Événements

aujourd'hui

nov.

2019

Völklingen
ausgebucht
„Politik: Mehr als Theater?“
Ein Theatertag für Jugendliche im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“
ausgebucht

nov.

2019

Völklingen
„Politik: Mehr als Theater?“
Ein Theatertag für Jugendliche im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“
En savoir plus

nov.

2019

Bautzen
„Ohne Familien ist kein Staat zu machen!“
Familienseminar mit Kinderbetreuung

nov.

2019

Bautzen
„Ohne Familien ist kein Staat zu machen!“
Familienseminar mit Kinderbetreuung
En savoir plus

nov.

2019

Bad Honnef
Was ist der Mensch?
Künstliche Intelligenz stellt nicht nur Arbeitsplätze in Frage. Sie verändert unser Menschenbild fundamental. Ist die Würde des Menschen garantiert, wenn "Maschinen" nicht nur mens...

nov.

2019

Bad Honnef
Was ist der Mensch?
Künstliche Intelligenz stellt nicht nur Arbeitsplätze in Frage. Sie verändert unser Menschenbild fundamental. Ist die Würde des Menschen garantiert, wenn "Maschinen" nicht nur mens...
En savoir plus

nov.

2019

ausgebucht
Unser Leben in einem geeinten Europa!
Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler
ausgebucht

nov.

2019

Unser Leben in einem geeinten Europa!
Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler
En savoir plus

Discussion

23.11.2019 - "Wendekinder gestalten" - Erfahrungen, Erfolgsrezepte, Sichtweisen - 3te Generation Ost

Kaminabend in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk 3te Generation Ost

Événement

5. Bremer Symposium zur Sicherheit

EUropäische Verteidigung 2030 - transatlantisch, europäisch, nuklear?
Fachkonferenz in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e. V.

Symposium

Allemagne 1919 - 2019 : Cent ans d'Europe

Colloque en coopération avec le Mouvement Européen Hérault
1919, 1949 et 1989 sont trois dates clés dans l'histoire de l'Allemagne contemporaine. Qu'en est-il de leurs répercussions sur la construction europénne?

Discussion

Religionen im Nahen Osten

20. Mülheimer Nahostgespräch
In diesem Jahr findet das Mülheimer Nahostgespräch zum 20. Mail statt. In bewährter Kooperation zwischen WOLFSBURG, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Theologie und Frieden beleuchtet diese Jubiläumsveranstaltung das komplexe Wechselverhältnis von politischen und ethnischen zu religiösen Unterschieden im Nahen Osten. Inwiefern wirken die Religionen hier als „Brandbeschleuniger“? Wie steht es in der Region aktuell um die Religionsfreiheit? Wie sieht heute beispielsweise jesidisches Leben nach der Verfolgung durch den sog. IS aus? Droht dem Christentum in den Ländern des Nahen Ostens tatsächlich ein Niedergang? Die Tagung geht aber auch den toleranz- und pluralitätsfördernden, friedensstiftenden und versöhnenden Potentialen der Religionen nach und stellt Ansätze und Initiativen des Dialogs und der Kooperation vor, z.B. in Irak und Israel.

Lecture

Sigrid Grabner „Im Zwielicht der Freiheit. Potsdam ist mehr als Sanssouci“

Eine Veranstaltungsreihe des Brandenburgischen Literaturbüros in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Brandenburg.

Atelier

Die Zukunft der Christlichen Demokratie in Deutschland

Workshop der Nachwuchsförderung

Conférence

Massenmedien und ihre Funktion bei der politischen Willensbildung

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt

Exposition

Polen und Deutsche gegen die kommunistische Diktatur

Ausstellungseröffnug

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Thomas Ehlen / kas.de

Présentations & compte-rendus

"Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut."

de Thomas Ehlen

Eine Bilanz des Fuldaer Gesprächs 22. August 2019
Politische Entscheidungen und Überzeugungen seines Vaters erläuterte Burkard Dregger im Fuldaer Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung.
KAS

