste Harare - Banjul Start-Up Forum statt.
marcus schm!dt

Présentations & compte-rendus

Fenstersturz in Prag, Bauhaus-Villa in Brünn: „Macht und Ohnmacht in totalitären Systemen“

So reisen Gäste der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg
KAS

Présentations & compte-rendus

Datenschutz mit Nebenwirkungen

de Pencho Kuzev

Ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO sind die Meinungen über ihre Wirkung gespalten. Wie hat sie die Wirtschaft verändert? Wo besteht Nachbesserungsbedarf? Unser Expertengespräch stand unter den Titel „Wettbewerbsvorteil oder Hemmschuh für Europas Wirtschaft? - Ein Jahr Datenschutzgrundverordnung“ ?

Présentations & compte-rendus

Dialogprogramm Künstliche Intelligenz

de Katharina Naumann

KI in Deutschland - Internationale Perspektiven
Ende letzten Jahres verabschiedete die Bundesregierung Ihre "Nationale Strategie Künstliche Intelligenz". Damit erkennt Deutschland KI als Schlüsseltechnologie an und fördert Forschung und Entwicklung sowie Start-ups im Anwendungsbereich. Die KAS begleitet das Thema mit verschiedenen Maßnahmen und Publikationen.

Présentations & compte-rendus

Wahlkampf online – was steckt hinter den Kulissen der Online-Kampagne?

de Julia Rieger

Sobald eine Wahl ansteht, sehen wir sie überall: Wahlplakate hängen an Laternen und stehen neben Hauptstraßen. Aber viele Parteien konzentrieren sich nicht mehr nur darauf, die Wähler auf der Straße zu erreichen – sie setzen zunehmend auf das Internet. Durch große Online-Kampagnen versuchen sie vor allem, junge Wähler zu erreichen. Aber wie funktionieren diese Online-Kampagnen eigentlich?

Présentations & compte-rendus

Europäischer Wahlabend

Europawahlen: Herausforderungen und Chancen für die EU in der MENA-Region
Pressestelle des Europäischen Parlaments

Présentations & compte-rendus

Europa schützen wir nicht durch Visionen, sondern durch verbindliche Konzepte und einsatzbereite Truppen

de Klaus Jochen Arnold

Diskussion über eine gemeinsame Armee an der Universität Potsdam
Ist Europa auf dem Weg zu einer gemeinsamen Armee? Darüber diskutierten wir am 16. Mai an der Universität Potsdam in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Landesgruppe Brandenburg des Reservistenverband der Deutschen Bundeswehr e.V., der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und dem Lehrstuhl für Militärgeschichte der Universität Potsdam.

Présentations & compte-rendus

Soirée-débat ramadanesque sur le thème « liberté religieuses et influences sociales »

de Nora-Houda Beldjoudi

A travers les siècles, la religion, plus qu’une révélation, a été considérée comme un acte civilisationnel qui a vécu des tourmentes au gré des retournements de la vie humaine, car la compréhension de l’acte religieux et son application dépend avant tout de la dimension sociale, économique et politique.

Présentations & compte-rendus

Soirée-débat ramadanesque sur thème « La religion au cœur du développement économique »

de Nora-Houda Beldjoudi

Les préceptes religieux sont souvent des réponses aux besoins d’une société à un moment donné dans un lieu donné. Elles jouent un rôle important dans la fabrication d’éthique, conditionne la relation de l’individu à son groupe et façonne son rapport au travail et à la production de richesse.

Présentations & compte-rendus

"Europa ist spannender als ein Krimi."

de Nils Lange

Der ehemalige Landesvertreter Brandenburgs bei der EU und Vorsitzende der Europa Union Brandenburg, Wolfgang Balint, sprach beim KAS-Oberhavelforum in Oranienburg über die Relevanz der Europäischen Union für die Menschen in Brandenburg. Sein Fazit: Mehr Bewusstsein für den Wert der EU entwickeln als Antwort auf Europaskepsis und Nörgler.