Événements

aujourd'hui

janv.

2020

ausgebucht
„Stauffenberg – mein Großvater war kein Attentäter“
Sophie von Bechtolsheim liest aus ihrem Buch
ausgebucht

janv.

2020

„Stauffenberg – mein Großvater war kein Attentäter“
Sophie von Bechtolsheim liest aus ihrem Buch
En savoir plus

janv.

2020

Hamburg
„Im Reich der Nummern, wo die Männer keine Namen haben"
Hamburger Veranstaltung zum DenkT@g 2020 der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.: Andacht und Eröffnung der Sachsenhausen-Sonderausstellung in Kooperation mit dem Förderverein Mahnmal St....

janv.

2020

Hamburg
„Im Reich der Nummern, wo die Männer keine Namen haben"
Hamburger Veranstaltung zum DenkT@g 2020 der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.: Andacht und Eröffnung der Sachsenhausen-Sonderausstellung in Kooperation mit dem Förderverein Mahnmal St....
En savoir plus

janv.

2020

Dresden
Gedenken als Blick in den Spiegel
Anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

janv.

2020

Dresden
Gedenken als Blick in den Spiegel
Anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
En savoir plus

janv.

2020

Berlin
Filmvorführung zum Thema Leugnung des Holocaust
Unerwartet wird die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) zur Verfechterin geschichtlicher Fakten, als der britische Journalist und Buchautor Davi...

janv.

2020

Berlin
Filmvorführung zum Thema Leugnung des Holocaust
Unerwartet wird die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) zur Verfechterin geschichtlicher Fakten, als der britische Journalist und Buchautor Davi...
En savoir plus

Discussion dexperts

Die leise Gefahr der Altersradikalisierung

Es gilt zu verstehen, warum manche alten, gut situierten Menschen plötzlich Verschwörungsmythen aufgreifen

Événement

Jud Süß – Film ohne Gewissen

Über die Macht von Propaganda
Der berüchtigte NS-Film „Jud Süß“ darf bis heute -80 Jahre nach seiner Premiere- nur unter strengen Auflagen im Kino gezeigt werden. Der Film gilt als einer der einflussreichsten Propagandafilme der NS-Zeit.

Discussion

Kriminalitätsschwerpunkt Neukölln? Sicherheit zwischen Gefühl und Wirklichkeit

Stadtteilgespräch Neukölln
Öffentliche Podiumsdiskussion zur Sicherheitslage in Neukölln

Atelier

Staatsterror "im Namen des Volkes"

Justiz im Nationalsozialismus
Workshop des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für junge Erwachsene im Rahmen des DenkT@g-Projektes der Konrad-Adenauer-Stiftung - in Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)

Événement

Veränderung als Chance

Chance der Veränderung
30 Jahre Friedliche Revolution und Neugründung des Freistaates Sachsen 90 Jahre Kurt Biedenkopf

Atelier

„Du Jude – Ich Jude. Antisemitismus geht uns Alle an“

Workshop zum Denkt@g 2020

Lecture

„Unter Palmen aus Stahl" - Ein Leben ohne Wohnung

Eine Veranstaltung aus dem Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten"

Lecture

„Unter Palmen aus Stahl“ - Ein Leben ohne Wohnung

Eine Veranstaltung aus dem Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten"

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Présentations & compte-rendus

Technik-unterstützte Teilhabe im Quartier

de Mechthild Scholl

Analyse und Kernaussagen am Beispiel des Digitalen Dorfes Ovenhausen
Im Rahmen des Projekts "Smart Country Side" wurden in Ovenhausen, einem Ortsteil der Stadt Höxter in Ostwestfalen, Senioren in der Anwendung digitaler Techniken geschult und eine Reihe von technischen Anwendungen installiert. Dies geschah mit großen ehrenamtlichen Engagement. Oft ist auch ein Teilhabe-orientierter Nutzen nur dadurch zu erzielen, dass Ehrenamtler tätig werden. Dies verdeutlicht die nachstehende Analyse.