Présentations & compte-rendus

70 Jahre NATO – Garant der liberalen Weltordnung und des Schicksals Europas

de Benjamin Fricke

Zum NATO-Workshop in Cadenabbia vom 08.–10. August 2019
Anlässlich des diesjährigen 70. Jahrestages der NATO und dem im Dezember anstehenden Gipfel-Treffen in London fand vom 8. bis 10. August 2019 am Comer See ein zweitägiger NATO-Workshop statt. Gemeinsam mit 24 internationalen Experten aus Wissenschaft und Militär wurden die zukünftigen Herausforderungen und Implikationen für das NATO-Bündnis erörtert.
Frank Karl Soens

Présentations & compte-rendus

Kommunikationscoaching mit Auftrittsexperte Dr. Werner Dieball

de Karolina Vöge, Jan Friedrich Detering

Reden ist Silber, Kommunikation ist Gold
Thomas Ehlen / kas.de

Présentations & compte-rendus

Was Polen, Deutsche und die deutsche Minderheit heute in Europa erreichen können

de Thomas Ehlen

Eindrücke vom Wiesbadener Tischgespräch am 19. August 2019
"Die deutsche Minderheit erkennt die multikulturelle Realität in Polen an und fördert die europäische Integration des Landes." Im Wiesbadener Tischgespräch warnte Bernard Gaida, Vorsitzender der deutschen sozial-kulturellen Vereinigungen in Polen, vor einer nationalistischen Strategie der Warschauer Regierung: "Sie ist nicht nur anti-deutsch, sondern richtet sich auch gegen die Ukraine."
© marcus schm!dt

Présentations & compte-rendus

Das Grundgesetz beschreibt unseren Wertekanon

Event mit Marco Bode und einem Demokratiewächter
Mitte August 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung aus Anlass des 70. Jahrestages des Grundgesetzes zu einem Event auf den Bremer Marktplatz ein. Gemeinsam mit Marco Bode, Carsten Meyer-Heder, Yvette Gerner, Bernd Neumann und weiteren wurde über die Bedeutung der Verfassung für unser alltägliches Leben diskutiert. Ein Schauspieler, als Nachtwächter verkleidet, warnte als „Demokratiewächter“ vor den Gefahren durch Populismus und Extremismus.
KAS

Présentations & compte-rendus

Intensivere Beziehungen zur deutschen Wirtschaft

de Saskia Gamradt

Australische Premierministerin von New South Wales will Wirtschaft und Arbeitsmarkt vorantreiben
Die australische Premierministerin von New South Wales (NSW), Gladys Berejiklian, will das Umland von Sydney wirtschaftlich weiter ausbauen und dort unter anderem für neue Arbeitsplätze sorgen. Ihr Langzeitprojekt von einer Flughafenstadt „Aerotropolis“ zur Stärkung des Umlandes von Sydney, erläuterte sie am Freitag bei einem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung. „Dieser Besuch zeigt, dass wir uns der Vertiefung und dem Ausbau unserer Beziehungen zu Deutschland verpflichtet fühlen“, sagte Berejiklian.

Présentations & compte-rendus

Les session de formation "prise de parole en public" - UTICA

de Hatem Gafsi

L’accompagnement de la décentralisation en Tunisie se fait aussi à travers le renforcement des capacités des élus régionaux représentants de l’Union Tunisienne de l’Industrie, du Commerce et de l’Artisanat « UTICA ».

Présentations & compte-rendus

Demokratie stärken - Politik hautnah!

de Manuel Ley

Demokratischer Austausch mit der Lokalpolitik

Présentations & compte-rendus

Mauerbau-Gedenken in Potsdam

de Stephan Georg Raabe

Veranstaltungen zum 58. Jahrestag des Mauerbaus.

Présentations & compte-rendus

Development of the Lebanese Gas Resources, Opportunities and Challenges

Am 07. August 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine Roundtable-Diskussion zu aktuellen Entwicklungen der libanesischen Gasressourcen im östlichen Mittelmeer. Gemeinsam mit zahlreichen Experten zum Thema sowie Vertretern ausländischer Botschaften wurden Chancen und Herausforderungen der Gasförderung durch den Libanon diskutiert. Die Veranstaltung fand im Lancaster Plaza Hotel in Raouche statt. Im Mittelpunkt stand die Vorstellung von Brigadegeneral Khaled Hamades Policy Paper zum Thema „Development of the Middle East Gas: Opportunities & Challenges“.