Événements

aujourd'hui

nov.

2019

ausgebucht
Roman Grafe: Zeitgeschichte und aktuelle Themen
Eine Reihe von Schulveranstaltungen mit Roman Grafe
ausgebucht

nov.

2019

Roman Grafe: Zeitgeschichte und aktuelle Themen
Eine Reihe von Schulveranstaltungen mit Roman Grafe
En savoir plus

nov.

2019

Politische Umbrüche und privates Leben
Marokko und Deutschland waren in den letzten dreißig Jahren Schauplatz von starken politischen Veränderungen. Der Fall der Mauer am 9.11.1989 und die deutsche Vereinigung durch den ...

nov.

2019

Politische Umbrüche und privates Leben
Marokko und Deutschland waren in den letzten dreißig Jahren Schauplatz von starken politischen Veränderungen. Der Fall der Mauer am 9.11.1989 und die deutsche Vereinigung durch den ...
En savoir plus

nov.

2019

Marente de Moor „Aus dem Licht“
Eine Veranstaltungsreihe des Brandenburgischen Literaturbüros in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung ...

nov.

2019

Marente de Moor „Aus dem Licht“
Eine Veranstaltungsreihe des Brandenburgischen Literaturbüros in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung ...
En savoir plus

nov.

2019

Berlin
Bauen und Wohnen in Mitte-Tiergarten
Stadtteilgespräch

nov.

2019

Berlin
Bauen und Wohnen in Mitte-Tiergarten
Stadtteilgespräch
En savoir plus

Discussion

30 Jahre Mauerfall

Die friedliche Revolution und der Bezug zu heute
Gespräch mit Rainer Eppelmann und Prof. Dr. Klaus Töpfer

Conférence

4. Geschichtslecture 2019

Doppelte Wendezeit. Die Neuordnung der Welt nach 1989
Vortrag und Diskussion in Kooperation mit dem Historischen Institut der Universität Potsdam, Lehrstuhl Prof. Dr. Dominik Geppert

Discussion dexperts

Blockade der Energiewende?

Diskussionsabend mit technischen und gesellschaftspolitischen Einsichten

Discussion dexperts

Demokratie ist wichtig im globalen Gesundheitswesen

Diese Veranstaltung ist nur in englisch verfügbar. Bitte wechseln Sie die Sprachversion.

Discussion

Digitale Transformation - Chance für Sachsen-Anhalt

Fachgespräch des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Discussion dexperts

From Fake News to Deep Fakes

On the Threat of Deep Fakes to Democracy and Society
During recent years, the influence of fake-news and the manipulation of public and political perception through information and propaganda operations by non-state actors, such as terrorist and extremist groups as well as state actors has increasingly been discussed as a threat to political systems and various measures to counter this threat have been proposed.

Discussion dexperts

KI versus Demokratie?

Künstliche Intelligenz und die Zukunft unserer Gesellschaft
Was kommt auf uns zu und wie gehen wir mit dieser Herausforderung um?

Discussion

Religion und Staat in einem pluralisierten und säkularisierten Land

100 Jahre Weimarer Verfassung - 70 Jahre Grundgesetz
Gemeinsame Diskussionsveranstaltung
von Heinrich-Böll-Stiftung und Konrad-Adenauer-Stiftung

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Copyright: Trautmann

Présentations & compte-rendus

Zielstrebig mitmischen: Wie Frauen ihre berufliche Kommunikation optimieren

de Julia van der Linde

Seminar für Kriminalbeamtinnen und Frauen in der Kriminalitätsbekämpfung
Wer sich im Beruf durchsetzen und erfolgreich sein möchte, muss überzeugend kommunizieren. Daran arbeiteten die Teilnehmerinnen dieses dreitägigen Seminares zusammen mit Kommunikationstrainerin Barbara Materne.

