Événements

— 8 éléments par page
Affichage de 7 résultat(s).

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europe

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia

Primera reunión bimensual 2022

La Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia fue consolidada en el 2020, con el apoyo del Centro Regional de Crecimiento Verde y Cambio Climático, buscando consolidar el diálogo político y medioambiental entre las alcaldías de Latinoamérica mediante espacios de intercambio de experiencias, capacitación y difusión de acciones en el marco de los valores democráticos y de crecimiento verde.

KAS

Die deutsche Wirtschaftspolitik in der Krise

Antworten auf der Jubiläumsfeier des Promotionskollegs Soziale Marktwirtschaft

Mehr als 40 Absolventinnen und Absolventen, über 10 Jahre, ein Thema: Das Promotionskolleg Soziale Marktwirtschaft feierte nun sein Jubiläum. In Anwesenheit des wissenschaftlichen Beirats sowie zahlreicher Altstipendiatinnen und Altstipendiaten diskutierten die aktuellen Geförderten mit den Professorinnen und Professoren über aktuelle Herausforderungen für die Soziale Marktwirtschaft. Prof. Dr. Lammert, Vorsitzender der Stiftung, dankte dem langjährigen Leiter des Kollegs, Prof. Dr. Rolf Hasse, sowie der Referentin Elvira Giebel-Felten, die ebenfalls nach langjähriger Arbeit für das Kolleg, ihren Abschied feierte.

Strategien zur Erholung der venezolanischen Ölindustrie

VORSCHLÄGE FÜR DIE GEGENWART UND ZUKUNFT DER WIRTSCHAFT IN VENEZUELA

Am 02. Mai 2022 veranstaltete die Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universidad Católica Andrés Bello über die School of Economics das Forum " Strategien zur Erholung der venezolanischen Ölindustrie" als Teil des Diskussionszyklus des Projekts "Vorschläge für die Gegenwart und Zukunft der Wirtschaft in Venezuela".

KAS Colombia

Tierras, la raíz del conflicto Pistas para cubrir el despojo y las luchas territoriales en Colombia

Lanzamiento de guía periodística

El sábado 30 de abril, entre 07:00 y 09:30 pm, en la sala Jorge Isaacs de Corferias y en el marco de la celebración de la versión 2022 de la Feria Internacional del Libro de Bogotá, tuvo lugar el lanzamiento de la guía periodística “Tierras, la raíz del conflicto. Pistas para cubrir el despojo y las luchas territoriales en Colombia”.

Opportunities for a more Inclusive Indian Foreign Policy

-by Kubernein Initiative-KAS India

New and emerging challenges, from the uncertainties caused by climate change to the cascading effects of the ongoing pandemic, call for alterations in traditional approaches to decision making. Voices need to be heard from diverse skill sets, backgrounds, expertise and lived experiences. A more inclusive foreign policy lens recognises the emerging threats to a nation and global relationships with an approach that is both progressive and realistic. With these issues in mind the Konrad-Adenauer-Stiftung India Office in cooperation with the Kubernein Initiative, brought forward a report exploring: "Opportunities for a more Inclusive Indian Foreign Policy."

CII-KAS Interactive Session of the CII Trade Policy Committee

-by CII & KAS India

The India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) and the Confederation of Indian Industry (CII) organized an interaction between Prof. Heribert Dieter, Senior Fellow at the German Institute for International and Security Affairs and the CII Trade Policy Committee on the 28th of April 2022.

THE NMF-KAS WORKSHOP ON “DECODING CHINA IN THE INDO-PACIFIC REGION”

-by CCAS-KAS India

The National Maritime Foundation (NMF) and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) jointly organised the half-day workshop entitled "DECODING CHINA IN THE INDO-PACIFIC" on Thursday 28 April 2022. The event was conducted in hybrid format with both physical and virtual speakers and participants.

Argentinien

Ein Silberland?

Online Veranstaltung

Bericht zur Konferenz “International Security and the Environment” April 20th – 21st, 20227

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat in Kooperation mit dem Institute of Democratization Studies (IDS), der Chiang Mai University und der Mae Fah Luang University am 20. und 21. April 2022 eine internationale Konferenz unter dem Titel „International Security and the En-vironment“ ab¬gehalten. Während der zweitätigen online Konferenz stellten internationale Wissenschaftler ihre Forschungen und Paper zu den Themen Sicherheits-, Klima- und Um-weltpolitik vor.

kas.de

Frankreich hat gewählt – Welche Perspektiven eröffnet das Ergebnis für die dt.-frz. Zusammenarbeit?

Eine Bilanz des 33. #HessenKAS Facebook-Live vom 26.04.2022 und Teil 3 unserer Veranstaltungsreihe "Französische Wochen in Europa und Hessen".

Europapolitisch blicken wir im ersten Halbjahr 2022 gespannt auf Frankreich, das nicht nur die Ratspräsidentschaft inne hat, sondern zudem auch noch die eigenen Präsidentschaftswahlen abhält. In einer Reihe, die wir zusammen mit der Forschungseinheit SIRICE (Sorbonne-Identités, relations internationales et civilisations de l'Europe) an der Pariser Sorbonne Universität durchführen, beleuchten wir mit Experten aus unterschiedlichen Perspektiven die Ereignisse und versuchen, Pläne und Auswirkungen zu ergründen.