Événements

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Afficher le détail

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europe

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

KAS

Présentations & compte-rendus

Über Grenzen hinweg: KAS-Stipendiaten zu Besuch in Bosnien-Herzegowina

de Janine Maria Ponzer

Deutsche und bosnische Teilnehmer beschäftigten sich vom 09. bis 16. September 2019 in Sarajevo mit dem Thema „Der Westbalkan zwischen Ethnonationalismus und europäischer Beitrittsperspektive“.
KAS/Günther Ortmann

Présentations & compte-rendus

"Seelenknurren"

de Johannes Christian Koecke

- vom Leben im ummauerten Zustand und der Offenheit der Zukunft
Bonner Forum zur Einheit, Feierstunde am 3. Oktober 2019.
KAS Niedersachsen

Présentations & compte-rendus

Adenauer on Tour

de Manuel Ley

Politik hautnah!

Présentations & compte-rendus

Digitalisierung: Nicht über die Köpfe hinweg

de Julia Rieger

Smart. Vernetzt. Umstritten: Herausforderung Digitalisierung: Kreis Düren im Gespräch
Wir befinden uns in einer Zeit, in der eine digitale Neuerung die nächste jagt. Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und kommunizieren. Für viele bedeutet dies eine Chance – bei anderen sorgen diese Entwicklungen für Besorgnis. Wie können wir die Chancen der Digitalisierung nutzen und den Herausforderungen begegnen, ohne dass der digitale Wandel zum Selbstläufer wird?

Présentations & compte-rendus

Das Potential der Weimarer Republik

Demokratie 1.0: Die Weimarer Medienrepublik und die Folgen für die europäische Kultur
Die Konrad-Adenauer-Stiftung konferiert zum zweiten Mal in Folge mit europäischen Germanisten zur Weimarer Medienrepublik .
PBF Thüringen KAS

Présentations & compte-rendus

Und wo warst du? 30 Jahre Mauerfall

Veranstaltungsbericht
„Und wo warst du?“ – eine Frage, die den meisten Deutschen, insbesondere den Ostdeutschen, wohl schon öfters gestellt wurde. Die Frage bezieht sich darauf, wo man zum Zeitpunkt des Mauerfalls am 9. November 1989 gerade war. Aber, abgesehen von dem momentanen Aufenthaltsort, offenbaren sich in den Antworten auf diese Frage oft ganze Lebensgeschichten und die unterschiedlichen Gefühle, die mit dem Mauerfall und der Wiedervereinigung einhergingen – von existentiellen Ängsten zu größter Euphorie. Genau darum geht es in dem von Freya Klier herausgegebenen Buch „Und wo warst du? – 30 Jahre Mauerfall“.

Présentations & compte-rendus

L'accession à la propriété en Tunisie : entre rêve et droit

Lors de la Rencontre de Tunis, organisée conjointement par la KAS et l’institut SIGMA à Sousse le 19 sep-tembre 2019 avec la participation de près de 60 invités entre acteurs politiques et de la société civile, opéra-teurs professionnels, universitaires et journalistes, le thème abordé était l’accession à la propriété en Tuni-sie, entre rêve et droit.

Présentations & compte-rendus

3. Thomas-von-Aquin-Wochenende, 13. bis 15. September 2019

de Nicola Seemer

Was man über Russland wissen sollte
Vom 13. bis zum 15. September 2019 fand das Thomas-von-Aquin-Wochenende im Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz statt. Dieses Jahr ging es um das Thema "Was man über Russland wissen sollte". Dank unserer drei Referentinnen Maria Naumova (Projektkoordinatorin Konrad-Adenauer Stiftung e.V. Moskau), Julia Larina (Freie Mitarbeiterin Deutschlandradio Studio Moskau) und Anastasia Krafft (Konrad-Adenauer Stiftung e.V. Moskau und Hamburg) konnten die Teilnehmer viel über das umstrittene Land erfahren. Hier finden Sie zum einen den Sachbericht des Wochenendes, der den Inhalt zusammenfasst, und zum anderen eine Bilderstrecke.
KAS Niedersachsen

Présentations & compte-rendus

Digitalisierung und Landwirtschaft

de Manuel Ley

Mittagsgespräch Cloppenburg
KAS Niedersachsen

Présentations & compte-rendus

Digitalisierung und Landwirtschaft

de Manuel Ley

Abendveranstaltung in Aurich