Présentations & compte-rendus

Welche Außenpolitik für den Libanon: Neutralität im 21. Jahrhundert

Am Dienstag, den 24.09.2019, veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Büro für Internationale Beziehungen der Libanesischen Kataeb-Partei im Phoenicia Hotel Beirut eine Konferenz mit dem Titel "Welche Außenpolitik für den Libanon: Neutralität im 21. Jahrhundert". Der Abgeordnete Samy Gemayel, Präsident der Kataeb-Partei, Dr. Malte Gaier, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung im Libanon, und Joelle Bou Abboud, Mitglied des Politischen Büros der Kataeb-Partei, eröffneten die Konferenz, die mit zwei vertieften Expertenrunden fortgesetzt wurde.

Présentations & compte-rendus

Jugendpolitiktag „30 Jahre Friedliche Revolution"

de Steven Bickel

Die Entstehung neuer Parteien und demokratischer Strukturen im „heißen Herbst“ 1989
30 Jahre Friedliche Revolution – 30 Jahre Grenzöffnung und Mauerfall. Beide Jubiläen boten für die Politischen Bildungsforen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Thüringen und Niedersachsen in Kooperation mit dem Grenzlandmuseum Eichsfeld e.V. einen geeigneten Anlass, um einen besonderen Jugendpolitiktag für Schüler aus den alten und neuen Bundesländern zu gestalten.
Felix Kraft

Présentations & compte-rendus

KAS-Bus bei der langen Nacht der Volkshochschule

de Felix Kraft

"70 Jahre Grundgesetz"-Mobil in Alsfeld
Der 100. Geburtstag der VHS wurde in einer langen Nacht auch in Alsfeld im Vogelsbergkreis gefeiert. Die Konrad-Adenauer-Stiftung war dabei, um mit den Besucherinnen und Besuchern - auch getreu des Mottos des Abends "zusammenleben. zusammenhalten" - über Demokratie und unser Grundgesetz ins Gespräch zu kommen.

Présentations & compte-rendus

Le journalisme francophone en Afrique de l'Ouest

KAS Media Africa fait la lucarne aux pionniers des médias de la presse francophone ouest-africaine

Présentations & compte-rendus

Über die Realisierbarkeit der Energiewende

de Christoph Bors, Cedric McCann

Bückeburger Mittagsgespräch 2019
Das Politische Bildungsforum Niedersachsen thematisierte die Gewährleistung der Energieversorgung in Zeiten der Energiewende. Ziel war es sowohl die Möglichkeiten als auch deren Grenzen aufzuzeigen.

Présentations & compte-rendus

Demokratie ist für mich…

de Julia Rieger, Tim Neumann

Podcasts mit verschiedenen Düsseldorfer Bürger und Bürgerinnen
Demokratie gehört zu Politik und Gesellschaft, ist untrennbar mit Gesetzen und Wahlen verbunden. Aber wie sieht Demokratie in anderen Bereichen aus? Welche Bedeutung hat sie in der Bildung, im Journalismus und für die Hausbrauerei um die Ecke? Zum diesjährigen Tag der Demokratie haben wir nachgefragt – und sind mit den Ergebnissen zu den Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürgern gegangen.
KAS-Bremen

Présentations & compte-rendus

Filmabend über Haus Kreienhoop

de Beverley Essuman

Walter Kempowski und sein “freiwilliges Gefängnis“
Am 22. August 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu einem Filmabend über Haus Kreienhoop, Wohn-und Wirkungsstätte von Walter Kempowski ein. Unter Anwesenheit der Künstlerin Marikke Heinz-Hoek wurde der Film „Sichtachsen" gezeigt. In einem Podiumsgespräch mit der Geschäftsführerin der Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop, Dr.Katrin Möller-Funck, sowie dem langjährigen Mitarbeiter Kempowskis, Sprachwissenschaftler, Autor und Privatdozent Dr. Dirk Hempel, wurde über Walter Kempowski und sein Haus Kreienhoop gesprochen
@PBF Hamburg

Présentations & compte-rendus

DEUTSCH-POLNISCHES BAROMETER 2019

Lunch discussion mit Dr. Agnieszka Łada, Expertin der deutsch-polnischen und europäischen Beziehungen am Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau
Ulrich Schimmelpfennig

Présentations & compte-rendus

Internationaler Tag der Demokratie in Wiesbaden

de Felix Kraft

In Freiheit leben und Verantwortung übernehmen: Wie wir das Fundament unserer Demokratie stärken können
Aus Anlass des Internationalen Tages der Demokratie und des 70. Geburtstages des Grundgesetzes fanden in der Wiesbadener Innenstadt Begegnungen und Gespräche mit Passanten statt.