Présentations & compte-rendus

Digitalisierung in der Arbeitswelt

de Robin Schenk

Wo bleibt Platz für den Menschen?
Unsere Veranstaltung am 8.7.2019 in Sindelfingen

Présentations & compte-rendus

La démocratie en Afrique

Rencontre des boursiers de la FKA à Djilor
Les boursiers et anciens boursiers de la FKA Sénégal se sont retrouvés pour trois jours à Djilor-Didjak, la ville natale du premier Président de la République du Sénégal, Léopold Sédar Senghor, pour débattre de la démocratie en Afrique. Nos boursiers sont nos experts: sous cette devise, les groupes de travail constitués de boursiers ont élaboré des contribution de haute facture scientifique, sur les systèmes démocratiques précoloniaux, en passant par la période coloniale pour décortiquer le fonctionnement démocratique des actuels systèmes politiques en Afrique et particulièrement en Afrique de l'Ouest. Une sortie studieuse riche en enseignements et en expériences.

Présentations & compte-rendus

Unbefristetes Konfliktmanagement

de Julia Rieger

Talk im Bahnhof am 8. Juli 2019 zum Thema "Europa, Israel und der Nahe Osten"
Der israelisch-palästinensische Konflikt galt lange als der größte Konflikt im Nahen Osten. Und er dauert noch immer an – aber es entstehen immer neue Konflikte in der Region, vor allem durch die machtpolitische Rivalität zwischen dem Iran und Saudi-Arabien. Israel ist mittendrin, doch wie beeinflusst das die Beziehungen mit Europa und auch Deutschland?
KAS Bremen

Présentations & compte-rendus

Leben in einer Diktatur

de Anna Prigge

Schulworkshop mit der DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier
Am 01. und 02. Juli 2019 besuchte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Bremen gemeinsam mit der DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier das Gymnasium an der Hamburger Straße und das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Im Rahmen eines jeweils fünfstündigen Workshops berichtete Klier vom Leben in einer Diktatur und von ihren persönlichen Erfahrungen der Verfolgung durch die Stasi. Anhand eines Films über den 17. Juni 1953 veranschaulichte Klier den Aufstand der Bürgerinnen und Bürger gegen die DDR-Regierung.
KAS

Présentations & compte-rendus

„Mit dem Aufstieg Chinas geht eine wachsende Verantwortung einher“

Stellvertretender Generalsekretär Dr. Gerhard Wahlers zu Gesprächen in China
Im Zeichen des Handelskonflikts zwischen den USA und China und des G20-Gipfels in Osaka ist Dr. Gerhard Wahlers zu politischen Gesprächen nach China gereist. In Peking und Shanghai warb er für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Reich der Mitte. Zum Abschluss hob er zudem hervor, dass Deutschland im Bereich von Innovation und Digitalisierung von China lernen könne.

Présentations & compte-rendus

30 Jahre Friedliche Revolution – 30 Jahre Mauerfall

de Brigitta Triebel

Freya Klier zu Gast in Duderstadt, Langenhagen und Celle

Présentations & compte-rendus

70 Jahre Grundgesetz – Würdigung mit nachdenklichem Blick in die Zukunft

Von Weimar über Bonn nach Berlin: 70 Jahre Grundgesetz – Eine nachdenkliche Hommage der Konrad-Adenauer-Stiftung

Présentations & compte-rendus

Economic Empowerment of Women in Rural Areas

The Konrad Adenauer Stiftung Beirut, in partnership with the Committee for Women and Children at Lebanese Parliament, the Governor of Baalback Hermel, the SMART Center and the Union of Municipalities in Baalbek, launched the second workshop out of three entitled “Economic Empowerment of Women in Rural Areas”. The workshop took place on the 08.07.2019 in Baalbek in the presence of more than 130 women entrepreneurs, mayors and dignitaries from the region. The workshop, aimed to shed the light at the women entrepreneurs in the region and train them in areas related to financial management, marketing and branding. It also gave the women entrepreneurs from the region the opportunity to network with women entrepreneurs from the region of Tyros and with each other. The theoretical part of the workshop was complemented by practical exercises as well as an exhibition in which the participants presented their goods to a broad public and to each other for review.

Présentations & compte-rendus

„Hände weg vom Grundgesetz“

de Julia Rieger

Dormagener Gespräch zum Thema "70 Jahre Grundgesetz - sind wir noch in "guter Verfassung"?"
In diesem Jahr feiern wir 70 Jahre Grundgesetz – aber wie modern ist unsere Verfassung noch? Beim Dormagener Gespräch gibt Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof, der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichtes a.D. einen Einblick in unsere Verfassung und spricht über seine Bedeutung für unsere Gesellschaft.